Erwerben Sie Koniferen im Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen

Wir sind ein traditionelles Unternehmen, das bereits seit 1925 existiert und den Einwohnern von Iserlohn oder Ludwigsburg ein großes Angebot an Gartengehölzen und Heckenpflanzen anbieten kann. Die Erzeugnisse der Baumschule Nielsen kommen zum größten Teil aus eigener Zucht, weshalb wir mit unserem Firmennamen für ausgezeichnete Arbeit einstehen können.

Unser Angebot verzückt nicht nur die Floristen, sondern genauso Gartenbesitzer, die unsere Produkte für die Umgestaltung ihrer Grünfläche nutzen.

Vorteile der Baumschule Nielsen

  • Diverse Arten sowie Sorten
  • Produktionen aus eigener Zucht
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Sendungen quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind uns außerordentlich wichtig
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Kundenberatungen
  • Züchtungen wie es sich der Kunde wünscht
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden Sie in uns den richtigen Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Die Auswahl der Baumschule Nielsen

Hierzu gehören zahlreiche Sorten an Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen und Zwerg-Nadelgehölze, die sich perfekt in Trögen und Kübeln anpflanzen lassen. Zusätzlich zu Pflanzen unterschiedlicher Größen und Arten stehen wir Ihnen zusätzlich auch mit einem allumfassenden Service zur Beratung zur Seite, der Pläne für die Komposition für Terrasse, Balkon und Garten in Iserlohn oder Ludwigsburg umfasst. Höchste Priorität hat für uns jedes Mal die Zufriedenstellung unserer Kunden sowie die Güte der Pflanzen. Auch unsere Koniferen haben hohe Qualität. Auf diese Weise können Sie sich aus Iserlohn oder Ludwigsburg möglichst lange über jene in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon weiden.

Koniferen – Für jede Gartenanlage die richtigen Pflanzen

Koniferen sind in der Regel durchgängig grüne Pflanzen, die als den Boden bedeckende Sträucher, Großsträucher oder Bäume in Erscheinung treten und deren Blattwerk als Nadeln ausgebildet ist.. Einige Bekannte Vertreter für Koniferen wissen Sie mit Sicherheit: Der Wacholder und der Lebensbaum sowie Lärche, Tanne und Eibe. Häufig gepflanzt werden die Koniferen auch als Sichtschutz. Das Gros der Koniferen behält im Winter sein Nadelkleid. Ihre Wuchsweise ist sehr komprimiert, man muss sie somit selten nachschneiden. Auch beim Boden gelten Koniferen als unkompliziert. Ein sonniger bis halbschattiger Standort ist perfekt, damit die Pflanze genug Licht bekommt. Auch auf der Terrasse oder dem Balkon können Sie Koniferen in Töpfen oder Kübeln als Sichtschutz nutzen.

Ratschläge zur Pflege und Anpflanzung der Koniferen

Am Jahresanfang bis Anfang Mai oder besser noch ab September bis Dezember können Sie Koniferen hervorragend anpflanzen. Kann der Spaten mühelos in den Untergrund eindringen kann, kann man dort auch eine Konifere einsetzen. Ein wenig Frost über Nacht ist unschädlich, nur ein permanent gefrorener Untergrund sollte nicht sein. Verbessern Sie den Untergrund Ihres Gartens in Iserlohn oder Ludwigsburg mit Pflanzenerde, Mulch oder Sand auf. Bei uns bekommen sie umfassende Ratschläge. Die Vorbereitung ist bei der Benutzung von Koniferen als Teil einer Hecke in Iserlohn oder Ludwigsburg das wichtigste. Wir von der Baumschule Nielsen können beraten Sie zu diesem Thema mit Freude ausgiebig. Als Gütesiegel für absolute Kompetenz steht unsere Mitgliedschaft im Bund deutscher Baumschulen, wenn es um den Kauf von Gartenpflanzen oder um die Vorbereitung und Gestaltung Ihres Gartens geht.