Koniferen kaufen beim Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen

Wenn Sie aus Karlsruhe oder Mannheim und auf der Suche nach erstklassigen Heckenpflanzen oder Gartengehölzen sind. Die Pflanzen der Baumschule Nielsen stammen großteils aus Eigenproduktion, weswegen wir mit unserem Firmennamen für herausragende Qualität bürgen können.

Daher kaufen nicht exklusiv Großhändler, welche die Pflanzen weiter veräußern, bei uns, sondern ebenso Privatpersonen, welche die schönsten Gewächse für die Gestaltung ihrer Anlage suchen.

Vorzüge unseres Traditionsunternehmen

  • Zahlreiche Arten und Sorten
  • Produktionen aus Eigenhand
  • Verschiedene Größen und Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind uns außerordentlich wichtig
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Kundengespräche
  • Züchtungen wie es sich der Kunde wünscht
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden Sie in uns den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was vertreibt die Baumschule Nielsen?

Hierzu gehören zahlreiche Variationen an Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen ebenso wie Zwerg-Nadelgehölze, welche sich ausgezeichnet in Kübeln und Trögen pflanzen lassen. Natürlich stehen wir Ihnen auch mit Rat zu Ihrer Gestaltung der Grünanlage in Karlsruhe oder Mannheim zur Seite. So können Sie Ihre neu erhaltene Pflanze ideal einpflanzen. Die Zufriedenstellung des Erwerbers sowie die Exzellenz der Pflanzen. Die Koniferen der Baumschule Nielsen sind von herausragender Klasse, damit ebendiese in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terasse in Karlsruhe einen perfekten.

Für jede Gartenanlage die richtigen Pflanzen – Koniferen

In fast allen Konstellationen sind Koniferen immer grüne Gewächse, die als Bäume, Großsträucher oder den Boden bedeckende Sträucher sprießen und Nadeln als Blattwerk haben. Beispiele für Koniferen sind unter anderem der Lebensbaum und der Wacholder sowie Lärche, Tanne und Eibe. Wenn Sie sie als Schutz vor Blicken benutzen wollen, können Sie sie als Teil einer Hecke unterhalten. Der Vorteil dieser Pflanzen ist, dass das Gros ihre Nadeln auch im Winter nicht verlieren. Aus ihrer Art zu Wachsen, die ausgesprochen kompakt ist, ergibt sich der zusätzliche Pluspunkt der Leichtigkeit, die Pflanze zu pflegen. Koniferen sind pflegeleicht auch bezüglich des Bodens. Damit ausreichend Licht an die Pflanze kommt, Der Platz sollte vorzugsweise sonnig, mindestens halbschattig sein, um der Pflanze genug Licht zu garantieren. Den gleichen Sichtschutz wie als Sträucher bieten Koniferen auch auf Balkonen und Terrassen.

Wie Koniferen richtig gepflegt und angepflanzt werden

Koniferen können Sie gut im Frühjahr bis spätestens Anfang Mai, besser noch im Herbst, ideal ab Mitte September bis Dezember, einsetzen. Man kann eine Konifere problemlos anpflanzen, während der Boden nicht gefroren ist. Nicht klar kommen Koniferen mit permanentem Frost. Frost über Nacht können Sie durchaus gut Stand halten. Verbessern Sie mit Mulch, Sand oder frischer Erde den Untergrund Ihres Gartens in Karlsruhe oder Mannheim auf. Für kompetente Unterstützung nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Eine umfassende Vorbereitung ist beim Pflanzen von Koniferen in Karlsruhe oder Mannheim grundlegend. Zu diesem Thema können Sie sich von uns in der Baumschule Nielsen eingehend beraten lassen. Wenn es um den Kauf von Pflanzen für den Garten oder die Umsetzung und Planung Ihrer Gartengestaltung geht sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der perfekte Ansprechpartner für Sie.