Beim Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen Koniferen erwerben

Wenn Sie aus Koblenz oder Bremerhaven und auf der Suche nach hochwertigen Heckenpflanzen oder Gartengehölzen sind. Großteils sind unsere Pflanzen aus eigener Zucht. Deswegen garantieren wir Ihnen, dass Sie nur einzigartige Qualität erwerben.

Deshalb kaufen nicht ausschließlich Unternehmen, welche die Pflanzen verkaufen, bei uns, sondern ebenso Privatpersonen, welche die schönsten Erzeugnisse für das Design ihrer Gartenanlage suchen.

Vorteile unseres Familienunternehmen

  • Zahlreiche Arten sowie Sorten
  • Produktionen aus eigener Hand
  • Verschiedene Größen und Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialgebiet
  • Sendungen nach ganz Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtungen wie es sich der Kunde wünscht
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den optimalen Ansprechpartner für Ihre Wünsche. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was kann man in der Baumschule Nielsen erhalten?

Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölze und einige andere Produkte gehören zu dem Sortiment der Baumschule Nielsen. Neben Gartenpflanzen aller Größen und Arten stehen wir Ihnen zusätzlich auch mit einem allumfassenden Service zur Beratung zur Stelle, der Vorschläge für Gestaltungsvorschläge für Terrasse, Garten und Balkon in Koblenz oder Bremerhaven enthält. der Erwerber und die Güte der Produkte stehen für uns im Fokus. Wir achten auf hervorragende Qualität bei den Pflanzen, damit Sie nachhaltig Wohlgefallen an den Koniferen in ihrem Garten haben.

Für jede Gartenanlage die richtigen Gewächse – Koniferen

Als Großsträucher, bodendeckende Sträucher oder Bäume heranwachsend, weisen sich Koniferen durch ein Nadelkleid anstelle von Blattwerk aus. Hierzu gehören unter anderem die Eibe, Lärche, Tanne aber auch der Lebensbaum und der Wacholder. Diese können auch genutzt werden, um super einen blickdichten Wall zu bilden. In der kalten Jahreszeit bewahrt ein Großteil der Koniferen seine Nadeln. Da sie nur selten gestutzt werden müssen, gelten sie als pflegeleicht. Darüber hinaus besonders pflegeleicht sind Koniferen im Bezug auf den Boden. Ein bestenfalls sonniger, mindestens halbschattiger Platz sollte zur Verfügung gestellt werden werden, damit die Pflanze genug Sonnenlicht bekommt. Um auf der Terrasse oder dem Balkon einen Sichtschutz zu bieten oder Schatten zu spenden können Töpfe oder Kübel fantastisch mit kleinen Koniferen bepflanzt werden.

Die korrekte Pflege und Anpflanzung

Hervorragend geeignet ist die Jahreszeit ab Mitte September bis Dezember, doch zu so gut wie jeder Jahreszeit kann man Koniferen anpflanzen. Eine Konifere kann da angepflanzt werden, wo der Spaten ohne Probleme in die Erde eindringen kann. Dauerfrost kann der Pflanze schaden zufügen, wenngleich Nachtfrost unschädlich ist. Optimieren Sie den Untergrund Ihrer Gartenanlage in Koblenz oder Bremerhaven mit Pflanzenerde, Mulch oder Sand auf. Bei uns erhalten Sie umfassende Tipps. Unverzichtbar ist eine ausfürhliche Vorbereitung, wenn man in Koblenz oder Bremerhaven Koniferen anpflanzen will. An das Team der Baumschule Nielsen können Sie sich wenden, wenn Sie eine umfassende Beratschlagung benötigen. Wir sind als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Ansprechpartner für Sie, wenn es um den Erwerb von Gartenpflanzen und die Durchführung und Vorbereitung der Gesaltung Ihres Gartens.