Unterschiedliche Koniferen vom Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen

Wir, die Baumschule Nielsen, können den Bürgern von Landau in der Pfalz oder Oberursel ein riesiges Sortiment an hochwertigen Gartengehölzen und Heckenpflanzen bieten. Großteils sind unsere Pflanzen aus eigener Zucht. Aufgrund dessen garantieren wir, dass Sie nur die beste Qualität erstehen.

Darum kaufen nicht nur Händler, welche die Produkte weiter vertreiben, bei uns, sondern ebenfalls Hobbygärtner, welche die geeignetsten Pflanzen für die Gestaltung ihrer Grünfläche suchen.

Vorteile unseres Familienbetriebs

  • Diverse Sorten sowie Arten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Größen und Farben
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Sendungen quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind uns außerordentlich wichtig
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtungen nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden Sie in uns den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was vertreibt die Baumschule Nielsen?

Die Baumschule Nielsen kann Ihnen ein riesiges Angebot an Rhododendron, japanischen Ahornen, Echinacea-Pflanzen und Zwerg-Nadelgehölzen anbieten. Parallel zu Gewächsen aller Farben und Formen stehen wir Ihnen gerne auch mit einem umfassenden Beratungsservice zur Seite, der Pläne für die Gestaltung für Terrasse, Garten und Balkon in Landau in der Pfalz oder Oberursel enthält. Höchste Priorität hat für uns jedes Mal die Zufriedenheit der Kunden sowie die Qualität der Pflanzen. Von herausragender Klasse sind gleichermaßen die Koniferen von Baumschule Nielsen, sodass ebendiese in auf Ihrem Balkon oder in Ihrem Garten in Landau in der Pfalz einen perfekten.

Koniferen – Für jede Gartenanlage das Richtige

Koniferen bilden anstatt Blätter ein Nadelkleid und wachsen als Großsträucher, bodendeckende Sträuche oder Bäume. Hierzu zählen unter anderem die Eibe, Lärche, Tanne aber auch der Lebensbaum und der Wacholder. Als Heckenpflanzen können Sie sie tadellos als Sichtschutz nutzen. Dass fast alle dieser Gewächse ihre Nadeln in der kalten Jahreszeit behalten ist ein Nutzen. Ihre Art zu Wachsen lässt sich als kompakt benennen, wodurch nur selten nachgeschnitten werden muss. Als unkompliziert im Bezug auf die Beschaffenheit des Bodens gelten Koniferen obendrein. Damit sie gut gedeihen kann, garantieren Sie der Pflanze einen sonnigen oder halbschattigen Standort. Den Selben Sichtschutz wie als Sträucher bieten Koniferen auch auf Terrassen und Balkonen.

Koniferen Anpflanz- und Pflegeratschläge

Wir empfehlen die Zeit vom Mitte September bis Dezember zum Anpflanzen der Koniferen, auch wenn es zu so gut wie jeder Jahreszeit geht. Nur wenn der Untergrund vereist ist kann eine Konifere nicht eingesetzt werden. Mit Dauerfrost kommt das Gewächs nicht zurecht, mit nächtlichem Frost allerdings schon. Ist der Boden Ihres Gartens in Landau in der Pfalz oder Oberursel nicht gut, können Sie diesen durch Mulch, Sand oder frischer Erde verbessern. Bei uns können Sie sich Ihre Beratung abholen Die Vorbereitung ist bei der Benutzung von Koniferen als Heckenpflanzen in Landau in der Pfalz oder Oberursel enorm wichtig. Wenden Sie sich an das Team der Baumschule Nielsen für eine ausführliche Beratung. Außerdem sind wir im Bund deutscher Baumschulen als Mitglied anerkannt und beim Erwerb von Pflanzen für den Garten sowie Umsetzung und Planung Ihrer Gartengestaltung der perfekte Ansprechpartner.