Baumschule Nielsen – Koniferen kaufen

Sind sie aus Landshut oder Celle und suchen Sie nach hochwertigen Gartengehölzen und Heckenpflanzen, sind sie bei der Baumschule Nielsen genau richtig. Bis auf wenige Ausnahmen sind unsere Zuchten aus eigener Zucht. Dadurch stehen wir dafür, dass Sie nur herausragende Qualität erwerben.

Unser Angebot überzeugt nicht nur die Großhändler, sondern auch Gartenbesitzer, die unsere Gewächse für die Gestaltung ihres Gartens nutzen.

Vorteile unseres Familienunternehmen

  • Zahlreiche Arten sowie Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Unterschiedliche Größen und Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand nach ganz Europa
  • Zufriedenheit sowie Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Kundenberatungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Wir verbreiten unser Wissen

Finden Sie in uns den richtigen Ansprechpartner für Ihre Wünsche. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Unser Angebot

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und diverse weitere Erzeugnisse kaufen. Natürlich bieten wir in Kombination mit erstklassigen Pflanzen ebenfalls eine qualitative Beratung zur Komposition Ihres Gartens, Balkons oder der Terrasse in Landshut oder Celle an. Unserer Ansicht nach die Qualität der Pflanzen und der Käufer. Um Ihnen lange Zeit Wohlgefallen an den Koniferen in Ihrem Garten zu verursachen, achten wir bei den Gewächsen auf eine erstklassige Qualität.

Für jede Gartenanlage das Richtige – Koniferen

Koniferen sprießen als Bäume, Großsträucher und bodendeckende Sträucher und sind in der Regel das ganze Jahr grün. Hierzu gehören unter anderem die Eibe, Lärche, Tanne aber auch der Lebensbaum und der Wacholder. Diese können ebenfalls großartig als blickdichter Wall gepflanzt werden. Ein Großteil der Koniferen behält in der kalten Jahreszeit sein Nadelkleid. Nurnoch gelegentlich müssen sie gestutzt werden, infolge ihrer platzsparenden Wuchsweise. Als anspruchslos bezüglich der Beschaffenheit des Bodens gelten Koniferen auch. Ein sonniger bis halbschattiger Platz ist ideal, damit genug Licht an die Pflanze kommt. In Kübeln oder Töpfen kann man übrigens vortrefflich kleinere Koniferen anpflanzen und können so einen Sichtschutz bieten oder Schatten spenden für IHre etrrasse oder Ihren Balkon.

Wie Sie Koniferen korrekt pflegen und anpflanzen

Obwohl es zu so gut wie jeder Saison möglich ist, empfehlen wir die Zeit zwischen Mitte September und Dezember zum Anpflanzen von Koniferen. Während der Erdboden nicht gefroren ist, kann man eine Konifere problemlos anpflanzen. Mit Dauerfrost kommen Koniferen eher schlecht zurecht. Frost über Nacht können Sie durchaus gut Stand halten. Mit Pflanzenerde können Sie Ihren Gartenboden in Landshut oder Celle auch ein wenig aufbessern oder ihn mit Mulch oder Sand etwas lockern. Bei uns werden Sie beraten Eine ausreichende Planung ist unerlässlich für das Einsetzen von Koniferen als Heckenpflanzen in Landshut oder Celle. Dafür stehen wir Ihnen von der Baumschule Nielsen gerne mit einer ausführlichen Beratung zur Seite. Wenn es um den Kauf von Pflanzen für den Garten oder die Vorbereitung und Umsetzung Ihrer Gartengestaltung geht sind wir der perfekte Partner für Sie, da wir Mitglied im Bund deutscher Baumschulen sind.