Verschiedenste Koniferen vom Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen

Die Baumschule Nielsen kann den Einwohner von Langenfeld oder Frankfurt ein riesiges Sortiment an qualitativen Heckenpflanzen und Gartengehölzen anbieten. Die Gewächse der Baumschule Nielsen resultuieren vorrangig aus eigener Zucht, weswegen wir mit unserem Familiennamen für herausragende Arbeit einstehen können.

Aufgrund dessen erwerben nicht nur Großhändler bei uns in der Baumschule, sondern besonders Privatgärtner, die den letzten Schliff für ihre Gartengestaltung finden wollen.

Vorzüge unserer Baumschule

  • Diverse Sorten und Arten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben sowie Größen
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Sendungen quer durch Europa
  • Leisutng und Zufriedenheit sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung wie es sich der Kunde wünscht
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Die Auswahl der Baumschule Nielsen

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und einige weitere Erzeugnisse erwerben. Naturgemäß bieten wir passend zu erstklassigen Produkten auch eine erstklassige Planung zur Zusammenstellung Ihres Gartens, Balkons oder der Terrasse in Langenfeld oder Frankfurt an. Die An erster Stelle stehen für uns die Zufriedenheit der Kunden und die Qualität der Pflanzen. Selbstverständlich sind jeglich Koniferen, die Sie in der Baumschule Nielsen erwerben, von höchster Klasse, sodass Sie ewig Spass an Ihrem neuen Designelement im Garten in Langenfeld oder Frankfurt haben.

Auch hervorragend in Ihrem Garten – Koniferen

Koniferen sind dadurch faszinierend, dass sie als Großsträucher, bodenbedeckende Sträucher oder Bäume wachsen, die immergrün sind, da sich die Blätter als Nadeln ausbilden. Beispiele für Koniferen sind unter anderem der Wacholder und der Lebensbaum sowie Lärche, Tanne und Eibe. Viele Heimgartenbesitzer nutzen diese praktischen Pflanzen auch als Schutz vor ungewollten Blicken. Die Mehrheit der Koniferen behält in der kalten Jahreszeit sein Nadelkleid. Da sie nur selten nachgeschnitten werden müssen sind sie sehr pflegeleicht. Als pflegeleicht Auch leicht zufriedenzustellen sind Koniferen im Bezug auf die Beschaffenheit des Bodens. Ein halbschattiger bis sonniger Standort ist ideal, sodass genug Licht an die Pflanze kommt. Als Sichtschutz auf dem Balkon oder der Terrasse können Sie Koniferen genauso einsetzen.

Die richtige Anpflanzung und Pflege

Koniferen lassen sich zu fast jeder Jahreszeit anpflanzen. Wir empfehlen dennoch besonders die Zeit zwischen September und Dezember. Nur wenn der Boden gefroren ist kann eine Konifere nicht eingesetzt werden. dauerhaftem Frost können Koniferen, die mit nächtlichem Frost gut zurechtkommen, nicht standhalten. Mittels Mulch, Sand oder frischer Erde können Sie in Ihrem Garten in Langenfeld oder Frankfurt den Erdboden verbessern. Lassen Sie uns ihnen Tipps geben Das Anpflanzen von Koniferen als Heckenbepflanzung in Langenfeld oder Frankfurt sollte wohl geplant werden. Zu dieser Thematik beraten wir von der Baumschule Nielsen Sie mit Freude in allen Einzelheiten. Bestätigt durch unsere Mitgliedschaft im Bund deutscher Baumschulen sind wir der ideale Partner für Sie, wenn es um den Kauf von Gartenpflanzen und die Planung und Durchführung der Gesaltung Ihres Gartens.