In der Baumschule Nielsen sind sie in der Lage Koniferen zu kaufen

Wenn Sie aus Langenhagen oder Menden und auf der Suche nach erstklassigen Heckenpflanzen oder Gartengehölzen sind. Bei der Baumschule Nielsen kaufen Sie unvergleichliche Qualität, da ein Großteil aus eigener Zucht hervorgeht.

Deswegen erwerben nicht ausschließlich Händler in unserer Baumschule, sondern ebenfalls Gartenbesitzer, die das perfekte Element für die Gestaltung ihres Gartens suchen.

Vorteile der Baumschule Nielsen

  • Zahlreiche Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Unterschiedliche Größen sowie Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Sendungen quer durch Europa
  • Leisutng und Zufriedenheit sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Ausführliche Beratungen
  • Züchtung wie es sich der Kunde wünscht
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was kann man in der Baumschule Nielsen bekommen?

Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölze und einige andere Produkte gehören zu dem Sortiment der Baumschule Nielsen. Naturgemäß bieten wir in Kombination mit hervorragenden Gewächsen ebenfalls eine ausgezeichnete Planung zur Komposition Ihres Balkons, Gartens oder der Terrasse in Langenhagen oder Menden an. Für die Baumschule Nielsen sind die Zufriedenstellung der Kunden und die Qualität der Erzeugnisse außerordentlich wichtig. Die Koniferen der Baumschule Nielsen sind von herausragender Qualität, damit sie in Ihrer Grünanlage oder auf Ihrer Terasse in Langenhagen einen perfekten.

Koniferen: die Gartenanlage grün halten mit den unkomplizierten Nadelgehölzen

Koniferen wachsen als Bäume, Großsträucher und den Boden bedeckende Sträucher und sind prinzipiell das ganze Jahr grün. Diese Beispiele für Koniferen kennen Sie sicherlich: Der Wacholder und der Lebensbaum sowie Lärche, Tanne und Eibe. Um Sie als Sichtschutz zu nutzen, pflanzen Sie sie als Heckenpflanzen. Ebenfalls vorteilhaft ist, dass sie ihr Nadelkleid in der kalten Jahreszeit bis auf manche Ausnahmen behalten. Ein anderer Pluspunkt, ist Ihre Leichtigkeit, die Pflanze zu pflegen, der sich aus Ihrer platzsparenden Wuchsweise ergibt. Als anspruchslos Auch bei der Beschaffenheit des Bodens gelten Koniferen als unkompliziert. Um der Pflanze ausreichend Sonnenlicht zu garantieren, sollte diese an einem zumindest halbschattigen, eher sonnigen Platz stehen. Um auf dem Balkon oder der Terrasse Schatten zu spenden oder einen Sichtschutz zu bieten lassen sich kleine Koniferen prima in Töpfen oder Kübeln pflanzen.

Koniferen: Tipps zur Pflege und Anpflanzung

Im Frühjahr bis Anfang Mai oder besser noch ab September bis Dezember können Sie Koniferen hervorragend anpflanzen. Solange der Untergrund nicht vereist ist, kann man eine Konifere problemlos einsetzen. Mit nächtlichem Frost kann das Gewächs gut zurechtkommen, allerdings nicht mit Dauerfrost. Optimieren Sie den Boden Ihrer Gartenanlage in Langenhagen oder Menden mit Mulch, Sand oder frischer Erde auf. Für fachliche Beratung nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Die Vorbereitung ist bei der Nutzung von Koniferen als Heckenpflanzen in Langenhagen oder Menden das wichtigste. Für eine umfassende Beratschlagung wenden sie sich an die Baumschule Nielsen. Wir sind für Sie als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Ansprechpartner, geht es um den Kauf von Gartenpflanzen oder die Durchführung und Planung Ihrer Gartengestaltung.