Bei der Baumschule Nielsen Koniferen erwerben

Sind sie aus Leonberg oder Singen und suchen Sie nach hochwertigen Heckenpflanzen und Gartengehölzen, sind sie bei der Baumschule Nielsen genau richtig. Zum größten Teil sind unsere Produkte Eigengewächse. Dadurch garantieren wir, dass Sie nur die beste Qualität erstehen.

Unsere Auswahl überzeugt nicht nur die Großhändler, sondern gleichwohl Privatbesitzer von Kleingärten, die unsere Erzeugnisse für die Gestaltung ihres Gartens nutzen.

Vorzüge unserer Baumschule

  • Zahlreiche Sorten sowie Arten
  • Produktionen aus Eigenhand
  • Unterschiedliche Farben sowie Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Sendungen quer durch Europa
  • Zufriedenheit sowie Leistung sind uns außerordentlich wichtig
  • Kontakt zum Kunden
  • Ausführliche Kundenberatungen
  • Züchtungen wie es sich der Kunde wünscht
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was verkauft die Baumschule Nielsen?

Die Baumschule Nielsen kann Ihnen ein umfassendes Warenangebot an Rhododendron, japanischen Ahornen, Echinacea-Pflanzen und Zwerg-Nadelgehölzen anbieten. Wir vertreiben mit unseren Produkten natürlich ebenfalls mit Freude einen Service zur Beratung, wie Sie Ihre Flora effektiv unterhalten können in Leonberg oder Singen und wie Sie die Produkte perfekt in Ihres Aufbaus des Balkons oder Gartens präsentieren. Die An erster Stelle stehen für uns die Zufriedenheit der Kunden und die Qualität der Pflanzen. Vor allem unsere Koniferen sind von perfekter Klasse. Dank dessen können Sie sich aus Leonberg oder Singen nachhaltig über diese in Ihrer Grünanlage oder auf Ihrem Balkon weiden.

Koniferen – Für jede Gartenanlage das Richtige

Koniferen zeichnen sich dadurch aus, dass sie als den Boden bedeckende Sträucher, Großsträucher oder Bäume wachsen, die immergrün sind, da sich die Blätter als Nadeln ausbilden. Dazu gehören beispielsweise die Eibe, Tanne, Lärche und auch der Lebensbaum und der Wachholder. sehr gerne gepflanzt werden diese auch als Sichtschutz. Bis auf manche Einzelfälle behalten diese Pflanzen ihr Nadelkleid auch im Winter. Da sie nur gelegentlich gestutzt werden müssen, gelten sie als leicht zu pflegen. Ebenfalls an den Boden stellen Koniferen keine hohen Ansprüche. Damit genug Licht die Pflanze erreicht, sollte der Standort halbschattig bis sonnig sein. Um einen Sichtschutz zu bieten oder Schatten zu spenden auf der Tarrasse oder dem Balkon können Töpfe oder Kübel fantastisch mit kleineren Koniferen bepflanzt werden.

Pflege und Anpflanzung: So geht es richtig

Hervorragend geeignet ist die Jahreszeit zwischen September und Dezember, doch zu so gut wie jeder Saison kann man Koniferen einsetzen. Kann der Spaten einfach in die Erde eindringen, dann kann dort auch eine Konifere eingesetzt werden. Ein wenig Nachtfrost ist ungefährlich, nur ein dauerhaft vereister Boden ist unvorteilhaft. Bessern Sie den Untergrund Ihres Gartens in Leonberg oder Singen mit frischer Erde, Mulch oder Sand auf. Bei uns werden Sie beraten Unerlässlich beim Pflanzen von Koniferen in Leonberg oder Singen ist eine ausführliche Planung. Wenden Sie sich an die Baumschule Nielsen für eine ausführliche Beratschlagung. Wenn es um den Erwerb von Pflanzen für den Garten oder um die Gestaltung und Vorbereitung Ihres Gartens geht, gilt unsere Mitlgliedschaft im Bund deutscher Baumschulen als Zertifikat für allumfassende Kompetenz.