Im Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen sind sie in der Lage Koniferen zu kaufen

Wir, die Baumschule Nielsen, können den Einwohner von Leverkusen oder Heidelberg ein ausführliches Angebot an qualitativen Heckenpflanzen und Gartengehölzen anbieten. Seien Sie sich sicher, dass Sie nur perfekte Qualität bekommen von der Baumschule Nielsen, da ein überwiegender Anteil der Erzeugnisse von uns persönlich angepflanzt und gepflegt werden.

Aus diesem Grund erwerben nicht nur Großhändler bei uns in der Baumschule, sondern auch Privatgärtner, die das perfekte Element für ihre private Gartenanlage finden wollen.

Vorzüge unserer Baumschule

  • Diverse Sorten sowie Arten
  • Eigenproduktionen
  • Unterschiedliche Farben und Größen
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtungen nach Kundenwunsch
  • Wir verbreiten unser Wissen

Finden Sie in uns den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Das Sortiment der Baumschule Nielsen

Die Baumschule Nielsen bietet Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Rhododrendron, japanischem Ahorn, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölzen und einigen weiteren Erzeugnissen. Natürlich bieten wir passend zu qualitativen Produkten zusätzlich eine qualitative Beratung zur Zusammenstellung Ihres Gartens, Balkons oder der Terrasse in Leverkusen oder Heidelberg an. Für die Baumschule Nielsen sind die Zufriedenheit der Käufer sowie die Güte der Produkte außerordentlich priorisiert. Damit Sie lange Freude an Ihren Koniferen in Ihrem Garten in Leverkusen oder Heidelberg haben.

Koniferen: einfache Nadelgehölze für den heimischen Garten

Koniferen sind in der Regel durchgängig grüne Pflanzen, die als bodendeckenende Sträucher, Großsträucher oder Bäume wachsen und deren Blätter als Nadeln ausgebildet ist.. Beispiele für Koniferen sind unter anderem die Lärche, die Tanne und die Eibe sowie der Lebensbaum oder der Wacholder. Als Heckenpflanzen eingesetzt können Sie sie vortrefflich als Sichtschutz pflanzen. Die Mehrheit der Koniferen bewahrt in der kalten Jahreszeit sein Nadelkleid. Sie müssen angesichts ihrer platzsparenden Wuchsweise fast nie gestutzt werden. Genauso an den Boden stellen Koniferen nicht wirklich Ansprüche. Damit ausreichend Licht an die Pflanze kommt, Der Standort sollte vorzugsweise sonnig, wenigstens halbschattig sein, damit die Pflanze ausreichend Licht bekommt. Nicht bloß als Hecke bieten Koniferen einen Sichtschutz, sondern genauso auf Balkonen oder Terrassen.

Koniferen: Tipps zur Anpflanzung und Pflege

fAuch wenn wir die Zeit zwischen Mitte September und Dezember am meisten empfehlen, kann man Koniferen zu fast jeder Jahreszeit anpflanzen. Sie können eine Konifere in nicht vereisten Boden problemlos einsetzen. Ein bisschen Nachtfrost ist unschädlich, nur ein dauerhaft vereister Erdboden ist unvorteilhaft. Optimieren Sie den Untergrund Ihres Gartens in Leverkusen oder Heidelberg mit frischer Erde, Mulch oder Sand auf. Für kompetente Ratschläge nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Die Nutzung von Koniferen als Heckenpflanzen in Leverkusen oder Heidelberg sollte wohl überdacht werden. Wir von der Baumschule Nielsen können beraten Sie zu diesem Thema mit Freude in allen Einzelheiten. Wenn es um die Umsetzung und Vorbereitung der Gestaltung Ihres Gartens und den Kauf von Pflanzen für den Garten geht sind wir der perfekte Partner, da wir Mitglied im Bund deutscher Baumschulen sind.