In der Baumschule Nielsen können Sie unterschiedliche Koniferen bekommen

Die Baumschule Nielsen kann den Einwohner von Lörrach oder Bad Oeynhausen ein riesiges Warenangebot an qualitativen Heckenpflanzen und Gartengehölzen bieten. Zum größten Teil sind unsere Zuchten aus eigenem Anbau. Deshalb können wir Ihnen garantieren, dass Sie nur perfekte Qualität erstehen.

Unser Sortiment erfreut nicht nur die Wiederverkäufer, sondern gleichfalls Besitzer von Grünanlagen, die unsere Pflanzen für die Dekoration ihres privaten Gartens nutzen.

Vorteile unseres Familienunternehmen

  • Diverse Sorten und Arten
  • Produktionen aus eigener Zucht
  • Verschiedene Farben sowie Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Sendungen quer durch Europa
  • Leisutng und Zufriedenheit sind uns außerordentlich wichtig
  • Kontakt zum Kunden
  • Ausführliche Kundenberatungen
  • Züchtung wie es sich der Kunde wünscht
  • Wir verbreiten unser Wissen

In uns finden Sie den perfekten Ansprechpartner für Ihre Wünsche. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was vertreibt die Baumschule Nielsen?

Dazu zählen viele Variationen an Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen sowie Zwerg-Nadelgehölze, die sich ausgezeichnet in Kübeln und Trögen züchten lassen. Wir bieten mit unseren Produkten natürlich auch mit Freude einen Service zur Beratung, wie Sie Ihre Pflanzen am besten pflegen können in Lörrach oder Bad Oeynhausen und wie Sie die Gewächse bestmöglich in Ihrer Vorstellung des Balkons oder Gartens präsentieren. der Käufer und die Qualität der Pflanzen stehen für uns im Vordergrund. Vor allem unsere Koniferen sind von perfekter Qualität. Dank dessen können die Bürger von Lörrach oder Bad Oeynhausen möglichst lange über selbige in Ihrer Grünanlage oder auf Ihrem Balkon ergötzen.

Für jede Gartenanlage das Richtige – Koniferen

Koniferen sind meistens immergrüne Gewächse, die als Bäume, Großsträucher oder bodendeckende Sträucher sprießen und Nadeln als Blattwerk haben. Einige Beispiele für Koniferen kennen Sie sicherlich: Der Wacholder und der Lebensbaum sowie Eibe, Lärche und Tanne. Als Sichtschutz gepflanzt werden die Koniferen ebenfalls häufig. Der Vorteil, den diese Pflanzen haben, ist dass ein Großteil auch im Winter ihre Nadeln nicht verlieren. Sie müssen auf Grund ihrer kompakten Art zu Wachsen selten gestutzt werden. Als unkompliziert Auch leicht zufriedenzustellen sind Koniferen im Bezug auf die Beschaffenheit des Bodens. Der Pflanze sollten Sie einen sonnigen bis halbschattigen Platz sicherstellen, damit Sie gut gedeihen kann. Auf Balkonen und Terrassen bieten Koniferen den gleichen Blickschutz wie als Hecken.

Wie Koniferen richtig gepflegt und angepflanzt werden

Wir würden empfehlen, Koniferen ideal ab zwischen September und Dezember einzusetzen. Sie können diese aber auch zu fast jeder anderen Jahreszeit einsetzen. Nur im Falle dass der Untergrund vereist ist kann eine Konifere nicht angepflanzt werden. Ein wenig Nachtfrost ist unschädlich, nur dauerhaft sollte der Untergrund nicht gefroren sein. Ihr Gartenboden in Lörrach kann alternativ mit Mulch oder Sand gelockert oder mit frischer Erde aufgebessert werden. Bei uns werden Sie beraten Beim Anfplanzen von Koniferen in Lörrach oder Bad Oeynhausen ist eine ausführliche Planung unverzichtbar. Für eine umfassende Beratschlagung wenden sie sich an das Team der Baumschule Nielsen. Wenn es um den Kauf von Gartenpflanzen oder die Durchführung und Planung der Gestaltung Ihres Gartens geht sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der perfekte Ansprechpartner für Sie.