Baumschule Nielsen – Koniferen kaufen

Wir, die Baumschule Nielsen, können den Einwohner von Ludwigshafen am Rhein oder Oldenburg ein ausführliches Warenangebot an luxuriösen Gartengehölzen und Heckenpflanzen anbieten. Großteils sind unsere Pflanzen aus eigener Zucht. Aufgrund dessen stehen wir dafür, dass Sie nur einzigartige Qualität erwerben.

Aus diesem Grund erwerben nicht nur Wiederverkäufer bei uns in der Baumschule, sondern ebenfalls Hobbygärtner, die das perfekte Element für ihre Gartengestaltung finden wollen.

Vorzüge unseres Traditionsunternehmen

  • Diverse Sorten sowie Arten
  • Produktionen aus Eigenzucht
  • Verschiedene Farben sowie Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Sendungen quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Ausführliche Kundenberatungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den optimalen Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was kann man in der Baumschule Nielsen erhalten?

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und diverse weitere Gewächse erhalten. Zusätzlich zu Gewächsen unterschiedlicher Größen und Arten stehen wir Ihnen natürlich auch mit einem kompetenten Service zur Beratung zur Stelle, der Vorschläge für die Komposition für Terrasse, Garten und Balkon in Ludwigshafen am Rhein oder Oldenburg umfasst. Für die Baumschule Nielsen sind die Zufriedenheit der Käufer und die Klasse der Gewächse außerordentlich wichtig. Damit Sie ewig Freude an Ihren Koniferen in Ihrer Grünanlage in Ludwigshafen am Rhein oder Oldenburg haben.

Für jeden Balkon die richtigen Pflanzen – Koniferen

Als bodendeckende Sträucher, Großsträucher oder Bäume heranwachsend, weisen sich Koniferen durch Nadeln statt Blattwerk aus. Einige Bekannte Vertreter für Koniferen kennen Sie sicherlich: Der Wacholder und der Lebensbaum sowie Lärche, Tanne und Eibe. Viele Heimgartenbesitzer nutzen diese praktischen Gewächse auch als Schutz vor ungewollten Blicken. Der Pluspunkt, den diese Gewächse haben, ist dass die Mehrheit auch in der kalten Jahreszeit ihr Nadelkleid nicht verlieren. Aus ihrer Art zu Wachsen, die sehr verdichtet ist, ergibt sich der weitere Nutzen der Leichtigkeit, die Pflanze zu pflegen. Besondere Ansprüche an den Boden stellen Koniferen auch nicht. Damit genügend Licht an die Pflanze kommt, sollte diese an einem halbschattigen bis sonnigen Platz stehen. Sie können Koniferen auch als Sichtschutz auf Balkon und Terrasse nutzen.

Wie Sie Koniferen richtig anpflanzen und pflegen

Einsetzen lassen sich Koniferen gut im Frühjahr bis spätestens Anfang Mai, besser im Herbst, am besten zwischen September und Dezember. Kann der Spaten in die Erde eintauchen, ohne dass es enorme Anstrengung bereitet, dann kann auch eine Konifere angepflanzt werden. Ein wenig Nachtfrost ist ungefährlich, nur ein dauerhaft vereister Untergrund sollte nicht sein. Mit frischer Erde können Sie den Boden Ihres Gartens in Ludwigshafen am Rhein oder Oldenburg auch ein wenig aufbessern oder ihn mit Mulch oder Sand etwas lockern. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf für eine fachliche Beratung. Die Vorbereitung ist Enorm wichtig bei der Nutzung von Koniferen als Heckenbepflanzung in Ludwigshafen am Rhein oder Oldenburg ist die Vorbereitung. Wenden Sie sich um eingehend beratschlagt zu werden, an das Team der Baumschule Nielsen. Wir sind im Übrigen im Bund deutscher Baumschulen als Mitglied anerkannt und sind dementsprechend der perfekte Ansprechpartner, wenn es um die Planung und Umsetzung Ihrer Gartengestaltung sowie um den Kauf von Gartenpflanzen geht.