Baumschule Nielsen – Koniferen kaufen

Wir, die Baumschule Nielsen, können den Bürgern von Magdeburg oder Halle ein ausführliches Warenangebot an luxuriösen Gartengehölzen und Heckenpflanzen bieten. Die Gewächse der Baumschule Nielsen kommen großteils aus eigener Produktion, weswegen wir mit unserem Firmennamen für top Arbeit bürgen können.

Deswegen kaufen nicht nur Großhändler bei uns vor Ort in der Baumschule, sondern ebenfalls Privatgärtner, die den letzten Schliff für ihren Garten finden wollen.

Vorzüge unserer Baumschule

  • Diverse Sorten und Arten
  • Produktionen aus eigener Hand
  • Unterschiedliche Größen und Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialgebiet
  • Sendungen quer durch Europa
  • Leisutng sowie Zufriedenheit sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Ausführliche Kundengespräche
  • Züchtungen nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Unser Sortiment

Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölze und viele andere Gewächse sind Teil von dem Sortiment der Baumschule Nielsen. Wir bieten mit unseren Gewächsen selbstverständlich ebenfalls mit Freude einen Beratungsservice, wie Sie Ihre Flora ausgezeichnet in Schuss halten können in Magdeburg oder Halle und wie Sie die Erzeugnisse perfekt in Ihrer Gestaltung des Balkons oder Gartens präsentieren. An erster Position steht für uns immer die Zufriedenstellung der Erwerber und die Qualität der Produkte. Von herausragender Güte sind ebenso die Koniferen aus der Baumschule Nielsen, damit sie in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terasse in Magdeburg einen herausragenden.

Koniferen – auch klasse in Ihrer Gartenanlage

Koniferen sind dadurch außergewöhnlich, dass sie prinzipiell immergrün sind und als Bäume, bodenbedeckende Sträucher oder Großsträucher wachsen, deren Blattwerk sich als Nadeln ausbildet. Einige Bekannte Vertreter für Koniferen wissen Sie bestimmt: Der Lebensbaum und der Wacholder sowie Lärche, Tanne und Eibe. Auch als Schutz vor Blicken gepflanzt sind die Koniferen super. Ebenso vorteilhaft ist, dass sie ihr Nadelkleid in der kalten Jahreszeit bis auf manche Ausnahmen nicht verlieren. Außerdem gelten sie auch als pflegeleicht, denn man muss sie nur ausgesprochen selten schneiden. Sogar beim Boden sind Koniferen pflegeleichte Gewächse. Damit ausreichend Sonnenlicht für die Pflanze garantiert werden kann, sollte mindestens ein halbschattiger, bestenfalls ein sonniger Standort, garantiert werden. Als Schutz vor Blicken können Sie auf der Terrasse oder ihrem Balkon kleinere, in Töpfen oder Kübeln angepflanzte Koniferen benutzen.

Tipps zur Anpflanzung und Pflege der Koniferen

Zu fast allen Jahreszeiten können Sie Koniferen einsetzen. Besonders geeignet ist jedoch die Zeit zwischen September und Dezember. Eine Konifere kann da angepflanzt werden, wo der Spaten ohne Probleme in den Boden vorstoßen kann. Mit Dauerfrost kommt das Gewächs nicht zurecht, mit Frost über Nacht allerdings schon. Pflanzenerde, Mulch oder Sand können In Ihrem Garten in Magdeburg oder Halle den Untergrund aufbessern. Bei uns kann man sich Tipps geben lassen Die Planung ist extrem wichtig bei der Nutzung von Koniferen als Teil einer Hecke in Magdeburg oder Halle. Zu diesem Thema beraten wir von der Baumschule Nielsen Sie gerne ausführlich. Als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen sind wir der perfekte Ansprechpartner für Sie, geht es um den Kauf von Gartenpflanzen oder die Vorbereitung und Umsetzung Ihrer Gartengestaltung.