Baumschule Nielsen – Koniferen erwerben

Wir sind ein traditionelles Unternehmen, welches schon 1925 gegründet wurde und Ihnen aus Mönchengladbach oder Braunschweig ein umfassendes Angebot an Gartengehölzen und Heckenpflanzen bieten kann. Zum größten Teil sind unsere Produkte aus eigener Zucht. Deswegen garantieren wir Ihnen, dass Sie nur die beste Qualität erhalten.

Die Hauseigenen Produkte machen nicht ausschließlich Weiterverkäufer froh, sondern insbesondere Kleingartenbesitzer, die nach dem letzten Schliff für ihre Gartenanlage.

Vorzüge unseres Familienunternehmen

  • Diverse Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Unterschiedliche Farben und Größen
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Versand quer durch Europa
  • Leisutng sowie Zufriedenheit sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Ausführliche Beratungen
  • Züchtungen wie es sich der Kunde wünscht
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden Sie in uns den richtigen Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was kann man in der Baumschule Nielsen bekommen?

Die Baumschule Nielsen kann Ihnen ein großes Sortiment an Rhododendron, japanischen Ahornen, Echinacea-Pflanzen und Zwerg-Nadelgehölzen bieten. Wir verkaufen mit unseren Erzeugnissen selbstverständlich auch gerne einen Beratungsservice, wie Sie Ihre Pflanzen qualitativ unterhalten können in Mönchengladbach oder Braunschweig und wie Sie die Erzeugnisse ideal in Ihrer Vorstellung des Balkons oder Gartens einsetzen. An erster Stelle steht für uns immer die Befriedigung der Erwerber ebenso wie die Qualität der Produkte. Die Koniferen der Baumschule Nielsen sind von bester Güte, sodass ebendiese in Ihrer Grünanlage oder auf Ihrer Terasse in Mönchengladbach einen erstklassigen.

Koniferen: Das einfache Nadelgehölz

Koniferen zeichnen sich dadurch aus, dass sie prinzipiell das ganze Jahr grün sind und als Bäume, den Boden bedeckende Sträucher oder Großsträucher sprießen, bei welchen sich anstatt der Blätter Nadeln bilden. Zu den Koniferen zählen zum Beispiel der Lebensbaum und der Wachholder sowie Eibe, Tanne und Lärche. Wenn Sie die Koniferen als Schutz vor Blicken einsetzen wollen, können Sie die Koniferen als Heckenpflanzen pflanzen. Im Winter behalten Sie ihr Nadelkleid vorteilhafterweise bis auf manche Ausnahmen. Sie gelten zudem auch als leicht zu pflegen, da sie nur selten gekürzt werden müssen. Koniferen sind unkompliziert auch im Bezug auf die Beschaffenheit des Bodens. Damit die Pflanze genügend Licht bekommt, sollte der Standort sonnig bis halbschattig sein. Als Sichtschutz können Sie in Kübeln oder Töpfen angepflanzte Koniferen auch auf der Terrasse oder dem Balkon.

Wie Koniferen korrekt angepflanzt und gepflegt werden

Koniferen kann man hervorragend im Frühjahr bis spätestens Anfang Mai, besser noch im Herbst, idealerweise ab Mitte September bis Dezember, einsetzen. Kann der Spaten mühelos in die Erde eindringen, dann kann dort auch eine Konifere eingesetzt werden. Permantenter Frost schadet dem Gewächs, während Frost über Nacht harmlos ist. Ist Ihr Gartenboden in Mönchengladbach oder Braunschweig nicht gut, bessern Sie ihn mit Sand, Mulch oder frischer Erde auf. Kompetente Beratung können Sie bei uns bekommen. Koniferen in Mönchengladbach zu pflanzen benötigt eine umfassende Vorbereitung. Diese Beratschlagung erhalten Sie von der Baumschule Nielsen. Wenn es um den Erwerb von Pflanzen für den Garten oder die Vorbereitung und Umsetzung Ihrer Gartengestaltung geht sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der perfekte Ansprechpartner für Sie.