Koniferen erwerben – Baumschule Nielsen

Wir, die Baumschule Nielsen, können den Einwohner von Moers oder Salzgitter ein breitgefächertes Angebot an luxuriösen Gartengehölzen und Heckenpflanzen anbieten. Bis auf wenige Ausnahmen sind unsere Produkte Eigengewächse. Aufgrund dessen garantieren wir, dass Sie nur einzigartige Qualität erhalten.

Unsere Auswahl überzeugt nicht nur die Großhändler, sondern gleichwohl Privatbesitzer von Kleingärten, die unsere Produkte für die Dekoration ihres privaten Gartens nutzen.

Vorzüge unseres Traditionsunternehmen

  • Diverse Arten und Sorten
  • Produktionen aus eigener Zucht
  • Unterschiedliche Größen und Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Sendungen quer durch Europa
  • Zufriedenheit und Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung wie es sich der Kunde wünscht
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den perfekten Ansprechpartner für Ihre Wünsche. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Unser Warenangebot

Die Baumschule Nielsen bietet Ihnen ein umfassendes Warenangebot an Rhododrendron, japanischem Ahorn, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölzen und vielen weiteren Produkten. Wir verkaufen zusätzlich zu unseren Erzeugnissen natürlich auch sehr gerne einen Service zur Beratung, wie Sie Ihre Gewächse am besten in Schuss halten können in Moers oder Salzgitter und wie Sie die Erzeugnisse optimal in Ihrer Vorstellung des Balkons oder Gartens präsentieren. Die Erstklassigkeitt der Produkte und die Zufriedenheit der Kunden stehen für uns an erster Stelle.. Auch unsere Koniferen sind von perfekter Klasse. Aufgrund dessen können die Bürger von Moers oder Salzgitter möglichst lange über diese in Ihrer Grünanlage oder auf Ihrem Balkon weiden.

Koniferen: den Garten grün halten mit den unkomplizierten Nadelgehölzen

Koniferen sind meist immergrüne Gewächse, die als Bäume, Großsträucher oder den Boden bedeckende Sträucher wachsen und Nadeln als Blätter haben. Bekannte Vertreter von Koniferen sind unter anderem die Lärche, die Tanne und die Eibe oder auch der Wacholder oder Lebensbaum. Einige Heimgartenbesitzer nutzen diese hübschen Pflanzen auch als Schutz vor ungewollten Blicken. Die Mehrheit der Koniferen verliert in der kalten Jahreszeit seine Nadeln nicht. Ihre Wuchsweise lässt sich als komprimiert benennen, wodurch nur selten gestutzt werden muss. Als anspruchslos Auch bei der Beschaffenheit des Bodens gelten Koniferen als unkompliziert. Damit ausreichend Sonnenlicht für die Pflanze zur Verfügung gestellt werden kann, sollte diese an einem mindestens halbschattigen, eher sonnigen Standort stehen. Um Schatten zu spenden oder einen Sichtzuschutz zu bieten auf Balkon oder Terrasse können Kübel oder Töpfe fantastisch mit kleinen Koniferen bepflanzt werden.

Koniferen Anpflanz- und Pfleegetipps

Obwohl man sie zu fast jeder Zeit des Jahres anpflanzen kann, empfehlen wir Koniferen ab Mitte September bis Dezember einzusetzen. Die Pflanzen gehen reibungslos in den Boden, wenn der Spaten dies ebenfalls tut. Auch wenn ein bisschen Nachtfrost nicht schädlich ist, sollte der Boden nicht permanent vereist sein. Mit frischer Erde, Sand oder Mulch können sie den Boden Ihres Gartens in Moers oder Salzgitter, sollte dieser in keinem guten Zustand sein, aufbessern. Für fachliche Beratung nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Eine gute Planung ist unerlässlich für das Einsetzen von Koniferen als Heckenpflanzen in Moers oder Salzgitter. Das Team der Baumschule Nielsen kann beraten Sie zu dieser Thematik gerne in allen Einzelheiten. Für den Kauf von Gartenpflanzen und die korrekte Vorbereitung und Umsetzung der Gestaltung ihres Gartens sind wir der perfekte Partner, bestätigt durch unsere Mitgliedschaft im Bund deutscher Baumschulen.