Im Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen bekommen Sie diverse Koniferen

Wir sind ein traditionelles Unternehmen, welches schon 1925 gegründet wurde und den Bürgern von Oberhausen oder Erfurt ein großes Angebot an Heckenpflanzen und Gartengehölzen bieten kann. Lassen Sie sich versichern, dass Sie nur optimale Qualität erwerben bei der Baumschule Nielsen, da ein Hauptanteil der Erzeugnisse persönlich von uns gepflegt und angepflanzt werden.

Daher kaufen nicht exklusiv Großhändler, welche die Gewächse vertreiben, bei uns, sondern ebenfalls Privatpersonen, welche die geeignetsten Elemente für die Gestaltung ihrer Gartenanlage suchen.

Vorzüge unserer Baumschule

  • Zahlreiche Sorten sowie Arten
  • Produktionen aus eigener Hand
  • Verschiedene Größen sowie Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand nach ganz Europa
  • Zufriedenheit sowie Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtungen nach Kundenwunsch
  • Wir verbreiten unser Wissen

Finden Sie in uns den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Unser Warenangebot

Dazu zählen zahlreiche Sorten an Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen ebenso wie Zwerg-Nadelgehölze, welche sich ausgezeichnet in Kübeln und Trögen halten lassen. Natürlich stehen wir Ihnen auch mit Rat zu Ihrer Vorstellung des Gartens in Oberhausen oder Erfurt zur Seite. Auf diese Weise können Sie Ihre neu erhaltene Pflanze optimal einpflanzen. Die Qualität der Pflanzen ist für unsere Arbeit die wichtigste Priorität zusätzlich zur Befreidigung der Kunden. Damit Sie ewig Spass an Ihrem neuen Designelement im Garten haben, sind jegliche Koniferen, die Sie in der Baumschule Nielsen erhalten, von höchster Güte.

Koniferen – Für jeden Garten die richtigen Pflanzen

In den meisten Fällen sind Koniferen immergrüne Pflanzen, die als Bäume, Großsträucher oder bodendeckende Sträucher wachsen und deren Blätter als Nadeln ausgebildet ist.. Beispiele für Koniferen sind der Lebensbaum und der Wacholder sowie Eibe, Lärche und Tanne. Um Sie als Sichtschutz einzusetzen, pflanzen Sie sie als Teil einer Hecke. Auch im Winter verlieren Koniferen bis auf einige Ausnahmen ihr Nadelkleid nicht. Ein weiterer Nutzen, der sich aus der platzsparenden Art zu Wachsen ergibt, ist ihre Leichtigkeit, die Pflanze zu pflegen. Ebenfalls keine Ansprüche stellen Koniferen an die Beschaffenheit des Bodens. Um der Pflanze genug Licht zu garantieren, sollte diese an einem sonnigen bis halbschattigen Standort stehen. Sie können Koniferen auch auf Balkonen oder Terrassen als Schutz vor Blicken nutzen.

Koniferen Pflege- und Anpflanztipps

fAuch wenn wir den Abschnitt zwischen Mitte September und Dezember am meisten empfehlen, kann man Koniferen zu so gut wie allen Zeiten des Jahres anpflanzen. Eine Konifere kann eingesetzt werden, wenn der Erdboden nicht vereist ist. Nicht zurecht kommen Koniferen mit Dauerfrost. Dafür halten sie nächtlichem Frost gut Stand. Mit frischer Erde, Sand oder Mulch können sie den Ihren Gartenboden in Oberhausen oder Erfurt, sollte dieser in keinem optimalen Zustand sein, optimieren. Kontaktieren Sie uns für eine fachliche Besprechung. Die Vorbereitung ist das wichtigste bei der Anwendung von Koniferen als Heckenpflanzen in Oberhausen oder Erfurt. Wir von der Baumschule Nielsen können beraten Sie zu diesem Thema mit Vergnügen eingehend. Wenn es um den Kauf von Pflanzen für den Garten oder um die Vorbereitung und Gestaltung Ihrer Gartenanlage geht, können wir als Gütesiegel für allumfassende Qualität unsere Mitgledschaft im Bund deutscher Baumschulen vorzeigen.