In der Baumschule Nielsen sind sie in der Lage Koniferen zu kaufen

Wir sind ein familiär geführtes Unternehmen, welches schon 1925 gegründet wurde und den Bürgern von Oranienburg oder Neustadt am Rübenberge ein umfassendes Sortiment an Gartengehölzen und Heckenpflanzen bieten kann. Bei der Baumschule Nielsen bekommen Sie einzigartige Qualität, da ein großer Teil aus eigenem Anbau stammt.

Unser Sortiment überzeugt nicht nur die Großhändler, sondern ebenfalls Privatbesitzer von Grünanlagen, die unsere Erzeugnisse für die Umgestaltung ihres privaten Gartens nutzen.

Vorteile unseres Familienbetriebs

  • Zahlreiche Arten sowie Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand nach ganz Europa
  • Leisutng und Zufriedenheit sind uns außerordentlich wichtig
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Kundenberatungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den optimalen Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Unser Sortiment

Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölze sowie eine Menge weitere Pflanzen sind Teil von dem Sortiment der Baumschule Nielsen. Naturgemäß bieten wir passend zu erstklassigen Gewächsen ebenfalls eine hervorragende Beratung zur Gestaltung Ihres Balkons, Gartens oder der Terrasse in Oranienburg oder Neustadt am Rübenberge an. An erster Position steht für uns stets die Zufriedenheit unserer Einkäufer sowie die Qualität der Gewächse. Deswegen sind jeglich Koniferen, die Sie in der Baumschule Nielsen bekommen, von exzellenter Güte, sodass Sie lange Zeit Wohlgefallen an Ihrem neuen Designelement im Garten in Oranienburg oder Neustadt am Rübenberge haben.

Koniferen: die Gartenanlage grün halten mit den simplen Nadelgehölzen

Gewöhnlich sind Koniferen das ganze Jahr grün und wachsen als den Boden bedeckende Sträucher, Bäume oder Großsträucher. U. a. zählen zu diesen die Tanne, Eibe, Lärche aber auch der Lebensbaum und der Wacholder. Wenn Sie sie als Schutz vor Blicken einsetzen wollen, pflanzen Sie sie als Heckenpflanzen. Vorteilhaft ist nicht zuletzt, dass sie bis auf einige Einzelfälle im Winter ihre Nadeln behalten. Sie müssen wegen ihrer kompakten Art zu Wachsen selten nachgeschnitten werden. Selbst beim Boden sind Koniferen pflegeleichte Gewächse. Damit genügend Sonnenlicht für die Pflanze garantiert werden kann, sollte wenigstens ein halbschattiger, besser ein sonniger Standort, zur Verfügung gestellt werden. Um einen Sichtschutz zu bieten oder Schatten zu spenden auf Balkon oder Terrasse können Töpfe oder Kübel prima mit kleinen Koniferen bepflanzt werden.

Wie Koniferen korrekt gepflegt und angepflanzt werden

Zu fast allen Jahreszeiten kann man Koniferen einsetzen. Besonders geeignet ist aber die Zeit ab Mitte September bis Dezember. Eine Konifere kann eingesetzt werden, wenn der Untergrund nicht gefroren ist. Dauerfrost können Koniferen, die mit Frost über Nacht gut klarkommen, nicht standhalten. Alternativ können Sie Ihren Gartenboden in Oranienburg oder Neustadt am Rübenberge mit frischer Erde verbessern oder mit Mulch oder Sand etwas auflockern. Bei uns können Sie sich beraten lassen Eine ausreichende Vorbereitung ist unerlässlich für das Anpflanzen von Koniferen als Teil einer Hecke in Oranienburg oder Neustadt am Rübenberge. Das Team der Baumschule Nielsen kann beraten Sie zu dieser Thematik mit Vergnügen eingehend. Wenn es um die Vorbereitung und Durchführung der Gestaltung Ihres Gartens und den Kauf von Gartenpflanzen geht sind wir der ideale Ansprechpartner, da wir Mitglied im Bund deutscher Baumschulen sind.