Koniferen erwerben bei der Baumschule Nielsen

Sind sie aus Pinneberg oder Eisenach und suchen Sie nach erstklassigen Heckenpflanzen und Gartengehölzen, sind sie bei der Baumschule Nielsen an der richtigen Adresse. Lassen Sie sich versichern, dass Sie nur optimale Qualität erwerben bei der Baumschule Nielsen, da ein Hauptanteil der Erzeugnisse von uns selber angepflanzt und gepflegt werden.

Unsere Produkte machen nicht ausschließlich Großhändler froh, sondern insbesondere Kleingartenbesitzer, die nach dem Highlight für ihren Garten suchen.

Vorzüge unseres Familienunternehmen

  • Diverse Sorten und Arten
  • Produktionen aus Eigenhand
  • Verschiedene Größen sowie Farben
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Versand nach ganz Europa
  • Leisutng sowie Zufriedenheit sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Kundengespräche
  • Züchtungen wie es sich der Kunde wünscht
  • Wir verbreiten unser Wissen

Finden Sie in uns den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Unser Sortiment

Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölze sowie eine Menge weitere Produkte gehören zu dem Warenangebot der Baumschule Nielsen. Gerne stehen wir Ihnen auch mit unserer gesamten Fachkraft zu Ihrer Umsetzung der Grünanlage in Pinneberg oder Eisenach zur Seite. Auf diese Weise können Sie Ihre gerade Ihr soeben gekauftes Gewächs optimal einsetzen. Die Qualität der Produkte und der Kunde im Fokus. Damit Sie lange Spass an Ihrem neuen Gestaltungselement im Garten haben, sind alle Koniferen, die Sie in der Baumschule Nielsen erhalten, von höchster Klasse.

Auch klasse in Ihrem Garten – Koniferen

Als Großsträucher, den Boden bedeckende Sträucher oder Bäume wachsend, weisen sich Koniferen nicht durch normale Blätter, sondern Nadeln aus. Beispiele für Koniferen sind der Lebensbaum und der Wacholder sowie Lärche, Tanne und Eibe. Eine Menge an Gartenbesitzern nutzen diese hübschen Gewächse auch als Schutz vor ungewollten Blicken. Auch im Winter bewahren diese Pflanzen bis auf wenige Ausnahmen ihre Nadeln. Ihre Wuchsweise ist sehr komprimiert, weshalb nur kaum nachgeschnitten werden muss. Auch bei der Natur des Bodens sind Koniferen unkomplizierte Pflanzen. Um der Pflanze genug Licht zu gewährleisten, sollte diese an einem halbschattigen bis sonnigen Standort stehen. Ebenfalls auf der Terrasse oder dem Balkon können Sie Koniferen in Kübeln oder Töpfen als Schutz vor Blicken benutzen.

Koniferen Pflege- und Anpflanztipps

Koniferen lassen sich zu jeder Saison anpflanzen, besonders zu empfehlen ist jedoch die Zeit zwischen September und Dezember. Eine Konifere kann nur dann nicht angepflanzt werden, wenn der Boden vereist ist. Mit Frost über Nacht kommt das Gewächs zurecht, mit Dauerfrost jedoch nicht. Mittels Mulch, Sand oder Pflanzenerde können Sie in Ihrem Garten in Pinneberg oder Eisenach den Boden verbessern. Kompetente Beratung können Sie bei uns bekommen. Die Verwendung von Koniferen als Heckenpflanzen in Pinneberg oder Eisenach setzt eine umfassende Planung voraus. Zu diesem Thema können Sie sich vom Team der Baumschule Nielsen eingehend helfen lassen. Wenn es um die Umsetzung und Vorbereitung Ihrer Gartengestaltung sowie den Erwerb von Gartenpflanzen geht sind wir als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Ansprechpartner.