Kaufen Sie Koniferen bei der Baumschule Nielsen

Wir sind ein Unternehmen aus Familienhand, welches schon 1925 gegründet wurde und Ihnen aus Ratingen oder Gießen ein riesiges Sortiment an Gartengehölzen und Heckenpflanzen anbieten kann. Bei der Baumschule Nielsen erhalten Sie nur die beste Qualität, da ein überwiegender Anteil aus eigenem Anbau resultiert.

Unser Sortiment erfreut nicht nur die Floristen, sondern auch Privatbesitzer von Kleingärten, die unsere Gewächse für die Gestaltung ihrer Grünfläche nutzen.

Vorzüge unseres Familienbetriebs

  • Zahlreiche Sorten und Arten
  • Produktionen aus Eigenzucht
  • Unterschiedliche Größen sowie Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialgebiet
  • Sendungen quer durch Europa
  • Leisutng sowie Zufriedenheit sind uns außerordentlich wichtig
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Kundengespräche
  • Züchtungen wie es sich der Kunde wünscht
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

Finden Sie in uns den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was kann man in der Baumschule Nielsen erwerben?

Die Baumschule Nielsen bietet Ihnen ein riesiges Warenangebot an Rhododrendron, japanischem Ahorn, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölzen und vielen weiteren Produkten. Selbstverständlich bieten wir passend zu hervorragenden Produkten zusätzlich eine erstklassige Planung zur Gestaltung Ihres Gartens, Balkons oder der Terrasse in Ratingen oder Gießen an. Für uns sind der Käufer und die Güte der Pflanzen. Damit Sie lange Zeit Wohlgefallen an Ihren Koniferen in Ihrem Garten in Ratingen oder Gießen haben.

Koniferen – Für jede Gartenanlage das Richtige

Im Regelfall sind Koniferen immergrün und sprießen als Bäume, Großsträucher oder den Boden bedeckende Sträucher. Dazu gehören zum Beispiel der Lebensbaum und der Wachholder sowie Eibe, Tanne und Lärche. Wenn Sie sie als Sichtschutz einsetzen wollen, können Sie die Koniferen als Heckenpflanzen pflanzen. Ein Großteil dieser Gewächse behalten vorteilhafterweise selbst in der kalten Jahreszeit ihr Nadelkleid. Sie sind ungemein leicht zu pflegen, da sie wegen ihrer platzsparenden Art zu Wachsen selten nachgeschnitten werden müssen. Als anspruchslos Auch leicht zufriedenzustellen sind Koniferen im Bezug auf die Beschaffenheit des Bodens. Um der Pflanze genug Sonnenlicht zu garantieren, sollte diese an einem zumindest halbschattigen, eher sonnigen Platz stehen. Als Sichtschutz auf dem Balkon oder der Terrasse können Sie Koniferen ebenfalls einsetzen.

Koniferen: Ratschläge zur Pflege und Anpflanzung

Zu fast allen Jahreszeiten kann man Koniferen anpflanzen. Besonders eignet sich jedoch die Zeit zwischen September und Dezember. Eine Konifere kann da eingesetzt werden, wo der Spaten mühelos in den Boden vorstoßen kann. Mit permantentem Frost kommt das Gewächs nicht zurecht, mit Frost über Nacht allerdings schon. Ihr Gartenboden in Ratingen kann sonst mit Sand oder Mulch gelockert oder mit frischer Erde aufgebessert werden. Kompetente Beratung können Sie bei uns bekommen. Das Verwenden von Koniferen als Teil einer Hecke in Ratingen oder Gießen sollte wohl überdacht werden. Hierfür steht Ihnen das Team von der Baumschule Nielsen gerne mit einer umfassenden Beratung zur Seite. Bestätigt durch unsere Mitgliedschaft im Bund deutscher Baumschulen sind wir der ideale Ansprechpartner für Sie, wenn es um den Erwerb von Pflanzen für den Garten und die Umsetzung und Planung der Gesaltung Ihres Gartens.