Koniferen kaufen – Baumschule Nielsen

Wir sind ein familiär geführtes Unternehmen, welches schon 1925 gegründet wurde und Ihnen aus Rheda-Wiedenbrück oder Rastatt ein riesiges Warenangebot an Heckenpflanzen und Gartengehölzen bieten kann. Hauptsächlich sind unsere Erzeugnisse Eigengewächse. Deswegen garantieren wir, dass Sie nur perfekte Qualität erstehen.

Die Hauseigenen Produkte machen nicht ausschließlich Großhändler froh, sondern ebenfalls Besitzer von Kleingärten, die nach dem gewissen Etwas für ihren Kleingarten.

Vorzüge unserer Baumschule

  • Zahlreiche Arten und Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Unterschiedliche Größen sowie Farben
  • japanischer Ahorn als Spezialgebiet
  • Sendungen quer durch Europa
  • Leisutng und Zufriedenheit sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung wie es sich der Kunde wünscht
  • Wir verbreiten unser Wissen

In uns finden Sie den perfekten Ansprechpartner für Ihre Wünsche. Wir freuen uns auf Sie!

Das Angebot der Baumschule Nielsen

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und eine Menge weitere Produkte käuflich erwerben. Zusätzlich zu Gewächsen unterschiedlicher Farben und Formen stehen wir Ihnen zusätzlich auch mit einem ausführlichen Beratungsservice zur Stelle, der Vorschläge für die Gestaltung für Terrasse, Garten und Balkon in Rheda-Wiedenbrück oder Rastatt enthält. der Kunde und die Qualität der Pflanzen stehen für uns im Fokus. Von erstklassiger Güte sind gleichfalls die Koniferen von Baumschule Nielsen, sodass sie in auf Ihrem Balkon oder in Ihrem Garten in Rheda-Wiedenbrück einen herausragenden.

Koniferen: anspruchslose Nadelgehölze für den immer grünen Garten

Im Regelfall sind Koniferen immergrün und sprießen als Bäume, Großsträucher oder bodendeckende Sträucher. U. a. zählen hierzu der Wacholder und der Lebensbaum, aber auch Tanne, Lärche und Eibe. Diese können ebenfalls fantastisch als Sichtschutz gepflanzt werden. Das Gros der Koniferen verliert im Winter seine Nadeln nicht. Sie müssen infolge ihrer platzsparenden Wuchsweise selten gestutzt werden. Als pflegeleicht bezüglich der Beschaffenheit des Bodens gelten Koniferen obendrein. Damit ausreichend Sonnenlicht für die Pflanze garantiert werden kann, sollte diese an einem mindestens halbschattigen, eher sonnigen Standort stehen. Kleinere Koniferen lassen sich übrigens fantastisch in Töpfen oder Kübeln pflanzen und können so einen Sichtschutz bieten oder Schatten spenden für IHre etrrasse oder Ihren Balkon.

Die korrekte Anpflanzung und Pflege

Koniferen lassen sich zu fast jeder Jahreszeit anpflanzen. Wir empfehlen aber besonders die Zeit zwischen September und Dezember. Eine Konifere kann angepflanzt werden, wenn der Erdboden nicht gefroren ist. Ein bisschen Nachtfrost ist unschädlich, nur permanent sollte der Erdboden nicht gefroren sein. Optimieren Sie mit Pflanzenerde, Mulch oder Sand den Untergrund Ihres Gartens in Rheda-Wiedenbrück oder Rastatt auf. Kompetente Beratung können Sie bei uns bekommen. Eine ausreichende Planung ist essentiell für das Verwenden von Koniferen als Teil einer Hecke in Rheda-Wiedenbrück oder Rastatt. Zu dieser Thematik beraten wir von der Baumschule Nielsen Sie mit Vergnügen ausführlich. Wenn es um Planung und Gestaltung Ihres Gartens oder den Kauf von Pflanzen für den Garten geht, gilt unsere Mitlgliedschaft im Bund deutscher Baumschulen als Zertifikat für absolute Kompetenz.