Kaufen Sie Koniferen im Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen

Als Traditionsunternehmen, das schon im Jahre 1925 von Robert Nielsen ins Leben gerufen wurde, Können wir den Einwohnern aus Schwäbisch Gmünd oder Bergheim ein großes Angebot von Heckenpflanzen und Gartengehölzen bieten. Sie können sich sicher sein, dass Sie nur optimale Qualität erwerben von der Baumschule Nielsen, da ein Hauptanteil der Pflanzen persönlich von uns gepflegt und angepflanzt werden.

Unsere Pflanzen machen nicht ausschließlich Floristen froh, sondern vor allem Kleingärtner, die nach dem gewissen Etwas für ihren Kleingarten.

Vorteile unserer Baumschule

  • Zahlreiche Sorten und Arten
  • Produktionen aus eigener Zucht
  • Unterschiedliche Farben und Größen
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit sowie Leistung sind unser Bestreben
  • Kontakt zum Kunden
  • Intensive Beratungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Wir verbreiten unser Wissen

Finden Sie in uns den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf Sie!

Unser Angebot

Die Baumschule Nielsen kann Ihnen ein großes Warenangebot an Rhododendron, japanischen Ahornen, Echinacea-Pflanzen und Zwerg-Nadelgehölzen bieten. Selbstverständlich bieten wir in Kombination mit erstklassigen Erzeugnissen zusätzlich eine qualitative Beratung zur Zusammenstellung Ihres Balkons, Gartens oder der Terrasse in Schwäbisch Gmünd oder Bergheim an. Die Qualität der Erzeugnisse ist für unsere Firma die höchste Priorität neben der Zufriedenstellung der Wünsche des Kunden. Unsere Koniferen sind im gleichen Sinne von erstklassiger Güte..

Koniferen – Für jede Gartenanlage die richtigen Pflanzen

Koniferen bilden Nadeln anstatt Blattwerk und sprießen als den Boden bedeckende Sträucher, Bäume oder Großsträucher. Beispiele für Koniferen sind unter anderem die Eibe, die Lärche, die Tanne sowie der Wacholder oder Lebensbaum. Auch als Sichtschutz können Koniferen phantastisch genutzt werden. Ebenfalls günstig ist, dass sie ihre Nadeln in der kalten Jahreszeit bis auf wenige Ausnahmen behalten. Ein weiterer Pluspunkt, ist Ihre Leichtigkeit, die Pflanze zu pflegen, der sich aus Ihrer kompakten Art zu Wachsen ergibt. Koniferen sind pflegeleicht auch im Bezug auf die Beschaffenheit des Bodens. Ein bestenfalls sonniger, mindestens halbschattiger Standort sollte zur Verfügung gestellt werden werden, sodass die Pflanze genügend Sonnenlicht bekommt. Um einen Sichtschutz zu bieten oder Schatten zu spenden auf Balkon oder Terrasse lassen sich kleine Koniferen fantastisch in Töpfen oder Kübeln pflanzen.

Tipps zur Anpflanzung und Pflege der Koniferen

Koniferen lassen sich zu allen Zeiten des Jahres anpflanzen, besonders zu empfehlen ist jedoch die Zeit zwischen September und Dezember. Die Pflanzen gehen problemlos in den Erdboden, wenn der Spaten dies ebenfalls tut. Obwohl der in mitteleuropäischen Wintern auftauchende Frost über Nacht unschädlich ist, fügt dauerhafter Frost dem Gewächs Schaden zu. Mit frischer Erde, Sand oder Mulch können sie den Boden Ihres Gartens in Schwäbisch Gmünd oder Bergheim, sollte dieser in einem suboptimalen Zustand sein, optimieren. Bei uns kann man sich beraten lassen Die Vorbereitung ist bei der Nutzung von Koniferen als Teil einer Hecke in Schwäbisch Gmünd oder Bergheim das wichtigste. Das Team der Baumschule Nielsen steht Ihnen zur Verfügung und beraten Sie ausführlich. Wir sind als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen der ideale Ansprechpartner für Sie, wenn es um den Erwerb von Pflanzen für den Garten und die Vorbereitung und Umsetzung der Gesaltung Ihres Gartens.