Erwerben Sie Koniferen bei der Baumschule Nielsen

Wenn Sie aus Stade oder Straubing und auf der Suche nach hochwertigen Gartengehölzen und Heckenpflanzen sind. Seien Sie sich sicher, dass Sie nur erstklassige Qualität erwerben bei der Baumschule Nielsen, da ein Großteil der Pflanzen von uns persönlich angepflanzt und gepflegt werden.

Die Hauseigenen Pflanzen machen nicht nur Floristen froh, sondern vor allem Eigentümer von Kleingärten, die nach dem Highlight für ihre Anlage.

Vorzüge unseres Traditionsbetriebs

  • Diverse Arten sowie Sorten
  • Eigenproduktionen
  • Verschiedene Farben und Größen
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Versand quer durch Europa
  • Zufriedenheit sowie Leistung sind uns sehr wichtig
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Kundengespräche
  • Züchtung wie es sich der Kunde wünscht
  • Wir verbreiten unser Wissen

In uns finden Sie den perfekten Ansprechpartner für Ihre Belange. Wir freuen uns auf Sie!

Was kann man in der Baumschule Nielsen bekommen?

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und viele andere Produkte kaufen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch mit unserem gesamten Wissen zu Ihrem Design der Anlage in Stade oder Straubing zur Seite. So können Sie Ihre gerade erhaltene Pflanze bestmöglich einpflanzen. Die Güte der Gewächse ist für uns die wichtigste Priorität parallel zur Zufriedenheit der Einkäufers. Auch unsere Koniferen sind von erstklassiger Qualität. So können die Kunden von Stade oder Straubing möglichst lange über selbige in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon ergötzen.

Für jede Gartenanlage das Richtige – Koniferen

Gewöhnlich sind Koniferen das ganze Jahr grün und wachsen als Bäume, Großsträucher oder den Boden bedeckende Sträucher. Bekannte Vertreter von Koniferen sind unter anderem die Lärche, die Tanne und die Eibe sowie der Lebensbaum oder der Wacholder. Nicht zuletzt als Sichtschutz werden die hübschen Pflanzen von einer großen Anzahl an Heimgartenbesitzern genutzt. Der Pluspunkt, den diese Gewächse haben, ist dass die Mehrheit auch im Winter ihr Nadelkleid behalten. Ihre Wuchsweise ist sehr kompakt, weshalb nur selten nachgeschnitten werden muss. Ebenfalls an den Zustand des Bodens stellen Koniferen nicht wirklich Ansprüche. Um ihr die perfekten Voraussetzungen zu gewährleisten, garantieren Sie der Pflanze einen halbschattigen oder sonnigen Standort. Als Schutz vor Blicken auf dem Balkon oder der Terrasse können Sie Koniferen genauso nutzen.

Koniferen: Tipps zur Anpflanzung und Pflege

Im Frühjahr bis Anfang Mai oder noch besser ab September bis Dezember können Sie Koniferen hervorragend anpflanzen. Eine Konifere kann dort, wo der Spaten problemlos in die Erde eintauchen kann, ohne Probleme eingesetzt werden. Mit nächtlichem Frost kann das Gewächs gut klarkommen, allerdings nicht mit dauerhaftem Frost. Mittels Pflanzenerde, Mulch oder etwas Sand können Sie den Boden Ihres Gartens in Stade oder Straubing aufbessern. Bei uns können Sie sich Ihre Beratung abholen Es muss ausgiebig vorbereitet werden, in Stade oder Straubing Koniferen anzupflanzen. Wir von der Baumschule Nielsen stehen hierfür mit einer ausführlichen Beratung zur Seite. Für die korrekte Vorbereitung und Durchführung Ihrer Gartengestaltung sowie den Erwerb von Pflanzen für den Garten sind wir der ideale Partner, bestätigt durch unsere Mitgliedschaft im Bund deutscher Baumschulen.