Im Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen sind sie in der Lage Koniferen zu kaufen

Sind sie aus Viersen oder Wilhelmshaven und suchen Sie nach hochwertigen Gartengehölzen und Heckenpflanzen, sind sie bei der Baumschule Nielsen genau richtig. Die Pflanzen der Baumschule Nielsen stammen zum größten Teil aus eigener Produktion, weswegen wir mit unserem Familiennamen für ausgezeichnete Qualität einstehen können.

Aus diesem Grund erstehen nicht ausschließlich Floristen bei uns vor Ort in der Baumschule, sondern besonders Gartenbesitzer, die den letzten Schliff für die Gestaltung ihres Gartens finden wollen.

Vorzüge der Baumschule Nielsen

  • Diverse Arten und Sorten
  • Produktionen aus eigener Zucht
  • Unterschiedliche Größen und Farben
  • japanischer Ahorn – unser Steckenpferd
  • Sendungen nach ganz Europa
  • Zufriedenheit sowie Leistung sind uns außerordentlich wichtig
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Ausführliche Kundengespräche
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Unser Wissen möchten wir verbreiten

In uns finden Sie den optimalen Ansprechpartner für Ihre Vorstellungen. Wir freuen uns auf Sie!

Was vertreibt die Baumschule Nielsen?

Sie können bei der Baumschule Nielsen Rhododendron, japanische Ahorne, Zwerg-Nadelgehölze, Echinacea-Pflanzen und zahlreiche andere Pflanzen erhalten. Wir vertreiben mit unseren Gewächsen selbstverständlich auch mit Freude einen Beratungsservice, wie Sie Ihre Gewächse effektiv in Schuss halten können in Viersen oder Wilhelmshaven und wie Sie die Pflanzen ideal in Ihres Aufbaus des Gartens oder Balkons zur Geltung kommen lassen. Die Zufriedenheit des Käufers sowie die Erstklassigkeit der Pflanzen. Unsere Koniferen sind gleichermaßen von erstklassiger Klasse..

Koniferen – Für jeden Garten die richtigen Gewächse

Als Großsträucher, den Boden bedeckende Sträucher oder Bäume heranwachsend, zeichnen sich Koniferen durch Nadeln anstelle von Blattwerk aus. Bekannte Vertreter von Koniferen sind die Eibe, die Lärche, die Tanne sowie der Wacholder oder Lebensbaum. Als Schutz vor Blicken benutzt werden diese auch häufig. Auch im Winter verlieren diese Pflanzen bis auf wenige Einzelfälle ihre Nadeln nicht. Ebenso gelten sie auch als leicht zu pflegen, denn man muss sie nur sehr selten stutzen. Koniferen gelten auch beim Boden eher als anspruchslos. Damit die Pflanze ausreichend Licht bekommt, ist ein halbschattiger bis sonniger Standort perfekt. Sie können Koniferen ebenso als Sichtschutz auf Balkon und Terrasse benutzen.

Anpflanz- und Pflegetipps für Koniferen

Obwohl es zu so gut wie jeder Saison möglich ist, eignet sich die Zeit zwischen September und Dezember am günstigsten zum Einsetzen von Koniferen. Eine Konifere kann da angepflanzt werden, wo der Spaten mühelos in die Erde eindringen kann. Obwohl ein bisschen Frost über Nacht nicht schadet, sollte der Untergrund nicht permanent vereist sein. Mit frischer Erde können Sie den Boden Ihres Gartens in Viersen oder Wilhelmshaven auch ein wenig verbessern oder ihn mit Sand oder Mulch etwas lockern. Für fachliche Beratung kontaktieren Sie uns. Unerlässlich beim Pflanzen von Koniferen in Viersen oder Wilhelmshaven ist eine ausführliche Vorbereitung. An das Team der Baumschule Nielsen können Sie sich wenden, wenn Sie eine umfassende Beratung brauchen. Wenn Sie Pflanzen für den Garten erwerben wollen oder Beratung bei der Planung Ihrer Gartengestaltung benötigen sind wir der perfekte Partner, da wir Mitglied im Bund deutscher Baumschulen sind.