Verschiedene Koniferen vom Traditionsunternehmen Baumschule Nielsen

Die Baumschule Nielsen kann Ihnen aus Wolfenbüttel oder Frechen ein breitgefächertes Sortiment an luxuriösen Gartengehölzen und Heckenpflanzen bieten. Bei der Baumschule Nielsen kaufen Sie nur die beste Qualität, da ein großer Teil aus eigenem Hause resultiert.

Deswegen kaufen nicht nur Großhändler bei uns in der Baumschule, sondern auch Privatpersonen, die das perfekte Element für ihren Garten suchen.

Vorteile unseres Traditionsunternehmen

  • Zahlreiche Arten sowie Sorten
  • Produktionen aus eigener Zucht
  • Verschiedene Farben sowie Größen
  • japanischer Ahorn als Spezialisierung
  • Versand quer durch Europa
  • Leisutng und Zufriedenheit sind unser Bestreben
  • Kontakt zu dem Kunden
  • Intensive Kundenberatungen
  • Züchtung nach Kundenwunsch
  • Wir verbreiten unser Wissen

In uns finden Sie den perfekten Ansprechpartner für Ihre Wünsche. Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme ihrerseits!

Was verkauft die Baumschule Nielsen?

Rhododendron, japanische Ahorne, Echinacea-Pflanzen, Zwerg-Nadelgehölze sowie einige andere Erzeugnisse sind Teil von dem Angebot der Baumschule Nielsen. Natürlich bieten wir passend zu erstklassigen Gewächsen ebenfalls eine qualitative Beratung zur Gestaltung Ihres Gartens, Balkons oder der Terrasse in Wolfenbüttel oder Frechen an. Güte der Produkte und Kundenzufriedenheit haben für die Baumschule Nielsein einen außerordentlichen Wert. Von erster Klasse sind auch die Koniferen aus der Baumschule Nielsen, damit diese in auf Ihrem Balkon oder in Ihrer Grünanlage in Wolfenbüttel einen erstklassigen.

Für jeden Garten das Richtige – Koniferen

Koniferen wachsen als bodenbedeckende Sträucher, Großsträucher oder Bäume und sind in aller Regel das ganze Jahr grün. Bekannte Vertreter von Koniferen sind unter anderem die Lärche, die Tanne und die Eibe sowie der Lebensbaum oder der Wacholder. Diese können ebenfalls gepflanzt werden, um fantastisch einen blickdichten Wall zu bilden. Dass fast alle dieser Pflanzen ihre Nadeln in der kalten Jahreszeit nicht verlieren ist ein positiver Aspekt. Aus ihrer Art zu Wachsen, die ausgesprochen komprimiert ist, ergibt sich darüber hinaus der Vorteil, dass sie sehr leicht zu Pflegen sind. Auch bei der Beschaffenheit des Bodens gelten Koniferen als unkompliziert. Um der Pflanze genug Licht zu gewährleisten, sollte der Platz wenigstens halbschattig, besser sonnig sein. Sie können Koniferen auch auf Terrassen oder Balkonen als Schutz vor Blicken nutzen.

Wie Sie Koniferen korrekt pflegen und anpflanzen

Obwohl es zu fast allen Jahreszeiten möglich ist, eignet sich die Zeit zwischen September und Dezember am günstigsten zum Einsetzen von Koniferen. Kann der Spaten einfach in das Erdreich eindringen kann, dann kann auch eine Konifere eingesetzt werden. Mit nächtlichem Frost kann das Gewächs gut zurechtkommen, allerdings nicht mit permanentem Frost. Optimieren Sie den Untergrund Ihrer Gartenanlage in Wolfenbüttel oder Frechen mit Pflanzenerde, Mulch oder Sand auf. Kompetente Beratung können Sie bei uns bekommen. Die Planung ist bei der Nutzung von Koniferen als Teil einer Hecke in Wolfenbüttel oder Frechen das wichtigste. An der Baumschule Nielsen bekommen Sie eine solche Beratschlagung. Als Mitglied im Bund deutscher Baumschulen sind wir der ideale Ansprechpartner für Sie, geht es um den Erwerb von Pflanzen für den Garten oder die Planung und Durchführung Ihrer Gartengestaltung.