Großblumige Hybriden

In dieser Rhododendron Gruppe finden sie veredelte Hybriden, die besonders mit ihren großen ausdrucksstarken Blüten auffallen. Diese immergrünen Blattpflanzen zeigen ihre Blüten- pracht im Mai und Juni, einzelne Pflanzen überraschen auch mit einigen Herbstblüten.

Die Standortansprüche sind für alle Wuchstypen gleich. Lockerer humusreicher Boden mit optimalem pH-Wert zwischen 4,5- 5,5 an schattigen bis sonnigen Plätzen bei ausreichender Bodenfeuchte. Ideal ist lichter Schatten von größeren Gehölzen vor allem zur Mittagszeit und auch bei starker Wintersonne.

Die Düngung sollte mineralisch betont Ende März bis spätes- tens Mitte April erfolgen. Eine zusätzliche organische Düngung unterstützt die Pflanze zusätzlich bei der Ausreife und der Blütenbildung.

Auch ein Rückschnitt nach der Blüte sowie das Ausbrechen der Blüten ist besonders bei jungen Pflanzen wichtig.