Rhododendron für Baden-Württemberg

Bepflanzen Sie Ihren Garten oder Balkon mit einer neuwertigen Pflanze.Winterfest und Immergrün sind nur ein geringe Anzahl der Merkmale der Rhododendren. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen hell und dunkel hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Baden-Württemberg zu gedeihen. Genauso ein saurer Boden ist hier von Vorteil. Die große Vielfältigkeit und die Farbintensivität sind weitere Eigenschaften, die den Rhododendron zu einem echten Blickfang in Ihrem Heim in Baden-Württemberg machen. Die Blütezeit des Rhododendron ist angesichts der vielen verschiedenartigen Typen über das gesamte Jahr verteilt. In Folge dessen kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Die stilvollen Blüten können von Frühjahr bis Herbst in Baden-Württemberg bewundert werden. Dieses ist durch eine geschickte Komposition der verschiedenen Arten und Sorten möglich. Ordern Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Laden vorbei.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Generelle Informationen

Generelle Informationen

Eine immergrüne Pflanze, die sich zumeist gegen Mai in ein immenses Blütenmeer verwandelt, wird unter dem Begriff Rhododendron verstanden. Auch unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Dieses hat den Hintergrund, dass die Pflanze einen sauren Untergrund auch bei Ihnen in Baden-Württemberg benötigt. Das Erdreich in dem der Rhododendron am besten wächst, sollte möglichst feine Erde sein.

Rhododendron wächst in vielen Gebieten

Rhododendron wächst in vielen gebieten

Viele verschiedene Gattungen des Rhododendrons sind heutzutage in Deutschland heimisch. Die große Anpassungsfähigkeit lässt sie sowohl in steppenartigen Gegenden als auch in Bergwäldern wachsen. Auch für Abnehmer aus Baden-Württemberg ist die Pflanze somit geeignet. Insbesondere im asiatischen Raum werden häufig wieder neue Arten vom Rhododendron aufgespürt. Insbesondere in einsamen Bergregionen werden oftmals neuwertige Varianten der Pflanze gesichtet. Der Artenreichtum des Rhododendrons ist in Folge dessen auch heutzutage noch stetig steigend. Auch für Ihre Gartenanlage in Baden-Württemberg gibt es also die passende Pflanze.

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Der Moment der Blüte

Sie können die Blütezeit des Rhododendrons auch bei Ihnen in Baden-Württemberg vom Frühjahr bis in den Herbst hinein bestaunen. Die Sorten und Artenvielfalt spieltVon März bis zum Monat des Herbstbeginns kann der Rhododendron auch in Baden-Württemberg erblühen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Pflegehinweise für den Rhododendron in Baden-Württemberg

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Baden-Württemberg

Untergrund und Standort sind wichtige Elemente um einen Rhododendron auch in Baden-Württemberg ideal wachsen zu lassen. Lehmiger Erdboden sollte mit Muttererde aufgelockert werden, um eine ansehnliche Pflanze zu bekommen. Durch das untermischen von Humus, senkt sich der pH-Wert im Erdreich und die Pflanze kann sich hervorragend entwickeln. Das Düngen der Pflanze sollte darüber hinaus auch nicht vernachlässigt werden. Auch für Abnehmern aus Baden-Württemberg sind diese Anhaltspunkte von großer Bedeutsamkeit. Organische und mineralische Dünger geben dem Rhododendron alle wichtigen Nährstoffe. Unter anderem sollte auf das Ausbrechen der ausgeblühten Blumenblüten geachtet werden. Gerade jüngere Pflanzen haben hier große Schwierigkeiten, wenn selbiges nicht geschieht. Sollte es versäumt werden, besteht die Möglichkeit einer Entwicklung von Saatständen. Diese stehlen der Pflanze viel Kraft sind aber nicht schädlich. Bei jungen Gewächsen gilt es speziell auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze bestmöglich verzweigen kann und demzufolge ein schönes Wachstum erhält. Sollten diesbezüglich noch Fragen existieren, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen unseren Abnehmern aus Baden-Württemberg jederzeit weiter. Auch die klimatischen Bedingungen in Baden-Württemberg sind für diesen Pflanzentyp optimal geeignet. Denn gerade im Winter ist es nicht die Temperatur, sondern eher der Wind und die Trockenheit die dem Rhododendron zusetzten können.
Ein Rhododendron ist bis zu minus 20 Grad Celsius wetterfest.

Der Rhododendron ist durch trockenen Frost in Baden-Württemberg gerade bedroht. Auch große Hitze erschwert das Wachstum des Rhododendrons. In Süddeutschland sollte ein halbschattiger Standort für die Pflanze ausgesucht werden. In Norddeutschland wiederum kann der Rhododendron schon in die pralle Sonne gepflanzt werden.

Wir bieten Ihnen aus Baden-Württemberg eine persönliche und individuelle Unterstützung rund um den Rhododendron und seine Location an. Wie häufig Sie in Baden-Württemberg den Rhododendron bewässern müssen, hängt von den Umwelteinflüssen ab. Eine gute Zufuhr von Wasser ist gerade im Winter für den Rhododendron äußerst relevant.

Auf den Schnitt kommt es an

Auf den Schnitt kommt es an

Neue Pflanzentriebe entfalten sich am günstigsten, wenn die ehemaligen Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Im Besonderen die stärker sprießenden hybriden Sorteen des Rhododendrons müssen zurückgeschnitten werden. Ebenfalls in Baden-Württemberg sollte darauf geachtet werden. Besonders jüngere Pflanzen profitieren von dem Zurückschneiden der Pflanze. Das Entfernen der spitzen Triebknospen kann schon genügend sein. In Folge dessen wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Diese hat ihren Platz direkt am Blattansatz. 2-3 Triebe sind mit dieser Handlungsweise schon denkbar und somit kann man durch geringen Arbeitseinsatz einen großen Ertrag erreichen.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz empfehlen wir bei Pflanzen, die im vorherigen Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann auf lange Sicht Ihre Pflanze in Baden-Württemberg verschönern. Zwei Videos, welche die Thematik der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir extra für Baden-Württemberg erstellt.

Das Einsetzen der Pflanze

Ein- und Umpflanzen

Die Vorbereitungen für das Einpflanzen der Pflanze sind von wichtiger Relevanz. Den neuen Standort bereiten Sie vorzugsweise mit Muttererde, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Für einen geschmackvollen Rhododendron sollten Sie des Weiteren ausreichend Platz in der Breite und Tiefe berücksichtigen. Spürbar breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze wählen. Das Wurzelwerk wächst vielmehr horizontal.

Die Hälfte der Pflanze, die oberhalb der Erde zu erblicken ist, gilt als Beleg für die Breite der Wurzeln. Das Umpflanzen des Rhododendrons ist ohne großen Aufwand möglich. Durch der geringen Tiefe der Wurzeln kann sie mit ausreichend Erdboden abgestochen werden. Bei Fragen und Anliegen zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir haben für unsere Kunden aus Baden-Württemberg immer ein offenes Ohr und beraten Sie gern.

Vorsicht beim täglichen Umgang

Gesundheitsschädigend für Menschen

Enorm gefährlich kann es für den Menschen werden, wenn Sie verzehrt wird. Der gewöhnliche Kontakt beim Abschneiden oder Versetzten ist für den Menschen nicht schädlich. Zu dieser Sache können wir Sie ausführlich beraten. Beim Zurechtschneiden sollten hoch sensible Menschen sehr wohl Handschuhe tragen. Bei unserer täglichen Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen kein Hautirritation oder eine Unverträglichkeit erkannt werden.

Preise

Preise

Den optimalen Rhododendron finden wir für Sie aus Baden-Württemberg auf jeden Fall in unserem großen Angebot. Die große Artenauswahl ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Zukünftig soll unser Bestand auf circa dreihundert unterschiedliche Arten anwachsen. Größe und Alter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen verständlicherweise auch eine Rolle. Für Kunden aus Baden-Württemberg kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 EUR anbieten. Die Grenze ist speziell bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Mehrere Tausend Euro können spezifische Typen der Pflanze durchaus kosten.

Der Käufer im Fokus

Der Kundenkreis im Fokus

Zugeschnittene Beratung auf die naturgemäßen Gegebenheiten in Baden-Württemberg beinhaltet unsere Betreuung. Auch erstrebenswerte Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Baden-Württemberg mit Freude.
Damit auch in Ihrem Garten der Rhododendron herrlich wächst und gedeiht, sollten Sie sich vor dem Kauf von uns beraten lassen. Die Auswahl des richtigen Standortes, die Konsistenz der Erde sind hier relevante Informationen um lange Freude am Rhododendron zu haben. Infolge einer zu groß geratenen Pflanze, kann der Garten schlichtweg vollgestellt wirken. Deshalb sollten Sie die richtige Pflanzenauswahl treffen. Als Folge fällt der Rhododendron weniger in ihrem Garten auf.
Eine gute Mischung ist der beste Weg, um bei Ihnen in Baden-Württemberg das üppige Blütenbild langfristig bestaunen zu können.

Folglich können Sie die schönen Blüten des Rhododendrons länger auskosten. Mit Vergnügen beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unsere Produktpalette. Auch auf unserer Homepage finden Sie zu allen Pflanzen in unserem Sortiment Pflegehinweise. Wir wünschen uns, dass wir Ihnen ausBaden-Württemberg die wesentlichsten Fragen beantworten konnten. Wenn nicht, sprechen Sie uns bitte an. Die Baumschule Nielsen möchte Ihnen als Abnehmer aus Baden-Württemberg bei allen Fragen rund um das Thema Flora weiterhelfen. Das gesamte Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Baden-Württemberg. Unsereiner hofft, Sie aus Baden-Württemberg künftig bei uns willkommen heißen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Wir freuen uns auch auf Kunden aus Baden-Baden.