Rhododendron für Bayern

Genießen Sie die Vielfalt des Rhododendrons!Wetterhart und abwechslungsreich sind nur ein paar Merkmale der Rhododendren. Ein saures Erdreich und ein ausgeglichene e Beziehung zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron gleichfalls bei Ihnen in Bayern zu gedeihen. Die Vielfältigkeit der Farbtöne, sowie die immense Artenanzahl sind zusätzliche Eigenschaften des Rhododendrons. Dieses macht die Pflanze zu einem wirklichen Hingucker in Ihrem Garten in Bayern. Infolge der enormen Artenvielfalt , blüht der Rhododendron zu unterschiedlichen Zeiten des Jahres. Hierdurch kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine gekonnte Kombination können auch bei Ihnen in Bayern vom Frühjahr bis zum Herbst die schönen Blüten des Rhododendrons bestaunt werden. In unserem Onlineshop, aber ebenso direkt in unserem Geschäft, können Sie eine Vielzahl der Arten des Rhododendrons bestellen oder postwendend mitnehmen. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne, wenn Sie sich für einen Rhododendron in Bayern interessieren.

Generelle Informationen

Allg. Informationen

Die immergrüne Pflanze Rhododendron besticht ab dem Monat Mai durch ein prachtvolles und buntes Blütenmeer. Der Rhododendron wird ebenso als Moorbeetpflanze bezeichnet. Angesichts dessen benötigt die Pflanze gleichermaßen bei Ihnen in Bayern einen sauren Boden. Der optimale Boden für den Rhododendron ist feine und humose Erde.

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Das Vorkommen des Rhododendrons

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind mittlerweile in Deutschland ansässig. Auch in steppenartigen Gegenden, ebenso wie in Bergwäldern wachsen die Pflanzen. Somit ist die Pflanze auch für Bayern geeignet. Neue Varianten des Rhododendrons werden oft in Asien entdeckt. Meist werden in kleinen Regionen neue Gattungen gefunden. Darum steigt der Artenreichtum der Pflanze immer noch stetig. Auch für Ihre Gartenanlage in Bayern gibt es also die passende Pflanze.

Die Blüte

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Sie können die Blütezeit des Rhododendrons auch bei Ihnen in Bayern vom Frühjahr bis in den Herbst hinein bestaunen. Die Sorten und Artenvielfalt spieltMit ein wenig Geschicklichkeit und der Unterstützung eins Fachmannes, können Rhododendren bei Ihnen in Bayern auch von März bis September blühen.

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Bayern

Die richtige Pflege in Bayern

Die Konsistenz des Bodens sowie der richtige Standort sind ebenso bedeutende Faktoren um den Rhododendron in Bayern prächtig wachsen zu lassen. Bei sehr sandigem und lehmigem Boden ist es von großer Bedeutung, den Boden mit Erde aufzulockern. Durch diese Aktion kann der pH-Wert sinken und ein optimales Wachstum der Pflanze ist garantiert. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein weiteres wesentliches Merkmal. Die Versorgung mit Dünger ist für den Rhododendron gleichfalls wichtig. Auch für Abnehmern aus Bayern sind diese Hinweise von großer Bedeutung. Die Nährstoffe des Rhododendrons können am ehesten durch eine Zusammensetzung von organischen und mineralischen Düngern zugeführt werden.
Die ausgeblühten Blumenblüten sollten ebenfalls regelmäßig entfernt werden. Geschieht selbiges nicht, bekommen gerade jüngere Pflanzen Probleme. Durch dieses mögliche Versäumnis bilden sogenannte Saatstände, welche zwar nicht nachteilig sind, aber der Pflanze äußerst viel Energie rauben. Zur optimalen Verästelung der Pflanze ist es gerade bei jüngeren Gewächsen von Signifikanz, auf den Rückschnitt zu beachten. Mit unserem Können stehen wir allen unseren Abnehmern aus Bayern gerne zur Verfügung. Besonders in Bayern sind die klimatischen Bedingungenen für einen Rhododendron optimal. Wind und Trockenheit sind gerade in der kalten Jahreszeit die Eigenschaften die dem Rhododendron zusetzen. Wetterfest ist der Rhododendron bis zu einer Temperatur von -20Grad Celsius.

Der trockene Frost trocknet dagegen die Pflanze aus und ist somit eine Gefahr für Ihren Rhododendron in Bayern. Große Hitze schlägt sich auf das Wachstum des Rhododendrons nieder. Ein Platz im Schlagschatten ist für die Pflanze sehr gut geeignet. Im Kontrast dazu kann der Rhododendron in im Norden direkt in die Sonne gesetzt werden.

Für die richtige Sorte sowie den optimalen Standort bei Ihnen in Bayern offerieren wir Ihnen eine individuelle Beratung. Die äußeren Einflüssen in Bayern entscheiden darüber wie häufig Sie den Rhododendron bewässern sollten. Eine gute Versorgung mit Flüssigkeit ist insbesondere im Winter für den Rhododendron besonders relevant.

Der richtige Schnitt

Schnitt der Pflanze

Das Entfernen sowie Ausbrechen der ehemaligen Blüten, können sich neue Pflanzentriebe der Pflanze entfalten. Besonders die stark sprießenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Bayern also auch darauf legen. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein geschmackvolles Blütenbild äußerst wichtig. Vielmals ist es ausreichend, wenn die spitzen Triebknospen herausgebrochen werden. Im Zuge dessen wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Die Seitenknospe befindet sich direkt am Ansatz des Blattes. Einen hohen Ertrag können Sie mit diesem kleinen Aufwendung erzielen. Triebe in der Größenordnung von 2-3 sind durchaus im Nachhinein üblich.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz raten wir bei Pflanzen, die im letzten Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann langfristig Ihre Pflanze in Bayern verschönern. Anwendung und Theorie sind häufig unterschiedlich. Deshalb haben wir insbesondere für Bayern zwei Videos rund um die Pflege des Rhododendrons erstellt.

Ein- und Umpflanzen

Das Einpflanzen der Pflanze

Das Präparieren zum Umsetzen ist immens wichtig. Den neuen Standort bereiten Sie am günstigsten mit Muttererde, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Die Breite des Lochs sollte groß genug ausgesucht werden. Die Breite ist dabei allerdings noch relevanter als die Tiefe, denn die Wurzeln der Pflanze entfalten lieber in diese Richtung.

Als Merkmal für die Ausdehnung der Wurzeln kann die sichtbare Fläche der Pflanze gesehen werden. Umpflanzen lässt sich der Rhododendron einfach. Mit der sehr geringen Wurzeltiefe ist es auch bei älteren Pflanzen tendenziell einfach möglich, Sie mit hinlänglich Erdboden abzustechen und an einen neuen Standort zu verlegen. Mit Freude beraten wir Sie zu allen Angelegenheiten rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Bayern. Sprechen Sie uns an!

Giftig für Menschen

Gefährlich für den Menschen

Sie können den Rhododendron einfach berühren und abschneiden. Gleichwohl ist die Pflanze nicht zum Verzehr geeignet. Das Gift kann für den Menschen gefährlich sein. Hierzu beraten wir Sie aus Bayern natürlich mit Freude. Das Abschneiden sollte bei hoch sensiblen Menschen mit Handschuhen geschehen. Bei unserer täglichen Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen keinerlei Hautirritation oder eine Unverträglichkeit erkannt werden.

Preisleistungsverhältnis

Kosten

Die außerordentliche Produktpalette im Bereich Rhododendron ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Auch für unsere Kunden aus Bayern finden wir zusammen den passenden Rhododendron. Bald soll unser Grundstock auf circa 300 unterschiedliche Arten ansteigen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen selbstverständlich auch eine Rolle. Das preisliche Niveau der Pflanzen beginnt bei der Baumschule Nielsen ca. bei 10 Euro. Weiterhin kann auch ein merklich höherer Preis für einen speziellen Rhododendron nicht ausgeschlossen sein. Alle UIsere Abnehmer aus Bayern sind stets mit unserem Preisniveau sehr glücklich gewesen. Spezifische Gattungen der Pflanze können Preise von mehreren Tausend Euro erreichen.

Unterstützung für den Kunden

Unterstützung für den Käufer

Die richtige Pflege, wie auch die Selektion des richtigen Standorts bei Ihnen in Bayern gehört zu unseren Beratungskompetenzen. Wir unterstützen Sie mit all unseren Mitteln.
Für ein schönes und prächtiges Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Begonnen bei der Konsistenz des Bodens bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen beraten wir Sie. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu voluminöse Pflanze lässt den Garten schlichtweg vollgepackt aussehen. Und der geschmackvolle Anblick des Rhododendrons rückt demzufolge in den Background. Sie können das ästhetische Blütenbild am längsten genießen, wenn Sie eine gute Mischung der Artn für Ihren Garten in Bayern aussuchen.

Durch die Artendiversität in einem erdenklichen Rhododendronbeet können Sie die Blühzeit des Rhododendrons verlängern und somit lange Zeit den hübschen Anblick der Pflanze auskosten. Mit Vergnügen beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unsere Angebote. Auch auf unserer Homepage finden Sie zu allen Gewächsn in unserem Warenangebot Pflegehinweise. Wir hoffen, dass wir Ihnen ausBayern die wesentlichsten Fragen beantworten konnten. Für den Fall, dass nicht, sprechen Sie uns bitte an. Bei allen Fragestellungen zum Thema Flora sind Sie aus Bayern bei unserem Team genau richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie aus Bayern zukünftig bei uns willkommen heißen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis bald, ihre Baumschule Nielsen. Außerdem sind wir natürlich auch für unsere Kunden aus Berlin permanent ansprechbar.