Rhododendron für Bregenz

Eine innovative Pflanze kann auch ihre Gartenanlage oder ihren Balkon in Bregenz verschönern. Der Rhododendron ist nicht nur Immergrün, sondern auch sehr wetterhart. Ein saurer Boden und ein ausgeglichene s Verhältnis zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron auch bei Ihnen in Bregenz zu gedeihen. Die beträchtliche Vielzahl und die Farbintensivität sind weitere Eigenschaften, die den Rhododendron zu einem ehrlichen Hingucker in Ihrem Heim in Bregenz machen. Die enorme Artenvielfalt hat im Übrigen zur Folge, dass ein Rhododendron zu unterschiedlichen Jahreszeiten blüht. Die Blüte kann durchaus über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Von Frühjahr bis Herbst kann ein Rhododendron bei Ihnen in Bregenz bewundert werden. Aufgrund der unzähligen Kombinationsmöglichkeiten und der immensen Artenvielfalt ist dieses möglich. In unserem Laden, aber auch sofort in unserem Onlineshop können Sie die verschiedenen Sorten des Rhododendrons direkt mitnehmen oder in Auftrag geben.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Generelle Informationen

Allgemeines

Das immense und farbenfrohe Blütenmeer des Rhododendrons kommt meistens gegen Mai zum vorscheinen. Ebenfalls unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Das saure Erdreich, welches die Pflanze auch in Bregenz zum groß werden und gedeihen braucht, ist der Background hinter dieser Bezeichnung. Der beste Boden für den Rhododendron ist feine und humose Erde.

Vorkommen

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Unterschiedliche Arten des Rhododendrons zählen inzwischen zu den beheimateten Pflanzen. Auch in steppenartigen Gegenden, wie auch in Bergwäldern entfalten sich die Pflanzen. Auch in Bregenz ist es in Folge dessen erdenklich den Rhododendron zu pflanzen. Speziell im asiatischen Bereich werden immer wieder neuartige Sorten vom Rhododendron gefunden. Besonders in menschenleeren Bergregionen werden oftmals neuwertige Varianten der Pflanze gesichtet. Infolgedessen steigt der Artenreichtum der Pflanze nach wie vor stetig. Auch für Sie aus Bregenz gibt es darum den richtigen Rhododendron.

Die Blüte

Der Zeitpunkt der Blüte

Auch in Bregenz blüht der Rhododendron vom Frühjahr bis in den Herbst hinein.
Ein langfristiges und bezauberndes Blütenbild erreicht man durch ein Gemisch der verschiedenen Spezien des Rhododendrons. Von März bis zum Monat des Herbstbeginns kann der Rhododendron auch in Bregenz aufblühen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Den Rhododendron in Bregenz richtig pflegen

Pflegehinweise für den Rhododendron in Bregenz

Die Beschaffenheit des Bodens sowie der richtige Standort sind ebenso wesentliche Faktoren um den Rhododendron in Bregenz wunderbar wachsen zu lassen. Sollten Sie sehr lehmigen und sandigen Boden haben, lockern Sie diesen mit Humus auf, um einen schönen Rhododendron zu erlangen. Durch diese Mittel kann der pH-Wert sich verringern und ein optimales Wachstum der Pflanze ist sichergestellt. Auch die Düngung der Pflanze ist ein wichtiger Aspekt im Umgang mit Rhododendron. Auch für Käufern aus Bregenz sind diese Hinweise von wichtiger Bedeutsamkeit. Die vielen Nährstoffe, die ein Rhododendron benötigt, können am besten durch eine Komposition von organischen und mineralischen Düngern erfolgen. Das Extrahieren der verblühten Blumenblüten ist auch wichtig. Gerade bei jüngeren Gewächsen sollte darauf geachtet werden, da es sonst zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Durch dieses mögliche Versäumnis bilden sogenannte Saatstände, welche zwar nicht hinderlich sind, aber der Pflanze enorm viel Energie entziehen. Ein wiederkehrender Rückschnitt fördert bei jüngeren Pflanzen die Verzweigung. Diese ist relevant für ein schönes Wachstum der Pflanze. Mit unserem Know-how stehen wir allen unseren Käufern aus Bregenz gerne zur Verfügung. Auch die klimatischen Bedingungen in Bregenz sind für diesen Pflanzentyp optimal geeignet. Denn gerade im Winter ist es nicht die Temperatur, sondern eher der Wind und die Trockenheit die dem Rhododendron zusetzten können. Allg. Gültigkeit hat, dass ein Rhododendron bis zu minus 20 Grad wetterfest sein kann.

Für den Rhododendron in Bregenz ist der trockene Frost aus diesem Grund die größte Gefahr. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron darüber hinaus gefährlich. Dieses wirkt sich schlecht auf das Wachstum aus. Ein halbschattiger Platz ist für den Rhododendron vorzugsweise geeignet. In Norddeutschland jedoch kann der Rhododendron durchaus in die volle Sonne gesetzt werden.

Um den richtigen Standort, sowie die richtige Art für IhrenGarten oder Balkon in Bregenz zu finden, beraten wir Sie mit Vergnügen ganz persönlich und individuell. Wie oft der Rhododendron Wasser benötigt, entscheidet sich auf Grund der Tatsache der Wetterlage in Bregenz. Speziell in einem sehr dürren Winter sollten Sie den Rhododendron mit reichlich Wasser versorgen.

Schnitt der Pflanze

Schnitt der Pflanze

Neue Triebe entfalten sich am besten, wenn die alten Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Die hybriden Sorteen des Rhododendrons müssen infolge Ihres raschen und kräftigen Wachstums zurückgeschnitten werden. Ebenfalls in Bregenz sollte darauf geachtet werden. Jüngere Pflanzen können durch das Zurückschneiden ein schönes und dichtes Blütenbild in Ihrem Garten kreieren. Vielmals ist es genügend, wenn die spitzen Triebknospen herausgebrochen werden. Durch dieses Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt zu wachsen. Ebendiese befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Blattansatz. Mit dieser Praktik sind 2-3 neue Pflanzentriebe der Pflanze nicht unüblich. Demzufolge können Sie mit ein wenig Einsatz viel erwirken.

Ist Ihre Pflanze in Bregenz im vorherigen Jahr eintriebig gewachsen, raten wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu stutzen. Konzept und Realität sind naturgemäß stets anders. Deswegen haben wir für Sie aus Bregenz 2 Videos zur richtigen Pflege des Rhododendrons erstellt.

Das Einpflanzen der Pflanze

Ein- und Umpflanzen

Das Präparieren zum Umpflanzen ist immens wichtig. Den neuen Standort bereiten Sie bevorzugt mit Mutterboden, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Auch eine ausreichende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Wesentlich breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze auswählen. Das Wurzelwerk wächst lieber horizontal.

Die Hälfte der Pflanze, die über der Erde zu sehen ist, zählt als Anzeiger für die Breite der Wurzeln. Aufgrund seiner geringen Wurzeltiefe kann der Rhododendron einfach mit ausreichend Boden abgestochen werden, um ihn an einen neuen Standort zu versetzen. Bei Fragen und Schwierigkeiten zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir haben für unsere Kunden aus Bregenz immer ein offenes Ohr und beraten Sie gern.

Gefährlich für den Menschen

Giftig für Menschen

Berühren und Zurechtschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen unschädlich. Sollte die Pflanze indessen verzehrt werden, kann der Giftstoff der Pflanzen für Menschen sehr gefahrvoll sein. Zu diesem Punkt beraten wir Sie aus Bregenz natürlich mit Freude. Das Zurechtschneiden sollte bei hoch sensiblen Menschen mit Handschuhen erfolgen. Hautirritationen und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen auch im täglichen Handling mit dem Rhododendron bislang keinesfalls festgestellt werden.

Kosten

Kosten

Das beachtliche Leistungsangebot und Produktportfolio der Baumschule Nielsen bietet auch für Kunden aus Bregenz den optimalen Rhododendron. Das Repertoire der Baumschule Nielsen wird in Zukunft mehr als 300 verschiedene Arten des Rhododendron einbeziehen. Naturgemäß spielen hier Größe und Alter eine Rolle in der Preisstruktur. Das Preisniveau des Rhododendron beginnt circa bei 10 EUR. Durch das Artenreichtum, kann dieser Wert gleichwohl noch arg ansteigen. Bei besonderen Gattungen der Pflanze kann der Preis auch an mehrere Tausend Euro gehen.

Beratung für den Kunden

Der Käufer im Fokus

Angepasste Beratung auf die naturgemäßen Gegebenheiten in Bregenz beinhaltet unsere Betreuung. Auch kostbare Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Bregenz gerne.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Freude an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Wahl des Standorts bis hin zur Beschaffenheit des Bodens beraten wir Sie spezifisch und umfangreich. Dank einer zu üppig geratenen Pflanze, kann der Garten schnell vollgestellt aussehen. Deswegen sollten Sie die richtige Pflanzenauswahl treffen. Demzufolge fällt der Rhododendron weniger in ihrem Garten auf. Damit Sie in Bregenz das ästhetische Blütenbild auch langfristig genießen können, sollten Sie die Typen des Rhododendrons mixen.

Hinsichtlich der Artendiversität in einem vorstellbaren Rhododendronbeet können Sie die Blütezeit des Rhododendrons ausdehnen und somit lange den lieblichen Anblick der Pflanze genießen. Alle Tipps und Tricks rund um unser Produktportfolio finden Sie auf unserer Onlinepräsenz. Lassen Sie sich von uns beraten, gleich ob telefonisch, per Email oder persönlich in unserem Geschäft.
Falls wir nicht alle Fragen beantworten konnten, so bitten wir Sie, dass Sie uns einfach ansprechen und wir Ihnen bei Ihrem Rhododendron in Bregenz beistehen können. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Käufer aus Bregenz durchgehend zugänglich und hilft Ihnen bei jeglichen Fragestellungen rund um die Pflanzenwelt. Sie aus Bregenz zukünftig bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Wir freuen uns auch auf Kunden aus Klosterneuburg.