Rhododendron – Bremen

Eine moderne Pflanze kann auch ihren Garten oder ihren Balkon in Bremen schmücken. Der Rhododendron ist nicht nur Immergrün, sondern auch sehr wetterhart. Um optimal zu wachsen benötigt der Rhododendron ein ausgewogenes Verhältnis von Licht und Schatten, aber auch ein saurer Boden trägt dazu bei das Ihr Rhododendron wunderbar aussieht. Ein echtes Highlight für Ihren Garten in Bremen ist der Rhododendron aufgrund seiner Arten- und Farbvielfalt. Die Blüte des Rhododendron ist auf Grund der vielen verschiedenartigen Typen über das gesamte Jahr verteilt. Die Blütezeit kann sehr wohl über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine gekonnte Kombination können auch bei Ihnen in Bremen vom Frühling bis zum Herbst die stilvollen Blüten des Rhododendrons bewundert werden. In unserem Laden, aber auch direkt in unserem Onlineshop können Sie die verschiedenen Gattungen des Rhododendrons direkt mitnehmen oder in Auftrag geben.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Wissenswertes

Wissenswertes

Die immergrüne Pflanze Rhododendron besticht ab dem Monat Mai durch ein auffälliges und buntes Blütenmeer. Auch unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Das saure Erdreich, welches die Pflanze auch in Bremen zum entwickeln und gedeihen braucht, ist der Hintergrund hinter dieser Bezeichnung. Humoser Untergrund und ein möglichst feiner Boden ist die beste Basis für einen wundervollen Rhododendron.

Herkunft

Das Auftreten der Pflanze

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind unterdessen in Deutschland ansässig. Die Anpassungsfähigkeit lässt den Rhododendron auch in Bergwäldern oder Steppen gedeihen. So gesehen ist die Pflanze auch für Bremen geeignet. Im asiatischen Raum werden des Öfteren neue Arten des Rhododendrons gefunden. Häufig in kleineren und abgeschiedenen Bergregionen werden neuartige Arten dieser Pflanze gesichtet. Aus diesem Grund steigt die Artenvielfalt der Pflanze fortwährend stetig. Die Artenvielfalt ist also der Schlüssel für eine ästhetische Pflanze in Bremen.

Die Blüte

Der Zeitpunkt der Blüte

Vom Frühling bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Bremen bestaunt werden. Die Sorten und Artenvielfalt spieltVon März bis September kann der Rhododendron auch in Bremen erblühen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Den Rhododendron in Bremen richtig pflegen

Pflegehinweise für den Rhododendron in Bremen

Relevante Elemente für einen schönen Rhododendron in Bremen sind der richtige Standort sowie die besondere Konsistenz des Bodens. Lehmiger Boden sollte mit Muttererde aufgelockert werden, um eine stilvolle Pflanze zu bekommen. Dieses ist vonnöten, damit der pH-Wert sich absenken kann und ein ästhetisches Wachstum der Pflanze beginnen kann. Auch die Düngung der Pflanze ist ein relevanter Gesichtspunkt im Umgang mit Rhododendron. Diese wesentlichen Hinweise sollten auch Sie in Bremen im Gedächtnis behalten. Die vielen Nährstoffe, die ein Rhododendron benötigt, können am besten durch eine Zusammenstellung von organischen und mineralischen Düngern erfolgen.
Die ausgeblühten Blüten sollten auch regelmäßig entfernt werden. Geschieht selbiges nicht, bekommen gerade jüngere Pflanzen Probleme. Sollte es versäumt werden, besteht die Möglichkeit einer Entwicklung von Saatständen. Diese rauben der Pflanze viel Energie sind aber nicht hinderlich. Insbesondere bei jüngeren Gewächsen sollte wiederholend auf den Rückschnitt geachtet werden. Durch dieses Mittel kann die Pflanze sich gut verzweigen. Sprechen Sie uns bitte an, falls Sie aus Bremen noch Fragen haben. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie. Für diesen Pflanzentyp sind die klimatischen Bedingungenen in Bremen gut geeignet. Im Winter ist die Kälte für den Rhododendron nicht das gefährlichste. Schlimmer ist der Wind und die Trockenheit für die Pflanze.
Ein Rhododendron ist bis zu minus 20 Grad C wetterfest.

Das Austrocknen der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine enorme Bedrohung in Bremen. Auch extreme Hitze behindert das Wachstum des Rhododendrons. Ein Bereich im Schatten ist für die Pflanze sehr gut geeignet. Direkt in die Sonne kann der Rhododendron in den nördlichen Gebieten der Bundesrepublik gepflanzt werden.

Lassen Sie sich aus Bremen individuell von uns beraten um die beste Gattung, sowie den richtigen Ort bei Ihnen zu finden. Wie häufig Sie den Rhododendron begießen sollten, hängt von den Einflüssen der Umwelt in Bremen ab. Eine gute Zufuhr von Flüssigkeit ist gerade im Winter für den Rhododendron äußerst wichtig.

Der optimale Schnitt

Der richtige Schnitt

Das Abmachen der ausgeblühten Blüten ist wichtig, damit sich frische Triebe der Pflanze entwickeln können. Das Zurückschneiden ist gerade bei den hybriden Gattungen des Rhododendrons ausgesprochen wichtig. Ebenso in Bremen sollte darauf geachtet werden. Gerade jüngere Pflanzen profitieren von dem Zurückschneiden der Pflanze. Das Herausbrechen der spitzen Triebknospen kann schon ausreichend sein. Folglich wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Die Seitenknospe befindet sich direkt am Anfang des Blattes. Einen hohen Ertrag können Sie mit diesem geringen Aufwand erzielen. Triebe in der Größenordnung von 2-3 sind sehr wohl im Nachhinein denkbar.

Es empfiehlt sich, die Kürzung bei eintriebigen Pflanzen am Blattkranz der Pflanze zu vollziehen. Dieses sollten auch Sie in Bremen berücksichtigen. 2 Videos, welche die Materie der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir extra für Bremen erstellt.

Das Einpflanzen der Pflanze

Ein- und Umpflanzen

Die vorzubereitenden Maßnahmen für das Einsetzen der Pflanze sind von wesentlicher Relevanz. Torf, Mutterboden oder Rhododendronerde wirken hervorragend, um den Untergrund der Pflanze bestmöglich auf den Rhododendron vorzubereiten. Auch eine ausreichende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Deutlich breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze auswählen. Das Wurzelwerk gedeiht vielmehr waagerecht.

Als Merkmal für die Größe der Wurzeln kann die visuelle Fläche der Pflanze gesehen werden. Den Rhododendron an einen neuen Standort zu verlegen ist kein Problem. Durch die geringe Wurzeltiefe kann er mit viel Erdboden abgestochen und bewegt werden. Alles zum Thema Ein- und Umpflanzen des Rhododendrons können Sie aus Bremen bei unseren Experten erfahren.

Nicht zum Verzehr geeignet

Nicht zum Verzehr geeignet

Sehr gefährlich kann es für den Menschen werden, wenn Sie verzehrt wird. Der gewöhnliche Kontakt beim Zurechtschneiden oder Versetzten ist für den Menschen nicht schädlich. Zurechtschneiden sollten Sie den Rhododendron nur mit Handschuhen, wenn Sie eine sehr sensible Person sind. Lassen Sie sich von uns beraten. Bei unserer durchgehenden Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen keinerlei Ausschlag oder eine Unverträglichkeit festgestellt werden.

Preise

Preise

Das immense Leistungsspektrum und Produktportfolio der Baumschule Nielsen bietet auch für Kunden aus Bremen den optimalen Rhododendron. Die Preisstruktur wird nicht nur von der Sorte der Pflanze bestimmt. Auch Größe und Alter spielen hier eine erheblich Rolle. Mittelfristig soll der Grundstock der Baumschule Nielsen auf 300 verschiedene Arten ansteigen. Das preisliche Niveau der Pflanzen beginnt bei der Baumschule Nielsen um den Dreh rum bei 10 Euro. Darüber hinaus kann auch ein deutlich höherer Preis für einen speziellen Rhododendron nicht ausgeschlossen sein. Alle UIsere Kunden aus Bremen sind stets mit unserem Preisniveau sehr froh gewesen. Mehrere Tausend Euro können spezifische Erscheinungsformen der Pflanze sehr wohl kosten.

Beratung für den Abnehmer

Persönliche Beratung für den Abnehmer

Angepasste Beratung auf die naturgemäßen Gegebenheiten in Bremen beinhaltet unsere Betreuung. Auch wertvolle Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Bremen gern.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Vergnügen an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Selektion des Standorts bis hin zur Qualität des Bodens beraten wir Sie ausführlich und umfassend. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu füllige Pflanze lässt die Gartenanlage schlichtweg überladen wirken. Folglich würde der Rhododendron eher im Background wirken. Die gesunde Vermischung der Sorten ist hier der goldene Weg, um in Bremen das stilvolle Blütenbild nachhaltig auskosten zu können.

Dadurch können Sie die stilvollen Blüten des Rhododendrons länger auskosten. Mit Vergnügen beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unsere Angebote. Auch auf unserer Internetpräsenz finden Sie zu allen Gewächsn in unserem Sortiment Pflegehinweise. Diese Kombination von Fragen erleichtert Ihnen aus Bremen hoffentlich die Selektion der geeigneten Pflanze. Falls Sie noch alternative Daten bedürfen, sprechen Sie uns einfach an. Bei allen Fragen zum Thema Pflanzenreich sind Sie aus Bremen bei unserem Team exakt richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie aus Bremen zukünftig bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Wir freuen uns genauso auf Kunden aus Hamburg.