Rhododendron – Castrop-Rauxel

Schmücken Sie Ihren Garten und Balkon in Castrop-Rauxel mit einer neumodischen Pflanze. Winterfest und Immergrün sind nur ein geringe Anzahl der Eigenschaften der Rhododendren. Ein optimales Verhältnis zwischen Schatten und Sonne hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Castrop-Rauxel zu wachsen. Des Weiteren benötigt die Pflanze auch einen sauren Boden. Die Vielzahl der Farbtöne, sowie die große Artenanzahl sind weitere Besonderheiten des Rhododendrons. Dieses macht die Pflanze zu einem wirklichen Hingucker in Ihrem Garten in Castrop-Rauxel. Die Hochphase des Rhododendron ist aufgrund der vielen verschiedenen Typen über das gesamte Jahr verteilt. In Folge dessen kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine gekonnte Zusammenstellung können auch bei Ihnen in Castrop-Rauxel vom Frühling bis zum Herbst die stilvollen Blüten des Rhododendrons bewundert werden. In unserem Onlineshop, aber auch direkt in unserem Geschäft, können Sie eine Vielzahl der Arten des Rhododendrons ordern oder sogleich mitnehmen. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Castrop-Rauxel interessieren, würden wir uns freuen, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Allgemeines

Generelle Informationen

Das immense und farbige Blütenmeer des Rhododendrons kommt meist gegen Mai zum vorscheinen. Auch unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Angesichts dessen benötigt die Pflanze ebenso bei Ihnen in Castrop-Rauxel einen sauren Boden. Humoser Boden und ein möglichst feiner Boden ist die beste Grundlage für einen prächtigen Rhododendron.

Herkunft

Herkunft des Rhododendrons

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind in Deutschland heimisch. Die Anpassungsfähigkeit lässt den Rhododendron auch in Bergwäldern oder Steppen gedeihen. Auch für Abnehmer aus Castrop-Rauxel ist die Pflanze daher geeignet. Im asiatischen Raum werden oft neue Sorten des Rhododendrons entdeckt. Gerade in einsamen Bergregionen werden oftmals neuwertige Variationen der Pflanze gesichtet. Der Artenreichtum des Rhododendrons ist deswegen auch heutzutage noch stetig steigend. Die Artenvielfalt ist also der Schlüssel für eine stilvolle Pflanze in Castrop-Rauxel.

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Der Moment der Blüte

Vom Frühjahr bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Castrop-Rauxel bewundert werden. Um die Blüte nach Möglichkeit auf lange Sicht genießen zu können, eignet sich am besten ein Gemisch aus mehreren Arten und Sorten des Rhododendrons. Der Rhododendron kann mit ein klein wenig Geschick und einer fachmännischen Beratung auch in Castrop-Rauxel von März bis September blühen.

Den Rhododendron in Castrop-Rauxel richtig pflegen

Die richtige Pflege in Castrop-Rauxel

Die Beschaffenheit des Untergrundes sowie der richtige Standort sind ebenso wesentliche Faktoren um den Rhododendron in Castrop-Rauxel wunderbar wachsen zu lassen. Sollten Sie sehr lehmigen und sandigen Erdboden haben, lockern Sie diesen mit Muttererde auf, um einen ästhetischen Rhododendron zu erhalten. Durch diese Aktion kann der pH-Wert sich absenken und ein schönes Wachstum der Pflanze ist garantiert. Auch die Düngung der Pflanze ist ein wichtiger Aspekt im Umgang mit Rhododendron. Diese relevanten Anhaltspunkte sollten auch Sie in Castrop-Rauxel beachten. Organische und mineralische Dünger geben dem Rhododendron alle wichtigen Nährstoffe.
Die ausgeblühten Blüten sollten gleichfalls in gleichen Abständen entfernt werden. Speziell jüngere Pflanzen brauchen diese Pflege, um im Vorfeld keine Schwierigkeiten zu erhalten. Sollte es versäumt werden, besteht die Gelegenheit einer Bildung von Saatständen. Diese stehlen der Pflanze viel Kraft sind aber nicht Schädigend. Zur bestmöglichen Verzweigung der Pflanze ist es gerade bei jüngeren Gewächsen von Bedeutung, auf den Rückschnitt zu beachten. Mit unserem Wissen stehen wir allen unseren Abnehmern aus Castrop-Rauxel gerne zur Verfügung. Die Temperaturen, gerade auch in Castrop-Rauxel, sind für Rhododendron sehr gut. Im Winter ist die Temperatur für den Rhododendron nicht das gefährlichste. Schlimmer ist der Wind und die Trockenheit für die Pflanze. Allgemeingültig kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 C wetterfest sein kann.

Der Rhododendron ist durch trockenen Frost in Castrop-Rauxel besonders gefährdet. Immense Hitze schlägt sich auf das Wachstum des Rhododendrons nieder. Ein Platz im Schatten ist für die Pflanze sehr gut geeignet. Im Gegensatz dazu kann der Rhododendron in den nördlichen Gebieten direkt in die Sonne gesetzt werden.

Für die optimale Art sowie den richtigen Standort bei Ihnen in Castrop-Rauxel bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung. Die Wetterbedingungen in Castrop-Rauxel entscheiden darüber wie häufig Sie den Rhododendron bewässern müssen. Eine gute Zufuhr von Wasser ist besonders im Winter für den Rhododendron besonders wichtig.

Auf den Schnitt kommt es an

Schnitt der Pflanze

Das Herausschneiden sowie Ausbrechen der alten Pflanzenblüten, können sich neue Pflanzentriebe der Pflanze entwickeln. Gerade die stärker sprießenden hybriden Arten des Rhododendrons müssen zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Castrop-Rauxel also gleichwohl darauf legen. Das Zurückschneiden hilft gerade bei jüngeren Pflanzen, ein dichtes Blütenbild zu entwickeln. Das Ausbrechen der spitzen Triebknospen kann schon genügend sein. Somit wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Ebendiese befindet sich in direkter Nähe zum Blattansatz. 2-3 Triebe sind mit dieser Methode schon denkbar und somit kann man durch geringen Arbeitseinsatz einen großen Ertrag erwirken.

Es empfiehlt sich, die Kürzung bei eintriebigen Pflanzen am Blattkranz der Pflanze zu vollziehen. Dieses sollten auch Sie in Castrop-Rauxel einplanen. Zwei Videos, welche die Materie der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir speziell für Castrop-Rauxel erstellt.

Den Rhododendron richtig umpflanzen

Den Rhododendron richtig umpflanzen

Von wichtiger Bedeutsamkeit ist die Planung beim Ein- oder Umsetzten der Pflanze. Den neuen Standort bereiten Sie vorzugsweise mit Muttererde, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Auch eine ausreichende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Das Loch sollte spürbar breiter als tief sein, da die Wurzeln sich lieber in die Breite als in die Tiefe ausprägen.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich ungefähr soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Das Umpflanzen des Rhododendrons ist ohne große Aufwendung ausführbar. Im Zuge der geringen Tiefe der Wurzeln kann sie mit genügend Boden abgestochen werden. Wir stehen unseren Abnehmern aus Castrop-Rauxel jederzeit Rede und Antwort und beraten Sie gerne rund um das Thema Ein- und Umpflanzen eines Rhododendrons.

Nicht zum Verzehr geeignet

Gefährlich für den Menschen

Betasten und Abschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen gefahrlos. Sollte die Pflanze allerdings verzehrt werden, kann das Gift der Pflanzen für Menschen sehr gefahrvoll sein. Zu diesem Thema können wir Sie ausführlich beraten. Beim Beschneiden sollten hoch sensible Menschen in der Tat Handschuhe tragen. In der Tat konnten auch durch unseren täglichen Kontakt mit der Pflanze in der Baumschule Nielsen keine Ausschläge oder Unverträglichkeiten beobachtet werden.

Kosten

Kosten

Das enorme Leistungsspektrum und Produktportfolio der Baumschule Nielsen bietet auch für Kunden aus Castrop-Rauxel den richtigen Rhododendron. Demnächst soll unser Grundstock auf circa dreihundert unterschiedliche Sorten ansteigen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Arten selbstverständlich auch eine Rolle. Für Kunden aus Castrop-Rauxel kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 Euro offerieren. Die Begrenzung ist speziell bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Die Pflanze kann auf Grund ihrer Artenvielfalt bei speziellen Sorten bis zu mehreren Tausend EUR kosten.

Der Kundenkreis im Fokus

Persönliche Beratung für den Kunden

Unsere Unterstützung erfolgt für alle Kunden separat und auch auf Castrop-Rauxel abgestimmt. Pflegehinweise gehören ebenso zur Beratung wie die Unterstützung bei der Wahl des optimalen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Castrop-Rauxel.
Für ein stilvolles und prachtvolles Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Angefangen bei der Konsistenz des Erdreiches bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen unterstützen wir Sie. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu voluminöse Pflanze lässt die Gartenanlage schlichtweg überladen aussehen. Dadurch fällt der Rhododendron weniger in ihrem Garten auf. Die gesunde Vermischung der Arten ist hier der goldene Weg, um in Castrop-Rauxel das schöne Blütenbild nachhaltig genießen zu können.

Deswegen kann der schöne Anblick der Pflanze dank seines Artenreichtums lange genossen werden. Gern beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unser Produktsortiment. Auch auf unserer Webseite finden Sie zu allen Gewächsn in unserem Warenangebot Pflegehinweise. Wir hoffen, dass wir Ihnen ausCastrop-Rauxel die wesentlichsten Fragen beantworten konnten. Für den Fall, dass nicht, sprechen Sie uns bitte an.
Unser Team hilft Ihnen aus Castrop-Rauxel mit Vergnügen und vor allem jederzeit weiter. Mit Ihren Fragen rund um die Pflanzenwelt sind Sie bei uns ausgezeichnet aufgehoben. Sie aus Castrop-Rauxel in Zukunft bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Darüber hinaus sind wir natürlich auch für unsere Kunden aus Troisdorf immer ansprechbar.