Rhododendron für Celle

Eine moderne Pflanze kann auch ihren Garten oder ihren Balkon in Celle schmücken. Immergrün, ein bildhübsches Blütenbild ebenso wie sehr winterfest sind lediglich ein paar der Eigenschaften der Rhododendren. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen hell und dunkel hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Celle zu gedeihen. Gleichwohl ein saurer Untergrund ist hier von Vorteil. Ein echtes Highlight für Ihren Garten in Celle ist der Rhododendron durch seiner Arten- und Farbvielfalt. Aufgrund der immensen Artenvielfalt , blüht der Rhododendron zu unterschiedlichen Zeiten des Jahres. Die Hochblüte kann sehr wohl über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine gekonnte Zusammenstellung können auch bei Ihnen in Celle vom Frühling bis zum Herbst die stilvollen Blüten des Rhododendrons bewundert werden. Ob in unserem Onlineshop, oder direkt in unserem Geschäft, bei uns können Sie ständig einen Rhododendron bestellen oder direkt mit nach Hause nehmen. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Celle interessieren, würden wir uns freuen, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Allgemeines

Allg. Informationen

Das enorme und farbige Blütenmeer des Rhododendrons kommt meistens gegen Mai zum vorscheinen. Auch unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Der saure Boden, den die Pflanze auch in Celle zum entfalten und gedeihen braucht, ist der Background hinter diesem Begriff. Feiner und humoser Boden ist der optimale Untergrund für den Rhododendron.

Herkunft des Rhododendrons

Rhododendron wächst in vielen gebieten

Viele verschiedenartige Gattungen des Rhododendrons sind inzwischen in Deutschland heimisch. Auch in steppenartigen Gebieten, wie auch in Bergwäldern wachsen die Pflanzen. Auch in Celle ist es in Folge dessen möglich den Rhododendron zu pflanzen. Im asiatischen Raum werden oftmals neue Gattungen des Rhododendrons entdeckt. In der Regel werden in kleinen Arealen neue Gattungen aufgespürt. Deswegen steigt die Artenvielfalt der Pflanze fortwährend stetig. Auch für Sie aus Celle gibt es von daher den richtigen Rhododendron.

Die Blüte

Der Moment der Blüte

Auch in Celle blüht der Rhododendron vom Frühjahr bis in den Herbst hinein. Eine spezielle Rolle für ein permanent schönes Blütenbild spielt die Mischung der verschiedenen Arten. Die Hochblüte kann mit etwas Geschicklichkeit und einer Beratung durch einen Profi sogar von März bis zum Monat des Herbstbeginns andauern.

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Celle

Die richtige Pflege in Celle

Bedeutende Elemente für einen stilvollen Rhododendron in Celle sind der richtige Standort sowie die besondere Konsistenz des Bodens. Sollten Sie sehr lehmigen und sandigen Boden haben, lockern Sie diesen mit Muttererde auf, um einen ästhetischen Rhododendron zu bekommen. Durch diese Maßnahme kann der pH-Wert sich verringern und ein ideales Wachstum der Pflanze ist garantiert. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein zusätzliches wesentliches Merkmal. Die Versorgung mit Dünger ist für den Rhododendron ebenso relevant. Auch in Celle sollten Sie diese relevanten Hinweise beachten. Organische und mineralische Dünger geben dem Rhododendron alle bedeutenden Nährstoffe.
Die ausgeblühten Pflanzenblüten sollten gleichfalls in gleichen Abständen entfernt werden. Insbesondere jüngere Pflanzen benötigen diese Pflege, um im Vorfeld keine Probleme zu erhalten. Sollte es versäumt werden, besteht die Möglichkeit einer Entwicklung von Saatständen. Diese rauben der Pflanze viel Energie sind aber nicht Schädigend. Insbesondere bei jüngeren Gewächsen sollte regelmäßig auf den Rückschnitt geachtet werden. Durch dieses Mittel kann die Pflanze sich gut verästeln. Sollten Sie aus Celle zu diesem Punkt noch zusätzliche Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen gerne mit unserem Fachwissen zu Verfügung. Für einen Rhododendron sind die klimatischen Bedingungenen in Celle optimal geeignet. Wind und Trockenheit sind gerade in der Winterzeit die Eigenschaften die dem Rhododendron zusetzen. Allg. Gültigkeit hat, dass ein Rhododendron bis zu minus 20 Grad Celsius wetterfest sein kann.

Für den Rhododendron in Celle ist der trockene Frost aus diesem Grund die größte Risiko. Wird der Rhododendron großer Wärme ausgesetzt, so ist dieses schädlich für das Wachstum der Pflanze. Ein sehr gut geeigneter Bereich ist ein Standort mit einer Mischung zwischen Sonne und Schatten. Im Kontrast dazu kann man im Norden von der Bundesrepublik den Rhododendron einfach der Sonne aussetzten.

Für die richtige Sorte sowie den optimalen Standort bei Ihnen in Celle offerieren wir Ihnen eine individuelle Beratung. Wie häufig der Rhododendron Wasser benötigt, entscheidet sich hinsichtlich der Wetterlage in Celle. Viel Wasser ist im Besonderen in einem dürren Winter immens wichtig für den Rhododendron.

Der richtige Schnitt

Auf den Schnitt kommt es an

Frische Triebe können sich durch das Ausbrechen, als auch durch das Entfernen der alten Pflanzenblüten entstehen. Das Zurückschneiden ist gerade bei den hybriden Arten des Rhododendrons äußerst wichtig. Ein Augenmerk sollten Sie aus Celle also genauso darauf legen. Besonders jüngere Pflanzen profitieren von dem Zurückschneiden der Pflanze. Ausreichend ist es oft, die Triebknospen zu entfernen. Durch selbiges Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt sich zu entfalten. Die Seitenknospe befindet sich unmittelbar am Ansatz des Blattes. 2-3 Triebe sind mit dieser Handlungsweise durchaus denkbar und somit kann man durch geringen Arbeitseinsatz einen großen Ertrag erwirken.

Sollte das Wachstum der Pflanze bei Ihnen in Celle im vergangenen Jahr eintriebig erfolgt sein, empfiehlt es sich exakt hier die Kürzung zu vollziehen und über dem letzten Blattkranz die Pflanze zurück zu schneiden. Praxis und Theorie sind vielmals anders. Folglich haben wir eigens für Celle zwei Videos rund um die Pflege des Rhododendrons erstellt.

Das Einpflanzen der Pflanze

Das Einsetzen der Pflanze

Von großer Wichtigkeit ist die Vorbereitung beim Ein- oder Umpflanzen der Pflanze. Torf, Humus oder Rhododendronerde wirken hervorragend, um den Untergrund der Pflanze optimal auf den Rhododendron vorzubereiten. Der Umfang des Lochs sollte ausreichend ausgewählt werden. Das Loch sollte erheblich breiter als tief sein, da die Wurzeln sich eher in die Breite als in die Tiefe entwickeln.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich in etwa so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Umpflanzen lässt sich der Rhododendron einfach. Mit der sehr geringen Wurzeltiefe ist es auch bei älteren Pflanzen eher einfach möglich, Sie mit hinlänglich Erdboden abzustechen und an einen neuen Standort zu verlegen. Mit Vergnügen beraten wir Sie zu allen Angelegenheiten rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Celle. Sprechen Sie uns an!

Gefährlich für den Menschen

Gefährlich für den Menschen

Berühren und Abschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen ungefährlich. Sollte die Pflanze indessen verzehrt werden, kann das Gift der Pflanzen für Menschen sehr gefährlich sein. Zurechtschneiden sollten Sie den Rhododendron nur mit Handschuhen, wenn Sie eine sehr sensible Person sind. Lassen Sie sich von uns beraten. Bei unserer laufenden Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen kein Hautirritation oder eine Unverträglichkeit festgestellt werden.

Preise

Preise

Das Team der Baumschule Nielsen findet bestimmt auch für Sie den passenden Rhododendron für Ihren Garten in Celle. Zukünftig soll unser Bestand auf circa 300 unterschiedliche Sorten ansteigen. Größe und Alter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen selbstverständlich auch eine Rolle. Das Preisniveau des Rhododendron beginnt circa bei 10 Euro. Durch das Artenreichtum, kann dieser Preis auch noch arg ansteigen. Bestimmte Erscheinungsformen der Pflanze können Preise von mehreren Tausend EUR erreichen.

Unterstützung für den Käufer

Der Käufer im Fokus

Unsere Beratung erfolgt für alle Kunden separat und auch auf Celle abgestimmt. Pflegehinweise gehören genauso zur Beratung wie die Unterstützung bei der Wahl des bestenen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Celle.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Spaß an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Selektion des Standorts bis hin zur Konsistenz des Bodens beraten wir Sie spezifisch und umfassend. Bestimmen Sie die optimale Pflanze für Ihren Garten. Sollte sie zu fulminant sein, kann der Garten schnell zu voll wirken. Und der stilvolle Anblick des Rhododendrons rückt demzufolge in den Hintergrund. Sie können das geschmackvolle Blütenbild am längsten auskosten, wenn Sie eine feine Mixtur der Gattungen für Ihren Garten in Celle aussuchen.

Hinsichtlich der Artendiversität in einem erdenklichen Rhododendronbeet können Sie die Blütezeit des Rhododendrons ausdehnen und somit lange den stilvollen Anblick der Pflanze auskosten. Alle Hinweise und Tricks rund um unsere Produktpalette finden Sie auf unserer Website. Lassen Sie sich von uns beraten, gleich ob telefonisch, per Email oder persönlich in unserem Geschäft. Wir wünschen uns, dass wir Ihnen ausCelle die wichtigsten Fragen beantworten konnten. Für den Fall, dass nicht, sprechen Sie uns bitte an. Bei allen Anfragen zum Thema Pflanzenreich sind Sie aus Celle bei unserem Team genau richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Das ganze Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Celle. Unsereiner hofft, Sie aus Celle bald bei uns willkommen heißen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Nicht nur aus Celle kommen viele Kunden zu uns, auch aus Bamberg beehren uns viele Kunden.