Rhododendron – Delmenhorst

Eine neumodische Pflanze kann auch ihre Gartenanlage oder ihren Balkon in Delmenhorst verschönern. Immergrün, ein wunderschönes Blütenbild wie auch sehr winterfest sind bloß ein paar der Eigenschaften der Rhododendren. Ein saures Erdreich und ein ausgewogene e Beziehung zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron ebenfalls bei Ihnen in Delmenhorst zu wachsen. Ein echter Blickfang für Ihren Garten in Delmenhorst ist der Rhododendron angesichts seiner Arten- und Farbvielfalt. Die große Artenvielfalt hat im Übrigen zur Folge, dass ein Rhododendron zu verschiedenen Jahreszeiten blüht. Die Blütezeit kann sehr wohl über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine geschickte Kombination können auch bei Ihnen in Delmenhorst vom Frühling bis zum Herbst die hübschen Blüten des Rhododendrons bewundert werden. Ordern Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Geschäft vorbei. Sie interessieren sich für einen Rhododendron in Delmenhorst? Dann lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule Nielsen beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Wissenswertes

Generelle Informationen

Eine immergrüne Pflanze, die sich meistens gegen Mai in ein großes Blütenmeer verwandelt, wird unter dem Begriff Rhododendron verstanden. Der Rhododendron wird fernerhin als Moorbeetpflanze bezeichnet. Dieses hat den Background, dass die Pflanze einen sauren Erdboden auch bei Ihnen in Delmenhorst benötigt. Humoser Boden und ein möglichst feiner Boden ist die beste Basis für einen prachtvollen Rhododendron.

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Herkunft des Rhododendrons

Verschiedene Arten des Rhododendrons zählen unterdessen zu den heimischen Pflanzen. Die Anpassungsfähigkeit lässt den Rhododendron auch in Bergwäldern oder Steppen wachsen. Dadurch ist die Pflanze ebenso für unsere Kunden aus Delmenhorst geeignetIm asiatischen Raum werden häufig neue Sorten des Rhododendrons aufgespürt. In kleineren und abgeschiedenen Bergregionen werden vielmals Varianten der Pflanze entdeckt. Deswegen steigt die Artenvielfalt der Pflanze nach wie vor stetig. Auch für Ihren Garten in Delmenhorst gibt es also die passende Pflanze.

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Der Moment der Blüte

Sie können die Blüte des Rhododendrons auch bei Ihnen in Delmenhorst von der Frühlingszeit bis in den Herbst hinein bewundern.
Ein nachhaltiges und bezauberndes Blütenbild erhält man durch eine Mixtur der verschiedenen Arteen des Rhododendrons. Mit ein wenig Gewandtheit und der Beratung eins Profis, können Rhododendren bei Ihnen in Delmenhorst sogar von März bis September blühen.

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Delmenhorst

Pflegehinweise für den Rhododendron in Delmenhorst

Erdreich und Standort sind wesentliche Elemente um einen Rhododendron auch in Delmenhorst bestmöglich wachsen zu lassen. Sollten Sie sehr lehmigen und sandigen Untergrund haben, lockern Sie diesen mit Humus auf, um einen schönen Rhododendron zu erhalten. Durch diese Maßnahme kann der pH-Wert sich verringern und ein ideales Wachstum der Pflanze ist gewährleistet. Das Düngen der Pflanze sollte des Weiteren auch nicht vernachlässigt werden. Auch in Delmenhorst sollten Sie diese wesentlichen Anhaltspunkte berücksichtigen. Durch eine vernünftige Kombination von mineralischen und organischen Düngern bekommt ein Rhododendron alle wichtigen Nährstoffe für ein gesundes Wachstum. Das Herausschneiden der verblühten Blüten ist auch wichtig. Gerade bei jüngeren Pflanzen sollte darauf geachtet werden, da es sonst zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Sollte es versäumt werden, besteht die Möglichkeit einer Entwicklung von Saatständen. Diese rauben der Pflanze viel Kraft sind aber nicht Schädigend. Ein regelmäßiger Rückschnitt fördert bei jüngeren Pflanzen die Verästelung. Diese ist relevant für ein schönes Wachstum der Pflanze. Mit unserem Wissen stehen wir allen unseren Kunden aus Delmenhorst gerne zur Verfügung. Auch die klimatischen Bedingungen in Delmenhorst sind für einen Rhododendron sehr gut geeignet. In der Winterzeit ist die Temperatur für den Rhododendron nicht das gefährlichste. Schlimmer ist der Wind und die Trockenheit für die Pflanze. kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 C winterfest sein kann.

Das Vertrocknen der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine enorme Bedrohung in Delmenhorst. Wird der Rhododendron gewaltiger Hitze ausgesetzt, so ist dieses nachteilig für das Wachstum der Pflanze. Ein Platz im Schlagschatten ist für die Pflanze sehr gut geeignet. Im Kontrast dazu kann der Rhododendron in im Norden direkt in die Sonne gesetzt werden.

Lassen Sie sich aus Delmenhorst maßgeschneidert von uns beraten um die beste Sorte, sowie den optimalen Ort bei Ihnen zu finden. Die Umwelteinflüsse in Delmenhorst bestimmen darüber wie häufig Sie den Rhododendron bewässern sollten. Insbesondere in einem sehr trockenen Winter sollten Sie den Rhododendron mit viel Wasser versorgen.

Schnitt der Pflanze

Auf den Schnitt kommt es an

Das Entfernen sowie Ausbrechen der alten Blüten, können sich neue Triebe der Pflanze bilden. Im Besonderen die stark sprießenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Delmenhorst also gleichfalls darauf legen. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein dichtes Blütenbild überaus wichtig. Vielmals ist es ausreichend, wenn die spitzen Triebknospen herausgebrochen werden. Im Zuge dessen wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Die Seitenknospe befindet sich direkt am Anfang des Blattes. 2-3 Triebe sind mit dieser Handhabung durchaus denkbar und somit kann man durch geringen Einsatz einen großen Ertrag erwirken.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz empfehlen wir bei Pflanzen, die im letzten Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann nachhaltig Ihre Pflanze in Delmenhorst verschönern. Die richtige Pflege ist also wichtig. Folglich haben wir zwei Videos für Sie in Delmenhorst erstellt, damit Theorie und Realität leichter zu begreifen sind.

Den Rhododendron optimal umpflanzen

Ein- und Umpflanzen

Das Umsetzen einer Pflanze sollte genau arrangiert werden. Das Loch, in welches die Pflanze eingepflanzt werden soll, ist bevorzugt mit Torf, Mutterboden oder Rhododendronerde vorzubereiten. Auch eine ausreichende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Spürbar breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze auserwählen. Das Wurzelwerk wächst eher horizontal.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich geschätzt so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Umpflanzen lässt sich der Rhododendron problemlos. Mit der sehr geringen Wurzeltiefe ist es auch bei älteren Pflanzen vergleichsweise einfach möglich, Sie mit ausreichend Erde abzustechen und an einen neuen Standort zu verlegen. Alles zum Thema Ein- und Umpflanzen des Rhododendrons können Sie aus Delmenhorst bei unseren Fachkräften erfahren.

Giftig für Menschen

Gefährlich für den Menschen

Sie können den Rhododendron mühelos betasten und abschneiden. Allerdings ist die Pflanze nicht zum Verzehr geeignet. Das Gift kann für den Menschen gefahrvoll sein. Zu dieser Sache können wir Sie ausführlich beraten. Beim Zurechtschneiden sollten hoch sensible Personen in der Tat Handschuhe tragen. Bei unserer täglichen Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen keinerlei Ausschlag oder eine Unverträglichkeit erkannt werden.

Preisleistungsverhältnis

Kosten

Das Team der Baumschule Nielsen findet sicher auch für Sie den passenden Rhododendron für Ihren Garten in Delmenhorst. Das Repertoire der Baumschule Nielsen wird in Zukunft mehr als 300 verschiedene Arten des Rhododendron einbeziehen. Selbstverständlich spielen hier Größe und Alter eine Rolle in der Preisstruktur. Für Abnehmer aus Delmenhorst kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 Euro offerieren. Die Grenze ist gerade bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Mehrere Tausend EUR können spezifische Gattungen der Pflanze sehr wohl erreichen.

Beratung durch Experten

Beratung für den Abnehmer

Angepasste Beratung auf die naturgemäßen Gegebenheiten in Delmenhorst beinhaltet unsere Betreuung. Auch lohnenswerte Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Delmenhorst gern.
Für ein schönes und prachtvolles Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Angefangen bei der Struktur des Erdreiches bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen unterstützen wir Sie. Bestimmen Sie die richtige Pflanze für Ihren Garten. Sollte sie zu üppig sein, kann der Garten schlichtweg zu voll wirken. Dadurch fällt der Rhododendron weniger bedeutend in ihrem Garten auf. Die gesunde Mischung der Sorten ist dabei der beste Weg, um in Delmenhorst das stilvolle Blütenbild langfristig auskosten zu können.

Als Folge können Sie die schönen Blüten des Rhododendrons länger auskosten. Wir beraten Sie über alle Kommunikationswege, und gerne auch persönlich. Ferner entdecken Sie alle Informationen und Pflegehinweise auf unserer Onlinepräsenz. Wir hoffen, dass wir Ihnen ausDelmenhorst die relevantesten Fragen beantworten konnten. Wenn nicht, sprechen Sie uns bitte an. Die Baumschule Nielsen möchte Ihnen als Kunde aus Delmenhorst bei allen Fragen rund um das Thema Pflanzenreich weiterhelfen. Sie aus Delmenhorst demnächst bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis bald, ihre Baumschule Nielsen. Auch unsere Kunden aus Arnsberg sind stets bei uns Willkommen.