Rhododendron für Emden

Eine neue Pflanze kann auch ihren Garten oder ihren Balkon in Emden verzieren. Der Rhododendron ist nicht nur Immergrün, sondern auch sehr wetterfest. Ein optimales Verhältnis zwischen Schatten und Sonne hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Emden zu wachsen. Des Weiteren benötigt die Pflanze auch einen sauren Boden. Die Vielzahl der Farben, sowie die immense Artenanzahl sind weitere Eigenschaften des Rhododendrons. Dieses macht die Pflanze zu einem realen Highlight in Ihrem Garten in Emden. Die Blüte des Rhododendron ist auf Grund der vielen verschiedenen Gattungn über das gesamte Jahr verteilt. Aus diesem Grund ist es auch nicht ungewöhnlich, dass die Glanzzeit auch über den Monat Mai hinausgeht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine gekonnte Zusammenstellung können auch bei Ihnen in Emden vom Frühling bis zum Herbst die hübschen Blüten des Rhododendrons bestaunt werden. Ob in unserem Onlineshop, oder direkt in unserem Laden, bei uns können Sie ständig einen Rhododendron bestellen oder direkt mit nach Hause nehmen. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Emden interessieren, würden wir uns freuen, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Generelle Informationen

Allgemeines

Eine immergrüne Pflanze, die sich zumeist gegen Mai in ein üppiges Blütenmeer wandelt, wird unter dem Begriff Rhododendron verstanden. Eine weitere Bezeichnung für den Rhododendron ist der Begriff Moorbeetpflanze. Dieses hat den Hintergrund, dass die Pflanze einen sauren Boden auch bei Ihnen in Emden benötigt. Feiner und humoser Boden ist der beste Boden für den Rhododendron.

Herkunft

Rhododendron wächst in vielen gebieten

Ausgewählte Sorten des Rhododendrons zählen heute zu den heimischen Pflanzen. Die Robustheit lässt den Rhododendron auch in Bergwäldern oder Steppen gedeihen. Somit ist die Pflanze ebenso für unsere Käufer aus Emden geeignetUnNeuartige Variationen der Pflanze werden häufig in den asiatischen Ländern aufgespürt. Des Öfteren in kleineren und menschenleeren Bergregionen werden neuartige Arten dieser Pflanze gesichtet. Die Artenvielfalt des Rhododendrons ist deshalb auch heutzutage noch stetig steigend. Auch für Ihre Gartenanlage in Emden gibt es also die passende Pflanze.

Die Blüte

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Auch in Emden blüht der Rhododendron vom Frühling bis in den Herbst hinein. Eine wichtige Rolle für ein durchgängig schönes Blütenbild spielt die Mixtur der verschiedenen Arten. Von März bis September kann der Rhododendron auch in Emden boomen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Emden

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Emden

Relevante Bestandteile für einen ästhetischen Rhododendron in Emden sind der richtige Standort sowie die besondere Qualität des Bodens. Lehmiger Boden sollte mit Muttererde aufgelockert werden, um eine schöne Pflanze zu bekommen. Dieses ist vonnöten, damit der pH-Wert sinken kann und ein schönes Wachstum der Pflanze beginnen kann. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein zusätzliches wesentliches Merkmal. Die Zufuhr von Dünger ist für den Rhododendron gleichfalls wichtig. Auch für Kunden aus Emden sind diese Anhaltspunkte von immenser Relevanz. Durch eine geschickte Komposition von mineralischen und organischen Düngern erhält ein Rhododendron alle bedeutenden Nährstoffe für ein gesundes Wachstum.
Die ausgeblühten Pflanzenblüten sollten gleichfalls in gleichen Abständen entfernt werden. Gerade bei jüngeren Gewächsen sollte darauf geachtet werden, da es anderenfalls zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht unmittelbar nachteilig für die Pflanze, rauben ihr doch eine gehörige Portion Energie. Ein turnusmäßiger Rückschnitt fördert bei jüngeren Pflanzen die Verzweigung. Diese ist relevant für ein schönes Wachstum der Pflanze. Mit unserem Sachverstand stehen wir allen unseren Käufern aus Emden gerne zur Verfügung. Die Temperaturen, im Besonderen auch in Emden, sind für Rhododendron sehr gut. Denn gerade in der kalten Jahreszeit ist es nicht die Temperatur, sondern eher der Wind und die Trockenheit die dem Rhododendron zusetzten können. Allgemeine Gültigkeit hat, dass ein Rhododendron bis zu minus 20 Grad Celsius winterfest sein kann.

Der Rhododendron ist durch trockenen Frost in Emden besonders gefährdet. Immense Hitze schlägt sich auf das Wachstum des Rhododendrons nieder. Ein halbschattiger Platz ist für den Rhododendron am ehesten geeignet. Im Gegensatz dazu kann der Rhododendron in den nördlichen Gebieten direkt in die Sonne gepflanzt werden.

Wir bieten Ihnen aus Emden eine persönliche und entsprechend den Wünschen hergerichtete Beratung rund um den Rhododendron und seine Stelle an. Wie oft Sie in Emden den Rhododendron gießen müssen, hängt von den Wetterbedingungen ab. Eine optimale Zufuhr von Wasser ist gerade im Winter für den Rhododendron sehr wichtig.

Auf den Schnitt kommt es an

Der optimale Schnitt

Neue Pflanzentriebe entwickeln sich vorzugsweise, wenn die ehemaligen Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Das Zurückschneiden ist gerade bei den hybriden Gattungen des Rhododendrons enorm wichtig. Ebendieses ist auch in Emden von Bedeutsamkeit. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein ansehnliches Blütenbild äußerst wichtig. Oftmals ist es genügend, wenn die spitzen Triebknospen herausgebrochen werden. Als Folge wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Jene befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Blattansatz. Mit dieser Methode sind 2-3 neue Pflanzentriebe nicht unüblich. Folglich können Sie mit wenig Arbeitseinsatz viel erwirken.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz raten wir bei Pflanzen, die im letzten Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann auf lange Sicht Ihre Pflanze in Emden verschönern. Modell und Realität sind sicherlich immer unterschiedlich. Daher haben wir für Sie aus Emden 2 Videos zur fehlerfreien Pflege des Rhododendrons erstellt.

Den Rhododendron korrekt umpflanzen

Ein- und Umpflanzen

Von wichtiger Wichtigkeit ist die Planung beim Ein- oder Umsetzten der Pflanze. Torf, Mutterboden oder Rhododendronerde eignen sich hervorragend, um den Untergrund der Pflanze optimal auf den Rhododendron vorzubereiten. Für einen ästhetischen Rhododendron sollten Sie außerdem ausreichend Platz in der Breite und Tiefe im Gedächtnis behalten. Das Loch sollte merklich breiter als tief sein, da die Wurzeln sich eher in die Breite als in die Tiefe ausprägen.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich circa soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Den Rhododendron an einen neuen Standort zu verlegen ist kein Problem. Durch die kleine Wurzeltiefe kann er mit viel Erdboden abgestochen und bewegt werden. Bei Fragen und Anliegen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir haben für unsere Kunden aus Emden immer ein offenes Ohr und beraten Sie mit Freude.

Gefährlich für den Menschen

Gefährlich für den Menschen

Sehr gefährlich kann es für den Menschen werden, wenn Sie verzehrt wird. Der gewöhnliche Kontakt beim Abschneiden oder Versetzten ist für den Menschen nicht schädlich. Hierzu beraten wir Sie aus Emden natürlich gern. Das Abschneiden sollte bei hoch sensiblen Personen mit Handschuhen erfolgen. Hautirritationen und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen sogar im permanenten Umgang mit dem Rhododendron bis jetzt nicht festgestellt werden.

Kosten

Preise

Das Team der Baumschule Nielsen findet in jedem Fall auch für Sie den passenden Rhododendron für Ihren Garten in Emden. Bald soll unser Grundstock auf circa 300 unterschiedliche Arten anwachsen. Größe und Alter spielen bei der Preisstruktur der Arten verständlicherweise auch eine Rolle. Das Preislevel des Rhododendron beginnt grob bei 10 Euro. Durch das Artenreichtum, kann dieser Wert gleichwohl noch deutlich ansteigen. Bei besonderen Typen der Pflanze kann der Preis auch an mehrere Tausend Euro gehen.

Individuelle Beratung für den Abnehmer

Beratung für den Käufer

Die optimale Pflege, wie auch die Auswahl des richtigen Standorts bei Ihnen in Emden gehört zu unseren Beratungskompetenzen. Wir unterstützen Sie mit all unseren Mitteln.
Für ein ästhetisches und prachtvolles Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Angefangen bei der Konsistenz des Untergrundes bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen unterstützen wir Sie. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu voluminöse Pflanze lässt den Garten schlichtweg überladen wirken. Dann würde der Rhododendron eher im Hintergrund wirken. Damit Sie in Emden das ästhetische Blütenbild auch längerfristig genießen können, sollten Sie die Gattungen des Rhododendrons vermischen.

Als Folge können Sie die schönen Blüten des Rhododendrons länger genießen. Alle Tipps zur Pflege der Pflanzen aus unserem Warenangebot finden Sie auf unserer Internetpräsenz oder bei einer Beratung via Telefon, Email oder traditionell ganz persönlich in unserem Geschäft. Diese Komposition von Fragen erleichtert Ihnen aus Emden hoffentlich die Auswahl der passenden Pflanze. Sofern Sie noch zusätzliche Angaben bedürfen, sprechen Sie uns einfach an.
Unser Team hilft Ihnen aus Emden gerne und vor allem ständig weiter. Mit Ihren Fragestellungen rund um die Flora sind Sie bei uns 1-a aufgehoben. Das komplette Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Emden. Unsereins hofft, Sie aus Emden in Zukunft bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Wir freuen uns auch auf Kunden aus Ibbenbüren.