Rhododendron – Emmen

Genießen Sie die Abwechslung des Rhododendrons!Der Rhododendron ist nicht nur Immergrün, sondern auch sehr winterfest. Ein saurer Boden und ein ausgeglichene s Verhältnis zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron gleichfalls bei Ihnen in Emmen zu gedeihen. Die außerordentliche Vielzahl und die Farbintensivität sind weitere Besonderheiten, die den Rhododendron zu einem ehrlichen Eyecatcher in Ihrem Heim in Emmen machen. Die verschiedenen Typen des Rhododendron können demnach das ganze Jahr über blühen und Ihren Garten dauerhaft dekorieren. Die Hochblüte kann sehr wohl über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine geschickte Kombination können auch bei Ihnen in Emmen vom Frühjahr bis zum Herbst die schönen Blüten des Rhododendrons bestaunt werden. In unserem Onlineshop, aber ebenso direkt in unserem Geschäft, können Sie eine Vielzahl der Sorten des Rhododendrons bestellen oder postwendend mitnehmen.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Generelle Informationen

Gut zu Wissen

Das enorme und mehrfarbige Blütenmeer des Rhododendrons kommt häufig gegen Mai zum vorscheinen. Eine weitere Bezeichnung für den Rhododendron ist der Begriff Moorbeetpflanze. Der Hintergrund hinter dieser Bezeichnung lässt sich daraus folgern, das der Rhododendron auch in Emmen einen sauren Boden benötigt. Der optimale Boden für den Rhododendron ist feine und humose Erde.

Herkunft der Pflanze

Das Vorkommen des Rhododendrons

Viele verschiedene Gattungen des Rhododendrons sind mittlerweile in Deutschland beheimatet. Die große Anpassungsfähigkeit lässt sie sowohl in steppenartigen Gegenden als auch in Bergwäldern wachsen. Folglich ist die Pflanze auch für unsere Kunden aus Emmen geeignetUnNeue Variationen der Pflanze werden oft in den asiatischen Ländern gefunden. In kleineren und entlegenen Bergregionen werden oftmals Varianten der Pflanze entdeckt. Darum steigt die Artenvielfalt der Pflanze fortwährend stetig. Wegen der hohen Artenvielfalt gibt es auch für Sie in Emmen die passende Pflanze für IhreGartenanlage.

Der Moment der Blüte

Der Zeitpunkt der Blüte

Der Rhododendron kann vom Frühling bis in den Herbst hinein blühen und hiermit auch bei Ihnen in Emmen lange bewundert werden.
Ein langfristiges und bezauberndes Blütenbild erhält man durch eine Mischung der verschiedenen Gattungen des Rhododendrons. Die Blütezeit kann mit etwas Geschicklichkeit und einer Beratung durch einen Fachmann sogar von März bis September andauern.

Die richtige Pflege in Emmen

Die richtige Pflege in Emmen

Erdreich und Standort sind relevante Elemente um einen Rhododendron auch in Emmen so gut wie möglich wachsen zu lassen. Sollten Sie sehr lehmigen und sandigen Boden haben, lockern Sie diesen mit Erde auf, um einen geschmackvollen Rhododendron zu bekommen. Durch das untermischen von Erde, sinkt der pH-Wert im Erdreich und die Pflanze kann sich hervorragend entfalten. Das Düngen der Pflanze sollte im Übrigen auch nicht vernachlässigt werden. Diese wichtigen Hinweise sollten auch Sie in Emmen einplanen. Die vielen Nährstoffe, die ein Rhododendron benötigt, können am besten durch eine Zusammensetzung von organischen und mineralischen Düngern erfolgen. Das Abtrennen der verblühten Pflanzenblüten ist auch wichtig. Geschieht selbiges nicht, bekommen gerade jüngere Pflanzen Schwierigkeiten. Sollte es versäumt werden, besteht die Gelegenheit einer Bildung von Saatständen. Diese rauben der Pflanze viel Energie sind aber nicht hinderlich. Bei jungen Pflanzen gilt es besonders auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze optimal verästeln kann und somit ein schönes Wachstum erhält. Sollten Sie aus Emmen diesbezüglich noch weitere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen gewiss mit unserem Fachwissen zu Verfügung. Auch die klimatischen Bedingungen in Emmen sind für diesen Pflanzentyp sehr gut geeignet. Wind und Trockenheit sind gerade in der kalten Jahreszeit die Faktoren die dem Rhododendron zusetzen. Allgemein gültig kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 C wetterfest sein kann.

Für den Rhododendron in Emmen ist der trockene Frost daher die größte Gefahr. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron außerdem gefährlich. Dieses wirkt sich negativ auf das Wachstum aus. Ein halbschattiger Platz ist für den Rhododendron am besten geeignet. Direkt in die Sonne kann der Rhododendron in den nördlichen Gebieten der Bundesrepublik gestellt werden.

Um den richtigen Standort, sowie die richtige Gattung für Ihre Gartenanlage oder Balkon in Emmen zu finden, beraten wir Sie mit Freude ganz persönlich und individuell. Wie häufig Sie in Emmen den Rhododendron bewässern sollen, hängt von den Umwelteinflüssen ab. Viel Wasser ist gerade in einem dürren Winter äußerst wichtig für den Rhododendron.

Schnitt der Pflanze

Schnitt der Pflanze

Das Herausschneiden sowie Ausbrechen der ehemaligen Blüten, können sich neue Triebe der Pflanze bilden. Das Zurückschneiden ist gerade bei den hybriden Erscheinungsformen des Rhododendrons enorm wichtig. Ebenfalls in Emmen sollte darauf geachtet werden. Das Zurückschneiden hilft gerade bei jüngeren Pflanzen, ein dichtes Blütenbild zu realisieren. Ausreichend ist es oft, die Triebknospen zu entfernen. Durch dieses Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt sich zu entwickeln. Jene befindet sich in direkter Nähe zum Blattansatz. Durch diesen geringen Einsatz kann man einen hohen Ertrag erhalten. 2-3 Pflanzentriebe sind mit dieser Methode nicht ungewöhnlich.

Es empfiehlt sich, die Kürzung bei eintriebigen Pflanzen am Blattkranz der Pflanze zu vollziehen. Dieses sollten auch Sie in Emmen einplanen. Theorie und Praxis sind naturgemäß stets anders. Folglich haben wir für Sie aus Emmen 2 Videos zur optimalen Pflege des Rhododendrons erstellt.

Das Einsetzen der Pflanze

Ein- und Umpflanzen

Das Präparieren zum Einpflanzen ist immens wichtig. Torf, Mutterboden oder Rhododendronerde eignen sich hervorragend, um den Untergrund der Pflanze optimal auf den Rhododendron vorzubereiten. Auch eine ausreichende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Spürbar breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze auswählen. Das Wurzelwerk wächst eher horizontal.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich ungefähr so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Umpflanzen lässt sich der Rhododendron problemlos. Mit der äußerst geringen Wurzeltiefe ist es auch bei älteren Pflanzen eher einfach möglich, Sie mit ausreichend Boden abzustechen und an einen neuen Standort zu verlegen. Wir stehen unseren Kunden aus Emmen durchgehend Rede und Antwort und beraten Sie gerne rund um das Thema Ein- und Umpflanzen eines Rhododendrons.

Gefährlich für den Menschen

Nicht zum Verzehr geeignet

Der Giftstoff der Pflanze kann bei Aufnahme sehr schlecht für den Menschen sein. Der reine Kontakt mit der Pflanze beim Abschneiden oder Umpflanzen ist dagegen unschädlich. Zu diesem Thema beraten wir Sie aus Emmen natürlich mit Freude. Das Abschneiden sollte bei sehr sensiblen Menschen mit Handschuhen geschehen. Hautirritationen und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen sogar im durchgehenden Handling mit dem Rhododendron bisher keinesfalls festgestellt werden.

Kosten

Kosten

Das Team der Baumschule Nielsen findet sicher auch für Sie den passenden Rhododendron für Ihren Balkon in Emmen. Zukünftig soll unser Bestand auf circa 300 verschiedene Sorten anwachsen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Arten selbstverständlich auch eine Rolle. Das preisliche Niveau der Pflanzen beginnt bei der Baumschule Nielsen um den Dreh rum bei 10 EUR. Weiterhin kann auch ein merklich höherer Preis für einen speziellen Rhododendron nicht ausgeschlossen sein. r UIsere Abnehmer aus Emmen sind restlos mit unserem Preisniveau sehr glücklich gewesen. Spezifische Erscheinungsformen der Pflanze können Preise von mehreren Tausend EUR erreichen.

Der Kundenkreis im Fokus

Beratung für den Kunden

Angepasste Beratung auf die naturgemäßen Situationen in Emmen beinhaltet unsere Betreuung. Auch erstrebenswerte Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Emmen mit Freude.
Für ein stilvolles und prachtvolles Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Begonnen bei der Konsistenz des Bodens bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen beraten wir Sie. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu füllige Pflanze lässt den Garten geradewegs vollgepackt wirken. Also würde der Rhododendron eher im Background wirken. Die gesunde Vermischung der Sorten ist dabei der beste Weg, um in Emmen das stilvolle Blütenbild nachhaltig genießen zu können.

Dadurch können Sie die schönen Blüten des Rhododendrons länger auskosten. Alle Ratschläge und Kniffe rund um unser Produktsortiment finden Sie auf unserer Internetpräsenz. Lassen Sie sich von uns beraten, egal ob telefonisch, per Email oder persönlich in unserem Geschäft. Diese Komposition von Fragen erleichtert Ihnen aus Emmen hoffentlich die Auswahl der passenden Pflanze. Falls Sie noch weitere Informationen haben müssen, sprechen Sie uns einfach an. Bei allen Anfragen zum Thema Pflanzenreich sind Sie aus Emmen bei unserem Team exakt richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie aus Emmen in Kürze bei uns willkommen heißen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis bald, ihre Baumschule Nielsen. Darüber hinaus sind wir gerne auch für unsere Kunden aus Yverdon-les-Bains jederzeit ansprechbar.