Rhododendron – Frankfurt am Main

Eine moderne Pflanze kann auch ihre Gartenanlage oder ihren Balkon in Frankfurt am Main zieren. Winterfest und Immergrün sind nur ein geringe Anzahl der Besonderheiten der Rhododendren. Ein harmonisches Verhältnis zwischen hell und dunkel hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Frankfurt am Main zu gedeihen. Ebenso ein saurer Untergrund ist hier von Vorteil. Zusätzliche Besonderheiten des Rhododendrons sind die große Farbvielfalt sowie die große Sortenvielfalt. Infolgedessen ist der Rhododendron auch in Frankfurt am Main ein tatsächlicher Eyecatcher. Angesichts der enormen Artenvielfalt , blüht der Rhododendron zu unterschiedlichen Zeiten des Jahres. Deshalb ist es auch nicht ungewöhnlich, dass die Blüte sogar über den Monat Mai hinausgeht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Von Frühjahr bis Herbst kann ein Rhododendron bei Ihnen in Frankfurt am Main bewundert werden. Dank der vielen Kombinationsmöglichkeiten und der enormen Artenvielfalt ist dieses möglich. In unserem Onlineshop, aber ebenfalls direkt in unserem Laden, können Sie eine Vielzahl der Sorten des Rhododendrons bestellen oder sogleich mitnehmen. Sie interessieren sich für einen Rhododendron in Frankfurt am Main? Dann lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule Nielsen beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Generelle Informationen

Allg. Informationen

Das beachtliche und farbenfrohe Blütenmeer des Rhododendrons kommt im Regelfall gegen Mai zum vorscheinen. Der Rhododendron wird ebenfalls als Moorbeetpflanze bezeichnet. Dieses hat den Background, dass das Gewächs einen sauren Erdboden auch bei Ihnen in Frankfurt am Main benötigt. Feiner und humoser Boden ist der beste Boden für den Rhododendron.

Vorkommen

Das Auftreten der Pflanze

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind mittlerweile in Deutschland heimisch. In Steppen oder Bergwäldern wächst der Rhododendron angesichts seiner Anpassungsfähigkeit ebenso gut. Folglich ist die Pflanze auch für Frankfurt am Main geeignet. Im asiatischen Raum werden oft neue Sorten des Rhododendrons entdeckt. Meistens werden in kleinen Regionen neue Sorten gefunden. Somit steigt die Artenvielfalt der Pflanze immer noch stetig. Auch für Ihre Gartenanlage in Frankfurt am Main gibt es also die passende Pflanze.

Die Blüte

Der Moment der Blüte

Der Rhododendron kann vom Frühling bis in den Herbst hinein aufblühen und folglich auch bei Ihnen in Frankfurt am Main lange bestaunt werden. Eine wichtige Rolle für ein durchgehend schönes Blütenbild spielt das Gemisch der verschiedenen Arten. Von März bis September kann der Rhododendron auch in Frankfurt am Main aufblühen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Den Rhododendron in Frankfurt am Main richtig pflegen

Die richtige Pflege in Frankfurt am Main

Erdreich und Standort sind relevante Elemente um einen Rhododendron auch in Frankfurt am Main optimal wachsen zu lassen. Lehmiger Erdboden sollte mit Humus aufgelockert werden, um eine schöne Pflanze zu bekommen. Dieses ist notwendig, damit der pH-Wert sich verringern kann und ein schönes Wachstum der Pflanze beginnen kann. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein zusätzliches wichtiges Merkmal. Die Versorgung mit Dünger ist für den Rhododendron gleichermaßen relevant. Diese wichtigen Anhaltspunkte sollten auch Sie in Frankfurt am Main beachten. Organische und mineralische Dünger geben dem Rhododendron alle bedeutenden Nährstoffe.
Die ausgeblühten Pflanzenblüten sollten ebenfalls regelmäßig entfernt werden. Gerade jüngere Pflanzen brauchen diese Pflege, um im Vorfeld keine Schwierigkeiten zu bekommen. Sollte es versäumt werden, besteht die Gelegenheit einer Bildung von Saatständen. Diese entziehen der Pflanze viel Energie sind aber nicht Schädigend. Ein wiederkehrender Rückschnitt fördert bei jüngeren Pflanzen die Verzweigung. Diese ist wichtig für ein schönes Wachstum der Pflanze. Sollten Sie aus Frankfurt am Main zu diesem Thema noch andere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen natürlich mit unserem Wissen zu Verfügung. Die Temperaturen, im Besonderen auch in Frankfurt am Main, sind für Rhododendron sehr gut. Wind und Trockenheit sind gerade im Winter die Faktoren die dem Rhododendron zusetzen. Wetterfest ist der Rhododendron bis zu einer Temperatur von -20Grad Celsius.

Der trockene Frost trocknet dagegen die Pflanze aus und ist demzufolge eine Gefahr für Ihren Rhododendron in Frankfurt am Main. Wird der Rhododendron gewaltiger Hitze ausgesetzt, so ist dieses schlecht für das Wachstum der Pflanze. Ein sehr gut passender Platz ist ein Standort mit einer Mischung zwischen Sonne und Schlagschatten. Im Unterschied dazu kann der Rhododendron in Norddeutschland direkt in die Sonne gepflanzt werden.

Wir bieten Ihnen aus Frankfurt am Main eine persönliche und entsprechend den Wünschen hergerichtete Unterstützung rund um den Rhododendron und seinen Standort an. Die Wetterbedingungen in Frankfurt am Main bestimmen darüber wie häufig Sie den Rhododendron begießen sollten. Insbesondere in einem sehr dürren Winter sollten Sie den Rhododendron mit reichlich Wasser versorgen.

Schnitt der Pflanze

Schnitt der Pflanze

Frische Triebe können sich durch das Ausbrechen, wie auch durch das Herausschneiden der ehemaligen Blüten entwickeln. Die hybriden Arten des Rhododendrons müssen im Zuge Ihres rapiden und kräftigen Wachstums zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Frankfurt am Main also genauso darauf legen. Das Zurückschneiden hilft gerade bei jüngeren Pflanzen, ein prachtvolles Blütenbild zu erzeugen. Ausreichend ist es häufig, die Triebknospen zu entfernen. Durch selbiges Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt sich zu entfalten. Die Seitenknospe befindet sich unmittelbar am Anfang des Blattes. Mit dieser Handhabung sind 2-3 neue Pflanzentriebe der Pflanze nicht unüblich. Somit können Sie mit wenig Einsatz viel erlangen.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz raten wir bei Pflanzen, die im vorherigen Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann auf lange Sicht Ihre Pflanze in Frankfurt am Main verschönern. Konzept und Realität sind sicherlich stets anders. Deswegen haben wir für Sie aus Frankfurt am Main 2 Videos zur genauen Pflege des Rhododendrons erstellt.

Den Rhododendron korrekt umpflanzen

Ein- und Umpflanzen

Das Präparieren zum Einpflanzen ist sehr wichtig. Den neuen Standort bereiten Sie am günstigsten mit Mutterboden, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Die Breite des Lochs sollte groß genug gewählt werden. Der Standort sollte wirklich sehr breit gewählt werden , da sich die Wurzeln eher in diese Dimension entfalten.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich ungefähr soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Den Rhododendron an einen neuen Standort zu ist keine Schwierigkeit. Durch die kleine Wurzeltiefe kann er mit viel Boden abgestochen und umgesetzt werden. Gerne beraten wir Sie zu allen Anliegen rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Frankfurt am Main. Sprechen Sie uns an!

Nicht zum Verzehr geeignet

Gefährlich für den Menschen

Sie können den Rhododendron problemlos betasten und zurechtschneiden. Allerdings ist die Pflanze nicht zum Verzehr geeignet. Der Giftstoff kann für den Menschen gefährlich sein. Zu dieser Angelegenheit können wir Sie in allen Einzelheiten beraten. Beim Zurechtschneiden sollten hoch sensible Personen allerdings Handschuhe tragen. Bei unserer täglichen Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen keinerlei Hautirritation oder eine Unverträglichkeit festgestellt werden.

Preisleistungsverhältnis

Preise

Den richtigen Rhododendron finden wir für Sie aus Frankfurt am Main ganz bestimmt in unserem großen Angebot. Die große Artenauswahl ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Demnächst soll unser Grundstock auf circa dreihundert unterschiedliche Arten anwachsen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen selbstverständlich auch eine Rolle. Das Preislevel des Rhododendron beginnt ca. bei 10 EUR. Durch die Artenvielfalt, kann dieser Preis sogar noch deutlich ansteigen. Spezifische Typen der Pflanze können Preise von mehreren Tausend EUR erreichen.

Unterstützung für den Abnehmer

Beratung für den Kunden

Unsere Unterstützung erfolgt für alle Kunden individuell und auch auf Frankfurt am Main abgestimmt. Pflegehinweise gehören ebenso zur Beratung wie die Hilfestellung bei der Wahl des bestenen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Frankfurt am Main.
Für ein stilvolles und prächtiges Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Angefangen bei der Struktur des Untergrundes bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen unterstützen wir Sie. Bestimmen Sie die optimale Pflanze für Ihre Gartenanlage. Sollte sie zu üppig sein, kann der Garten schlichtweg zu gefüllt wirken. Als Folge würde der Rhododendron eher im Background wirken. Damit Sie in Frankfurt am Main das stilvolle Blütenbild auch nachhaltig länger genießen können, sollten Sie die Gattungen des Rhododendrons vermixen.

In Folge dessen kann der stilvolle Anblick der Pflanze dank seiner Artendiversität lange genossen werden. Mit Vergnügen beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unser Produktportfolio. Auch auf unserer Internetauftritt finden Sie zu allen Gewächsn in unserem Sortiment Pflegehinweise. Diese zusammengestellten Fragen beantworten Ihnen aus Frankfurt am Main hoffentlich die ersten und wichtigsten Fragen. Ansonsten zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Bei allen Fragen zum Thema Pflanzenreich sind Sie aus Frankfurt am Main bei unserem Team genau richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Das komplette Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Frankfurt am Main. Unsereiner hofft, Sie aus Frankfurt am Main demnächst bei uns willkommen heißen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Wir freuen uns auch auf Kunden aus Stuttgart.