Rhododendron – Freiburg

Verzieren Sie Ihre Gartenanlage und Balkon in Freiburg mit einer neumodischen Pflanze. Der Rhododendron ist nicht nur Immergrün, sondern auch sehr wetterhart. Ein saures Erdreich und ein ausgeglichene e Beziehung zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron auch bei Ihnen in Freiburg zu wachsen. Zusätzliche Merkmale des Rhododendrons sind die große Farbvielfalt sowie die ausgeprägte Artenvielfalt. In Folge dessen ist der Rhododendron auch in Freiburg ein echter Blickfang. Infolge der immensen Artenvielfalt , blüht der Rhododendron zu unterschiedlichen Zeiten des Jahres. In Folge dessen kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Von Frühjahr bis Herbst kann ein Rhododendron bei Ihnen in Freiburg bewundert werden. Dank der unzähligen Kombinationsmöglichkeiten und der enormen Artenvielfalt ist dieses möglich. In unserem Laden, aber auch direkt in unserem Onlineshop können Sie die verschiedenen Gattungen des Rhododendrons direkt mitnehmen oder in Auftrag geben. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Freiburg interessieren, würden wir uns erfreut sein, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Wissenswertes

Allg. Informationen

Das beachtliche und bunte Blütenmeer des Rhododendrons kommt meistens gegen Mai zum vorscheinen. Der Rhododendron wird ebenfalls als Moorbeetpflanze bezeichnet. Der saure Boden, den die Pflanze auch in Freiburg zum wachsen und gedeihen braucht, ist der Background hinter diesem Begriff. Humoser Untergrund und ein möglichst feiner Boden ist die beste Grundlage für einen prachtvollen Rhododendron.

Vorkommen

Vorkommen

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind in Deutschland einheimisch. Die gute Anpassungsfähigkeit lässt sie sowohl in steppenartigen Gebiet als auch in Bergwäldern wachsen. Dadurch ist die Pflanze auch für Freiburg geeignet. Gerade im asiatischen Bereich werden häufig wieder neue Sorten vom Rhododendron gefunden. Insbesondere in einsamen Bergregionen werden häufig neuwertige Varianten der Pflanze gesichtet. Infolgedessen steigt der Artenreichtum der Pflanze fortwährend stetig. Auch für Sie aus Freiburg gibt es infolgedessen den richtigen Rhododendron.

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Der Moment der Blüte

Auch in Freiburg blüht der Rhododendron von der Frühlingszeit bis in den Herbst hinein. Um die Blütezeit nach Möglichkeit auf lange Sicht auskosten zu können, eignet sich am besten ein Gemisch aus vielfältigen Arten und Sorten des Rhododendrons. Die Blüte kann mit etwas Gewandtheit und einer Beratung durch einen Experten sogar von März bis zum Monat des Herbstbeginns andauern.

Wichtige Hinweise zur Pflege

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Freiburg

Die Konsistenz des Bodens sowie der richtige Standort sind auch relevante Faktoren um den Rhododendron in Freiburg prächtig wachsen zu lassen. Sollten Sie sehr lehmigen und sandigen Boden haben, lockern Sie diesen mit Humus auf, um einen stilvollen Rhododendron zu erlangen. Dadurch sinkt der pH-Wert und die Pflanze kann so gut wie möglich wachsen und gedeihen. Das Düngen der Pflanze sollte im Übrigen auch nicht vernachlässigt werden. Diese wesentlichen Hinweise sollten auch Sie in Freiburg einplanen. Durch eine intelligente Komposition von mineralischen und organischen Düngern bekommt ein Rhododendron alle bedeutenden Nährstoffe für ein gesundes Wachstum. Zusätzlich sollte auf das Abschneiden der ausgeblühten Blumenblüten geachtet werden. Gerade jüngere Pflanzen haben hier gravierende Schwierigkeiten, wenn jenes nicht geschieht. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht direkt schädlich für die Pflanze, rauben ihr doch viel Energie. Ein wiederkehrender Rückschnitt fördert bei jüngeren Pflanzen die Verästelung. Diese ist wichtig für ein schönes Wachstum der Pflanze. Sollten diesbezüglich noch Fragen bestehen, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir helfen unseren Käufern aus Freiburg jederzeit weiter. Besonders in Freiburg sind die klimatischen Bedingungenen für einen Rhododendron optimal. In der kalten Jahreszeit ist die Temperatur für den Rhododendron nicht das gefährlichste. Schlimmer ist der Wind und die Trockenheit für die Pflanze. Allg. Gültigkeit hat, dass ein Rhododendron bis zu minus 20 Grad winterfest sein kann.

Das Vertrocknen der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine immense Bedrohung in Freiburg. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron ebenso gefährlich. Dieses wirkt sich negativ auf das Wachstum aus. Ein halbschattiger Platz ist für den Rhododendron am ehesten geeignet. In Norddeutschland wiederum kann der Rhododendron sehr wohl in die pralle Sonne gesetzt werden.

Für die optimale Art sowie den richtigen Standort bei Ihnen in Freiburg bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung. Wie häufig Sie in Freiburg den Rhododendron bewässern müssen, hängt von den Umwelteinflüssen ab. Besonders in einem sehr dürren Winter sollten Sie den Rhododendron mit viel Wasser versorgen.

Auf den Schnitt kommt es an

Auf den Schnitt kommt es an

Neue Pflanzentriebe entfalten sich am ehesten, wenn die alten Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Gerade die stärker wachsenden hybriden Gattungen des Rhododendrons müssen zurückgeschnitten werden. Ebenso in Freiburg sollte darauf geachtet werden. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein dichtes Blütenbild besonders wichtig. Häufig ist es genügend, wenn die spitzen Triebknospen herausgebrochen werden. Durch selbiges Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt sich zu entfalten. Die Seitenknospe befindet sich direkt am Anfang des Blattes. Einen hohen Ertrag können Sie mit diesem kleinen Aufwand erzielen. Pflanzentriebe in der Größenordnung von 2-3 sind sehr wohl im Nachhinein möglich.

Es empfiehlt sich, die Kürzung bei eintriebigen Pflanzen am Blattkranz der Pflanze zu vollziehen. Dieses sollten auch Sie in Freiburg berücksichtigen. Anwendung und Theorie sind meistens voneinander abweichend. Folglich haben wir gerade für Freiburg zwei Videos rund um die Pflege des Rhododendrons erstellt.

Das Einpflanzen der Pflanze

Das Einsetzen der Pflanze

Das Einpflanzen einer Pflanze sollte gut arrangiert werden. Den neuen Standort bereiten Sie am günstigsten mit Muttererde, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Die Breite des Lochs sollte ausreichend ausgesucht werden. Die Location sollte durchaus sehr breit ausgesucht werden , da sich die Wurzeln mehr in diese Dimension entfalten.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich über den Daumen so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Das Umpflanzen des Rhododendrons ist ohne großen Kraftaufwand lösbar. Dank der geringen Tiefe der Wurzeln kann sie mit genügend Erde abgestochen werden. Alles zum Thema Ein- und Umpflanzen des Rhododendrons können Sie aus Freiburg bei unseren Spezialisten erfahren.

Gefährlich für den Menschen

Nicht zum Verzehr geeignet

Sie können den Rhododendron einfach anfassen und abschneiden. Trotzdem ist die Pflanze nicht zum Verzehr geeignet. Das Gift kann für den Menschen gefahrvoll sein. Das Tragen von Handschuhen ist für hochsensible Menschen aus Freiburg von Vorteil. Gerne beraten wir Sie zu diesem Problem. In der Tat konnten auch durch unseren laufenden Kontakt mit der Pflanze in der Baumschule Nielsen keinerlei Ausschläge oder Unverträglichkeiten beobachtet werden.

Kosten

Preise

Die immense Produktpalette im Bereich Rhododendron ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Auch für unsere Kunden aus Freiburg finden wir miteinander den geeigneten Rhododendron. Bald soll unser Grundstock auf circa dreihundert verschiedene Sorten anwachsen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Arten natürlich auch eine Rolle. Für Käufer aus Freiburg kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 EUR offerieren. Die Abgrenzung ist gerade bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Die Pflanze kann auf Grund ihrer Artenvielfalt bei speziellen Typen bis zu mehreren Tausend EUR kosten.

Angepasste Unterstützung für den Käufer

Zugeschnittene Unterstützung für den Kunden

Angepasste Beratung auf die naturgemäßen Situationen in Freiburg beinhaltet unsere Betreuung. Auch lohnenswerte Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Freiburg gern.
Für ein ästhetisches und prächtiges Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Begonnen bei der Beschaffenheit des Untergrundes bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen beraten wir Sie. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu füllige Pflanze lässt den Garten geradewegs vollgestellt wirken. Folglich würde der Rhododendron eher im Hintergrund wirken. Damit Sie in Freiburg das ästhetische Blütenbild auch auf lange Sicht genießen können, sollten Sie die Sorten des Rhododendrons vermischen.

Folglich können Sie die schönen Blüten des Rhododendrons länger auskosten. Alle Hinweise zur Pflege der Pflanzen aus unserem Warenangebot finden Sie auf unserer Webseite oder bei einer Beratung via Telefon, Email oder klassisch ganz persönlich in unserem Geschäft.
Für den Fall, dass wir nicht alle Fragen beantworten konnten, so bitten wir Sie, dass Sie uns direkt ansprechen und wir Ihnen bei Ihrem Rhododendron in Freiburg beistehen können. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Kunde aus Freiburg permanent zugänglich und hilft Ihnen bei jeglichen Fragestellungen rund um die Flora. Sie aus Freiburg bald bei uns willkommen heißen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis bald, ihre Baumschule Nielsen. Nicht nur aus Freiburg besuchen viele Kunden zu uns, auch aus Solothurn beehren uns viele Käufer.