Rhododendron in Freiburg im Breisgau

Eine originelle Pflanze kann auch ihre Gartenanlage oder ihren Balkon in Freiburg im Breisgau zieren. Winterfest und Immergrün sind nur ein kleine Anzahl der Besonderheiten der Rhododendren. Ein saures Erdreich und ein ausgewogene e Beziehung zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron ebenfalls bei Ihnen in Freiburg im Breisgau zu gedeihen. Die gewaltige Diversität und die Farbintensivität sind weitere Eigenschaften, die den Rhododendron zu einem ehrlichen Blickfang in Ihrem Heim in Freiburg im Breisgau machen. Infolge der enormen Artenvielfalt , blüht der Rhododendron zu unterschiedlichen Zeiten des Jahres. Die Blüte kann durchaus über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Die ästhetischen Blüten können von Frühjahr bis Herbst in Freiburg im Breisgau bewundert werden. Dieses ist durch eine geschickte Zusammenstellung der verschiedenen Gattungen und Sorten möglich. Ob in unserem Onlineshop, oder direkt in unserem Laden, bei uns können Sie fortwährend einen Rhododendron bestellen oder direkt mit nach Hause nehmen. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Freiburg im Breisgau interessieren, würden wir uns freuen, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Wissenswertes

Allgemeines

Das große und mehrfarbige Blütenmeer des Rhododendrons kommt im Regelfall gegen Mai zum vorscheinen. Der Rhododendron wird auch als Moorbeetpflanze bezeichnet. Der Hintergrund hinter diesem Begriff lässt sich daraus herleiten, das der Rhododendron auch in Freiburg im Breisgau einen sauren Untergrund benötigt. Der optimale Untergrund für den Rhododendron ist feine und humose Erde.

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Das Vorkommen des Rhododendrons

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind unterdessen in Deutschland beheimatet. In Steppen oder Bergwäldern wächst der Rhododendron dank seiner Anpassungsfähigkeit ebenso gut. Demnach ist die Pflanze auch für Freiburg im Breisgau geeignet. Neue Varianten des Rhododendrons werden meistens in Asien entdeckt. Gerade in abgelegenen Bergregionen werden häufig neue Varianten der Pflanze gesichtet. Daher steigt der Artenreichtum der Pflanze immer noch stetig. Angesichts der hohen Artenvielfalt gibt es auch für Sie in Freiburg im Breisgau die passende Pflanze für IhreGartenanlage.

Blütezeiten des Rhododendron

Blütezeiten des Rhododendron

Sie können die Blüte des Rhododendrons auch bei Ihnen in Freiburg im Breisgau von der Frühlingszeit bis in den Herbst hinein bewundern. Die Sorten und Artenvielfalt spieltDie Glanzzeit kann mit etwas Gewandtheit und einer Beratung durch einen Profi sogar von März bis September andauern.

Die richtige Pflege in Freiburg im Breisgau

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Freiburg im Breisgau

Um einen Rhododendron in Freiburg im Breisgau bestmöglichen genießen zu können, ist eine besondere Konsistenz des Bodens sowie ein geeigneter Standort der Pflanze wichtig. Bei sehr sandigem und lehmigem Boden ist es von hoher Bedeutung, den Untergrund mit Mutterboden aufzulockern. Durch diese Aktion kann der pH-Wert sich verringern und ein optimales Wachstum der Pflanze ist sichergestellt. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein weiteres wichtiges Merkmal. Die Zufuhr von Dünger ist für den Rhododendron gleichfalls wichtig. Auch für Käufern aus Freiburg im Breisgau sind diese Anhaltspunkte von hoher Relevanz. Die vielen Nährstoffe, die ein Rhododendron benötigt, können am besten durch eine Komposition von organischen und mineralischen Düngern erfolgen. Das Aussortieren der verblühten Blumenblüten ist auch wichtig. Gerade bei jüngeren Pflanzen sollte darauf geachtet werden, da es ansonsten zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Sollte es versäumt werden, besteht die Gelegenheit einer Entwicklung von Saatständen. Diese entziehen der Pflanze viel Kraft sind aber nicht Schädigend. Im Besonderen bei jüngeren Gewächsen sollte wiederholend auf den Rückschnitt geachtet werden. Durch dieses Mittel kann die Pflanze sich gut verzweigen. Sollten Sie aus Freiburg im Breisgau hierzu noch weitere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen natürlich mit unserem Wissen zu Verfügung. Im Besonderen in Freiburg im Breisgau sind die klimatischen Bedingungenen für einen Rhododendron optimal. In der Winterzeit ist die Temperatur für den Rhododendron nicht das gefährlichste. Schlimmer ist der Wind und die Trockenheit für die Pflanze. Allgemein gültig kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 Grad Celsius wetterfest sein kann.

Für den Rhododendron in Freiburg im Breisgau ist der trockene Frost damit die größte Risiko. Wird der Rhododendron extremer Hitze ausgesetzt, so ist dieses negativ für das Wachstum der Pflanze. Ein Bereich im Schatten ist für die Pflanze sehr gut geeignet. In Norddeutschland dagegen kann der Rhododendron allerdings in die pralle Sonne gesetzt werden.

Lassen Sie sich aus Freiburg im Breisgau individuell von uns beraten um die richtige Sorte, sowie den richtigen Standort bei Ihnen zu finden. Die Wetterbedingungen in Freiburg im Breisgau bestimmen darüber wie häufig Sie den Rhododendron begießen sollten. Der Rhododendron sollte insbesondere in einem dürren Winter mit genug Wasser versorgt werden.

Der richtige Schnitt

Schnitt der Pflanze

Neue Triebe können sich durch das Ausbrechen, wie auch durch das Entfernen der ehemaligen Blüten entstehen. Gerade die kräftig wachsenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Freiburg im Breisgau also genauso darauf legen. Speziell jüngere Pflanzen profitieren von dem Zurückschneiden des Gewäches. Das Herausbrechen der spitzen Triebknospen kann schon ausreichend sein. Durch dieses Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt sich zu entwickeln. Selbige befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Blattansatz. Durch diesen geringen Einsatz kann man einen hohen Ertrag erhalten. 2-3 Triebe sind mit dieser Methode nicht unüblich.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz raten wir bei Pflanzen, die im vorherigen Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann nachhaltig Ihre Pflanze in Freiburg im Breisgau verschönern. 2 Videos, welche die Thematik der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir extra für Freiburg im Breisgau erstellt.

Umpflanzen - aber richtig

Das Einsetzen der Pflanze

Das Einpflanzen einer Pflanze sollte gut arrangiert werden. Rhododendronerde, Muttererde und Torf wirken am besten, um den neuen Ort der Pflanze vorzubereiten. Für einen geschmackvollen Rhododendron sollten Sie unter anderem ausreichend Platz in der Breite und Tiefe berücksichtigen. Die Breite ist hierbei in der Tat noch relevanter als die Tiefe, denn die Wurzeln der Pflanze wachsen mehr in diese Richtung.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich etwa soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Das Umpflanzen des Rhododendrons ist ohne großen Arbeitsaufwand lösbar. Durch der geringen Tiefe der Wurzeln kann sie mit ausreichend Erdboden abgestochen werden. Wir stehen unseren Käufern aus Freiburg im Breisgau jederzeit Rede und Antwort und beraten Sie gerne rund um das Thema Ein- und Umpflanzen eines Rhododendrons.

Gefährlich für den Menschen

Gefährlich für den Menschen

Äußerst gefährlich kann es für den Menschen werden, wenn Sie verzehrt wird. Der alltägliche Kontakt beim Beschneiden oder Versetzten ist für den Menschen nicht schädlich. Zu dieser Problematik können wir Sie in allen Einzelheiten beraten. Beim Abschneiden sollten hoch sensible Personen nichtsdestotrotz Handschuhe tragen. Dennoch konnten auch durch unseren permanenten Kontakt mit der Pflanze in der Baumschule Nielsen keine Hautirritationen oder Unverträglichkeiten beobachtet werden.

Kosten

Preise

Die beachtliche Produktpalette im Bereich Rhododendron ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Auch für unsere Abnehmern aus Freiburg im Breisgau finden wir gemeinsam den geeigneten Rhododendron. Die Preisstruktur wird nicht nur von der Gattung der Pflanze bestimmt. Auch Größe und Alter spielen hier eine erheblich Rolle. Demnächst soll der Grundstock der Baumschule Nielsen auf 300 unterschiedliche Arten ansteigen. Das Preislevel des Rhododendron beginnt ungefähr bei 10 Euro. Durch die Artenvielfalt, kann dieser Preis gleichwohl noch arg ansteigen. Mehrere Tausend Euro können bestimmte Arten der Pflanze durchaus erreichen.

Persönliche Unterstützung für den Käufer

Angepasste Beratung für den Abnehmer

Angepasste Beratung auf die naturgemäßen Situationen in Freiburg im Breisgau beinhaltet unser Support. Auch lohnenswerte Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Freiburg im Breisgau mit Freude.
Für ein ästhetisches und prachtvolles Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Begonnen bei der Qualität des Bodens bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen beraten wir Sie. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu voluminöse Pflanze lässt die Gartenanlage schlichtweg vollgestellt erscheinen. Und der schöne Anblick des Rhododendrons rückt demzufolge in den Hintergrund. Sie können das schöne Blütenbild am längsten auskosten, wenn Sie eine schöne Mischung der Sorten für Ihren Garten in Freiburg im Breisgau aussuchen.

In Folge dessen kann der schöne Anblick der Pflanze dank seiner Artendiversität lange genossen werden. Alle Hinweise zur Pflege der Pflanzen aus unserem Sortiment finden Sie auf unserer Website oder bei einer Beratung via Telefon, Email oder traditionell ganz persönlich in unserem Geschäft. Diese zusammengestellten Fragen beantworten Ihnen aus Freiburg im Breisgau hoffentlich die ersten und wesentlichsten Fragen. Ansonsten zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
Unser Team hilft Ihnen aus Freiburg im Breisgau mit Vergnügen und vor allem immer weiter. Mit Ihren Fragestellungen rund um das Pflanzenreich sind Sie bei uns ausgezeichnet aufgehoben. Sie aus Freiburg im Breisgau demnächst bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Wir freuen uns auch auf Kunden aus Oberhausen.