Rhododendron – Freiburg

Eine neumodische Pflanze kann auch ihren Garten oder ihren Balkon in Freiburg verschönern. Immergrün, ein bildhübsches Blütenbild wie auch sehr winterfest sind lediglich ein paar der Besonderheiten der Rhododendren. Um perfekt zu wachsen benötigt der Rhododendron ein ausgeglichenes Verhältnis von Licht und Schatten, aber auch ein saurer Boden trägt dazu bei das Ihr Rhododendron fantastisch aussieht. Zusätzliche Eigenschaften des Rhododendrons sind die große Farbvielfalt sowie die immense Artenvielfalt. Daher ist der Rhododendron auch in Freiburg ein tatsächlicher Blickfang. Die verschiedenen Arten des Rhododendron können deshalb das ganze Jahr über aufblühen und Ihren Garten dauerhaft verschönern. Deswegen ist es auch nicht selten, dass die Blüte sogar über den Monat Mai hinausgeht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine geschickte Kombination können auch bei Ihnen in Freiburg vom Frühling bis zum Herbst die schönen Blüten des Rhododendrons bewundert werden. In unserem Onlineshop, aber auch direkt in unserem Laden, können Sie eine Vielzahl der Gattungen des Rhododendrons bestellen oder sofort mitnehmen. Sie interessieren sich für einen Rhododendron in Freiburg? Dann lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule Nielsen beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Wissenswertes

Wissenswertes

Eine immergrüne Pflanze, die sich häufig gegen Mai in ein großes Blütenmeer wandelt, wird unter dem Begriff Rhododendron verstanden. Der Rhododendron wird fernerhin als Moorbeetpflanze bezeichnet. Aufgrund dessen benötigt die Pflanze auch bei Ihnen in Freiburg einen sauren Untergrund. Das Erdreich in dem der Rhododendron am besten wächst, sollte möglichst feine Erde sein.

Das Auftreten der Pflanze

Vorkommen

Zahlreiche verschiedenartige Sorten des Rhododendrons sind gegenwärtig in Deutschland beheimatet. Auch in steppenartigen Gegenden, wie auch in Bergwäldern wachsen die Pflanzen. Folglich ist die Pflanze auch für Freiburg geeignet. Im asiatischen Raum werden oftmals neue Arten des Rhododendrons gefunden. Besonders in einsamen Bergregionen werden oftmals neuwertige Variationen der Pflanze gesichtet. Der Artenreichtum des Rhododendrons ist deswegen auch heutzutage noch stetig steigend. Die Artenvielfalt ist also der Schlüssel für eine geschmackvolle Pflanze in Freiburg.

Die Blüte

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Vom Frühling bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Freiburg bewundert werden. Um die Pflanzenblüte nach Möglichkeit längerfristig genießen zu können, eignet sich am besten eine Vermischung aus verschiedenartigen Arten und Sorten des Rhododendrons. Die Blütezeit kann mit etwas Geschicklichkeit und einer Beratung durch einen Fachmann sogar von März bis September andauern.

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Freiburg

Pflegehinweise für den Rhododendron in Freiburg

Boden und Standort sind bedeutende Elemente um einen Rhododendron auch in Freiburg optimal wachsen zu lassen. Von hoher Bedeutung ist es, den Boden mit Muttererde aufzulockern, wenn es sich um arg sandigen Boden handelt. Durch das untermischen von Erde, sinkt der pH-Wert im Untergrund und die Pflanze kann sich wunderbar entwickeln. Auch die Düngung der Pflanze ist ein bedeutender Aspekt im Umgang mit Rhododendron. Diese wichtigen Hinweise sollten auch Sie in Freiburg einplanen. Durch eine intelligente Zusammensetzung von mineralischen und organischen Düngern bekommt ein Rhododendron alle bedeutenden Nährstoffe für ein gesundes Wachstum. Unter anderem sollte auf das Abschneiden der ausgeblühten Pflanzenblüten geachtet werden. Besonders jüngere Pflanzen benötigen diese Pflege, um im Vorfeld keine Probleme zu erhalten. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht unmittelbar schädlich für die Pflanze, stehlen ihr allerdings eine gehörige Portion Kraft. Ein wiederkehrender Rückschnitt fördert bei jüngeren Pflanzen die Verzweigung. Diese ist wichtig für ein schönes Wachstum der Pflanze. Sprechen Sie uns bitte an, falls Sie aus Freiburg noch Fragen haben. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie. Für einen Rhododendron sind die klimatischen Bedingungenen in Freiburg sehr gut geeignet. Der Winter beansprucht den Rhododendron schon erheblich, jedoch ist die Kälte dabei nicht die schlimmste Ursache. Trockenheit und Wind sind für diesen Pflanzentyp größere Gefahren. Winterfest ist der Rhododendron bis zu einer Temperatur von -20Grad Celsius.

Das Ausdorren der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine große Gefahr in Freiburg. Auch gewaltige Wärme beeinträchtigt das Wachstum des Rhododendrons. Ein halbschattiger Bereich ist für den Rhododendron am besten geeignet. In Norddeutschland jedoch kann der Rhododendron allerdings in die direkte Sonne gepflanzt werden.

Lassen Sie sich aus Freiburg maßgeschneidert von uns beraten um die richtige Gattung, sowie den richtigen Ort bei Ihnen zu finden. Wie häufig der Rhododendron Wasser benötigt, entscheidet sich auf Grund der Tatsache der Wetterlage in Freiburg. Viel Wasser ist speziell in einem trockenem Winter enorm wichtig für den Rhododendron.

Der richtige Schnitt

Schnitt der Pflanze

Frische Triebe können sich durch das Ausbrechen, wie auch durch das Entfernen der alten Blüten wachsen. Besonders die kräftig wachsenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Hier sollten Sie aus Freiburg auch ein Augenmerk drauflegen. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein ästhetisches Blütenbild sehr wichtig. Ausreichend ist es vielmals, die Triebknospen zu entfernen. Durch dieses Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt zu wachsen. Jene befindet sich in direkter Nähe zum Blattansatz. Durch diesen geringen Arbeitseinsatz kann man einen hohen Ertrag erhalten. 2-3 Triebe sind mit dieser Praktik nicht ungewöhnlich.

Ist Ihre Pflanze in Freiburg im vorherigen Jahr eintriebig gewachsen, raten wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu beschneiden. Praxis und Theorie sind nicht selten verschieden. Aus diesem Grund haben wir gesondert für Freiburg zwei Videos rund um die Pflege des Rhododendrons erstellt.

Ein- und Umpflanzen

Ein- und Umpflanzen

Die vorzubereitenden Maßnahmen für das Einpflanzen der Pflanze sind von wesentlicher Wichtigkeit. Torf, Muttererde oder Rhododendronerde eignen sich hervorragend, um den Boden der Pflanze optimal auf den Rhododendron vorzubereiten. Für einen ästhetischen Rhododendron sollten Sie zusätzlich ausreichend Platz in der Breite und Tiefe einplanen. Deutlich breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze auserwählen. Das Wurzelwerk wächst eher horizontal.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich in etwa so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Wegen seiner geringen Wurzeltiefe kann der Rhododendron mühelos mit genügend Erdboden abgestochen werden, um ihn an einen neuen Standort zu bewegen. Alles zum Thema Ein- und Umpflanzen des Rhododendrons können Sie aus Freiburg bei unseren Profis erfahren.

Giftig für Menschen

Gefährlich für den Menschen

Betasten und Abschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen harmlos. Sollte die Pflanze indessen verzehrt werden, kann der Giftstoff der Pflanzen für Menschen sehr gefährlich sein. Diesbezüglich beraten wir Sie aus Freiburg natürlich gerne. Das Abschneiden sollte bei hoch sensiblen Menschen mit Handschuhen erfolgen. Indessen konnten auch durch unseren durchgehenden Kontakt mit der Pflanze in der Baumschule Nielsen keine Ausschläge oder Unverträglichkeiten beobachtet werden.

Preise

Kosten

Das beachtliche Leistungsspektrum und Produktportfolio der Baumschule Nielsen bietet auch für Abnehmern aus Freiburg den richtigen Rhododendron. Zukünftig soll unser Grundstock auf circa 300 unterschiedliche Sorten anwachsen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Arten natürlich auch eine Rolle. Die Baumschule Nielsen kann Ihren Kunden aus Freiburg auch einen Rhododendron für weniger als 10 Euro anbieten. Nach oben ist es hier allerdings schwierig, eine Grenze zu setzen. Spezifische Erscheinungsformen der Pflanze können Preise von mehreren Tausend Euro erreichen.

Der Abnehmer im Fokus

Angepasste Unterstützung für den Kunden

Unsere Beratung erfolgt für alle Kunden individuell und auch auf Freiburg abgestimmt. Pflegehinweise gehören ebenso zur Beratung wie die Hilfestellung bei der Wahl des optimalen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Freiburg.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Spaß an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Wahl des Standorts bis hin zur Qualität des Bodens unterstützen wir Sie spezifisch und umfangreich. Wählen Sie die optimale Pflanze für Ihre Gartenanlage. Sollte sie zu üppig sein, kann der Garten schlichtweg zu gefüllt wirken. Und der ästhetische Anblick des Rhododendrons rückt als Folge in den Background. Sie können das ästhetische Blütenbild am längsten auskosten, wenn Sie eine feine Vermischung der Typen für Ihren Garten in Freiburg aussuchen.

Deswegen kann der hübsche Anblick der Pflanze dank seines Artenreichtums lange genossen werden. Mit Freude beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unser Produktsortiment. Auch auf unserer Onlinepräsenz finden Sie zu allen Pflanzentypn in unserem Warenangebot Pflegehinweise. Diese Zusammensetzung von Fragen erleichtert Ihnen aus Freiburg hoffentlich die Wahl der passenden Pflanze. Für den Fall, dass Sie noch weitere Angaben brauchen, sprechen Sie uns geradewegs an.
Unser Team hilft Ihnen aus Freiburg mit Freude und vor allem ständig weiter. Mit Ihren Fragen rund um das Pflanzenreich sind Sie bei uns ausgezeichnet aufgehoben. Sie aus Freiburg zukünftig bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis bald, ihre Baumschule Nielsen. Auch unsere Kunden aus Chur sind stets bei uns Willkommen.