Rhododendron in Friedrichshafen

Eine neue Pflanze kann auch ihre Gartenanlage oder ihren Balkon in Friedrichshafen schmücken. Winterfest und Immergrün sind nur ein kleine Anzahl der Merkmale der Rhododendren. Ein saurer Untergrund und ein harmonische e Beziehung zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron ebenfalls bei Ihnen in Friedrichshafen zu gedeihen. Die Vielfältigkeit der Farben, sowie die immense Artenanzahl sind zusätzliche Besonderheiten des Rhododendrons. Dieses macht die Pflanze zu einem realen Blickfang in Ihrem Garten in Friedrichshafen. Die beachtliche Artenvielfalt hat im Übrigen zur Folge, dass ein Rhododendron zu unterschiedlichen Jahreszeiten blüht. Deswegen kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine gekonnte Zusammensetzung können auch bei Ihnen in Friedrichshafen vom Frühling bis zum Herbst die hübschen Blüten des Rhododendrons bewundert werden. In unserem Laden, aber auch direkt in unserem Onlineshop können Sie die verschiedenen Arten des Rhododendrons direkt mitnehmen oder in Auftrag geben. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne, wenn Sie sich für einen Rhododendron in Friedrichshafen interessieren.

Wissenswertes

Generelle Informationen

Das immense und farbige Blütenmeer des Rhododendrons kommt meist gegen Mai zum vorscheinen. Eine alternative Bezeichnung für den Rhododendron ist der Begriff Moorbeetpflanze. Der Hintergrund hinter dieser Bezeichnung lässt sich daraus schließen, das der Rhododendron auch in Friedrichshafen einen sauren Untergrund benötigt. Feiner und humoser Boden ist der ideale Boden für den Rhododendron.

Vorkommen

Herkunft

Unterschiedliche Arten des Rhododendrons zählen heutzutage zu den einheimischen Pflanzen. Die Anpassungsfähigkeit lässt den Rhododendron auch in Bergwäldern oder Steppen wachsen. So gesehen ist die Pflanze auch für Friedrichshafen geeignet. Neuartige Varianten des Rhododendrons werden meist in Asien entdeckt. Nicht selten werden in kleinen Gegenden neue Gattungen gefunden. Der Artenreichtum des Rhododendrons ist aus diesem Grund auch heutzutage noch kontinuierlich steigend. Die Sortenvielfalt ist also der Schlüssel für eine stilvolle Pflanze in Friedrichshafen.

Die Blüte

Blütezeiten des Rhododendron

Von der Frühlingszeit bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Friedrichshafen bewundert werden. hierbei eine immense Rolle, um ein permanent schönes Blütenbild des Rhododendrons zu besitzen. Die Glanzzeit kann mit etwas Geschicklichkeit und einer Beratung durch einen Experten sogar von März bis zum Monat des Herbstbeginns andauern.

Den Rhododendron in Friedrichshafen richtig pflegen

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Friedrichshafen

Untergrund und Standort sind bedeutende Elemente um einen Rhododendron auch in Friedrichshafen optimal wachsen zu lassen. Lehmiger Erdboden sollte mit Mutterboden aufgelockert werden, um eine stilvolle Pflanze zu erhalten. Dieses ist nötig, damit der pH-Wert sich verringern kann und ein ästhetisches Wachstum der Pflanze beginnen kann. Auch die Düngung der Pflanze ist ein relevanter Gesichtspunkt im Umgang mit Rhododendron. Diese relevanten Hinweise sollten auch Sie in Friedrichshafen einplanen. Organische und mineralische Dünger liefern dem Rhododendron alle relevanten Nährstoffe. Zudem sollte auf das Herausbrechen der ausgeblühten Blüten geachtet werden. Gerade bei jüngeren Pflanzen sollte darauf geachtet werden, da es sonst zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht auf Anhieb schädlich für die Pflanze, rauben ihr allerdings viel Energie. Besonders bei jüngeren Gewächsen sollte regelmäßig auf den Rückschnitt geachtet werden. Durch dieses Mittel kann die Pflanze sich gut verzweigen. Sollten Sie aus Friedrichshafen zu diesem Punkt noch andere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen gerne mit unserem Know-how zu Verfügung. Speziell in Friedrichshafen sind die Temperaturen für einen Rhododendron optimal. Denn gerade im Winter ist es nicht die Kälte, sondern eher der Wind und die Trockenheit die dem Rhododendron zusetzten können. kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 Grad Celsius winterfest sein kann.

Das Ausdorren der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine enorme Bedrohung in Friedrichshafen. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron darüber hinaus gefährlich. Dieses wirkt sich schlecht auf das Wachstum aus. Ein sehr gut geeigneter Platz ist ein Fleck mit einer Mischung zwischen Sonne und Schlagschatten. In Norddeutschland dagegen kann der Rhododendron durchaus in die direkte Sonne gesetzt werden.

Wir bieten Ihnen aus Friedrichshafen eine persönliche und individuelle Beratung rund um den Rhododendron und seinen Standort an. Wie häufig Sie in Friedrichshafen den Rhododendron gießen müssen, hängt von den Umwelteinflüssen ab. Eine optimale Zufuhr von Wasser ist insbesondere im Winter für den Rhododendron äußerst wichtig.

Der richtige Schnitt

Auf den Schnitt kommt es an

Frische Triebe entwickeln sich am besten, wenn die alten Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Besonders die stärker heranwachsenden hybriden Arten des Rhododendrons müssen zurückgeschnitten werden. Dieses ist auch in Friedrichshafen von Bedeutung. Im Besonderen jüngere Pflanzen profitieren von dem Zurückschneiden des Gewäches. Genügend ist es oftmals, die Triebknospen zu entfernen. Durch dieses Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt sich zu entwickeln. Die Seitenknospe befindet sich direkt am Ansatz des Blattes. Einen hohen Ertrag können Sie mit diesem kleinen Anstrengung erzielen. Pflanzentriebe in der Größenordnung von 2-3 sind sehr wohl im Nachhinein möglich.

Ist Ihre Pflanze in Friedrichshafen im vergangenen Jahr eintriebig gewachsen, raten wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu stutzen. Die exakte Pflege ist also wichtig. Folglich haben wir zwei Videos für Sie in Friedrichshafen erstellt, damit Theorie und Praxis einfacher zu verstehen sind.

Das Einsetzen der Pflanze

Ein- und Umpflanzen

Das Vorbereiten zum Umsetzen ist enorm wichtig. Rhododendronerde, Muttererde und Torf eignen sich am besten, um den neuen Bereich der Pflanze vorzubereiten. Die Breite des Lochs sollte ausreichend gewählt werden. Der Standort sollte durchaus sehr breit gewählt werden , da sich die Wurzeln lieber in diese Richtung entwickeln.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich circa soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Dank seiner geringen Wurzeltiefe kann der Rhododendron mühelos mit hinreichend Erde abgestochen werden, um ihn an einen neuen Standort zu bewegen. Alles zum Thema Ein- und Umpflanzen des Rhododendrons können Sie aus Friedrichshafen bei unseren Spezialisten erfahren.

Gesundheitsgefährdend für Menschen

Nicht zum Verzehr geeignet

Sie können den Rhododendron problemlos betasten und beschneiden. Jedoch ist die Pflanze nicht zum Verzehr geeignet. Das Gift kann für den Menschen gefahrvoll sein. Beschneiden sollten Sie den Rhododendron nur mit Handschuhen, wenn Sie eine sehr sensible Person sind. Lassen Sie sich von uns beraten. Ausschläge und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen sogar im kontinuierlichen Umgang mit dem Rhododendron bis jetzt nicht festgestellt werden.

Preisleistungsverhältnis

Preise

Die enorme Produktpalette im Bereich Rhododendron ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Auch für unsere Abnehmern aus Friedrichshafen finden wir zusammen den geeigneten Rhododendron. Der Bestand der Baumschule Nielsen wird in Zukunft mehr als 300 unterschiedliche Sorten des Rhododendron enthalten. Selbstverständlich spielen hier Größe und Alter eine Rolle in der Preisstruktur. Das Preislevel des Rhododendron beginnt grob bei 10 Euro. Durch die Artenvielfalt, kann dieser Preis sogar noch deutlich ansteigen. Mehrere Tausend EUR können spezifische Arten der Pflanze durchaus kosten.

Angepasste Beratung für den Abnehmer

Persönliche Unterstützung für den Kunden

Die richtige Pflege, wie auch die Auswahl des richtigen Standorts bei Ihnen in Friedrichshafen gehört zu unseren Beratungskompetenzen. Wir unterstützen Sie mit all unseren Mitteln.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Freude an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Wahl des Standorts bis hin zur Beschaffenheit des Bodens beraten wir Sie ausführlich und umfassend. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu voluminöse Pflanze lässt die Gartenanlage schnell überladen aussehen. Und der geschmackvolle Anblick des Rhododendrons rückt dadurch in den Background. Damit Sie in Friedrichshafen das geschmackvolle Blütenbild auch langfristig genießen können, sollten Sie die Arten des Rhododendrons mixen.

Als Folge können Sie die hübschen Blüten des Rhododendrons länger auskosten. Alle Hinweise und Kniffe rund um unsere Angebote finden Sie auf unserer Internetpräsenz. Lassen Sie sich von uns beraten, egal ob telefonisch, per Email oder persönlich in unserem Geschäft. Diese zusammengestellten Fragen beantworten Ihnen aus Friedrichshafen hoffentlich die ersten und wesentlichsten Fragen. Sonst zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Käufer aus Friedrichshafen durchgehend zugänglich und hilft Ihnen beiallen Fragestellungen rund um die Pflanzenwelt. Das ganze Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Friedrichshafen. Unsereiner hofft, Sie aus Friedrichshafen künftig bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Im Übrigen sind wir selbstverständlich auch für unsere Kunden aus Hürth ständig erreichbar.