Rhododendron für Göppingen

Schmücken Sie Ihre Gartenanlage und Balkon in Göppingen mit einer modernen Pflanze. Wetterbeständig und vielfältig sind nur ein paar Merkmale der Rhododendren. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen hell und dunkel hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Göppingen zu gedeihen. Auch ein saurer Untergrund ist hier von Vorteil. Die Vielfalt der Farbtöne, sowie die immense Artenanzahl sind zusätzliche Besonderheiten des Rhododendrons. Dieses macht die Pflanze zu einem wirklichen Highlight in Ihrem Garten in Göppingen. Die große Artenvielfalt hat ebenso zur Folge, dass ein Rhododendron zu verschiedenen Jahreszeiten blüht. Die Blüte kann durchaus über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Die schönen Blüten können von Frühjahr bis Herbst in Göppingen bewundert werden. Dieses ist durch eine geschickte Zusammenstellung der verschiedenen Erscheinungsformen und Sorten möglich. Ordern Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Laden vorbei.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Generelle Informationen

Allg. Informationen

Meistens gegen Mai verwandelt sich der Rhododendron in ein prächtiges Blütenmeer. Obendrein ist der Rhododendron auch eine Immergrüne Pflanze Eine weitere Bezeichnung für den Rhododendron ist der Begriff Moorbeetpflanze. Der Background hinter diesem Begriff lässt sich daraus folgern, das der Rhododendron auch in Göppingen einen sauren Boden benötigt. Feiner und humoser Boden ist der beste Boden für den Rhododendron.

Vorkommen

Herkunft des Rhododendrons

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind heutzutage in Deutschland beheimatet. Die gute Flexibilität lässt sie sowohl in steppenartigen Gebiet als auch in Bergwäldern wachsen. Auch in Göppingen ist es somit denkbar den Rhododendron zu pflanzen. Im asiatischen Raum werden des Öfteren neue Arten des Rhododendrons aufgespürt. Meistens werden in kleinen Gegenden neue Sorten aufgespürt. Infolgedessen steigt die Artenvielfalt der Pflanze nach wie vor stetig. Auch für Sie aus Göppingen gibt es folglich den richtigen Rhododendron.

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Der Rhododendron kann von der Frühlingszeit bis in den Herbst hinein aufblühen und hiermit auch bei Ihnen in Göppingen lange bestaunt werden. Eine wichtige Rolle für ein dauernd schönes Blütenbild spielt das Gemisch der verschiedenen Arten. Die Blüte kann mit etwas Geschick und einer Beratung durch einen Fachmann sogar von März bis September andauern.

Pflegehinweise für den Rhododendron in Göppingen

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Göppingen

Die Beschaffenheit des Bodens sowie der richtige Standort sind gleichwohl relevante Faktoren um den Rhododendron in Göppingen herrlich wachsen zu lassen. Lehmiger Erdboden sollte mit Erde aufgelockert werden, um eine stilvolle Pflanze zu erhalten. Dieses ist vonnöten, damit der pH-Wert sich verringern kann und ein ästhetisches Wachstum der Pflanze beginnen kann. Das Düngen der Pflanze sollte zudem auch nicht vernachlässigt werden. Auch in Göppingen sollten Sie diese wesentlichen Hinweise im Gedächtnis behalten. Die vielen Nährstoffe, die ein Rhododendron benötigt, können am besten durch eine Zusammensetzung von organischen und mineralischen Düngern erfolgen. Das Aussortieren der verblühten Blüten ist auch wichtig. Gerade bei jüngeren Gewächsen sollte darauf geachtet werden, da es ansonsten zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht auf Anhieb hinderlich für die Pflanze, rauben ihr doch viel Energie. Besonders bei jüngeren Gewächsen sollte regelmäßig auf den Rückschnitt geachtet werden. Durch dieses Mittel kann die Pflanze sich gut verästeln. Sprechen Sie uns bitte an, falls Sie aus Göppingen noch Fragen haben. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie. Für diese Pflanze sind die Temperaturen in Göppingen sehr gut geeignet. Der Winter fordert den Rhododendron schon stark, jedoch ist die Kälte dabei nicht die schlimmste Problematik. Trockenheit und Wind sind für diesen Pflanzentyp größere Gefahren. Allgemein gültig kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 C wetterfest sein kann.

Der Rhododendron ist durch trockenen Frost in Göppingen besonders bedroht. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron außerdem gefährlich. Dieses wirkt sich negativ auf das Wachstum aus. Ein Bereich im Schatten ist für die Pflanze sehr gut geeignet. Im Unterschied dazu kann der Rhododendron in Norddeutschland direkt in die Sonne gestellt werden.

Lassen Sie sich aus Göppingen angepasst von uns beraten um die beste Art, sowie den richtigen Ort bei Ihnen zu finden. Wie oft der Rhododendron Wasser benötigt, entscheidet sich infolge der Wetterlage in Göppingen. Der Rhododendron sollte insbesondere in einem dürren Winter mit hinreichend Wasser versorgt werden.

Der richtige Schnitt

Der optimale Schnitt

Frische Triebe entwickeln sich am günstigsten, wenn die alten Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Speziell die stark sprießenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Hier sollten Sie aus Göppingen auch ein Augenmerk drauflegen. Das Zurückschneiden hilft gerade bei jüngeren Pflanzen, ein prachtvolles Blütenbild zu entwickeln. Die spitzen Triebknospen zu beseitigen reicht vielmals schon aus. Dadurch wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Die Seitenknospe befindet sich direkt am Ansatz des Blattes. Einen hohen Ertrag können Sie mit diesem geringen Anstrengung erzielen. Triebe in der Größenordnung von 2-3 sind durchaus im Nachhinein vorstellbar.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz empfehlen wir bei Pflanzen, die im letzten Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann langfristig Ihre Pflanze in Göppingen verschönern. Zwei Videos, welche die Materie der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir extra für Göppingen erstellt.

Den Rhododendron korrekt umpflanzen

Den Rhododendron korrekt umpflanzen

Die vorzubereitenden Maßnahmen für das Einpflanzen der Pflanze sind von wesentlicher Relevanz. Den neuen Standort bereiten Sie bevorzugt mit Muttererde, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Für einen ästhetischen Rhododendron sollten Sie darüber hinaus ausreichend Platz in der Breite und Tiefe einplanen. Der Standort sollte allerdings sehr breit ausgesucht werden , da sich die Wurzeln lieber in diese Richtung wachsen.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich in etwa so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Wegen seiner geringen Wurzeltiefe kann der Rhododendron problemlos mit hinreichend Erde abgestochen werden, um ihn an einen neuen Standort zu versetzen. Alles zum Thema Ein- und Umpflanzen des Rhododendrons können Sie aus Göppingen bei unseren Experten erfahren.

Nicht zum Verzehr geeignet

Gefährlich für den Menschen

Das Gift der Pflanze kann bei Verzehr sehr schädlich für den Menschen sein. Der pure Kontakt mit der Pflanze beim Beschneiden oder Umpflanzen ist dagegen unschädlich. Abschneiden sollten Sie den Rhododendron nur mit Handschuhen, wenn Sie eine sehr sensible Person sind. Lassen Sie sich von uns beraten. Ausschläge und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen selbst im laufenden Umgang mit dem Rhododendron bis heute mitnichten festgestellt werden.

Preise

Preise

Das Team der Baumschule Nielsen findet in jedem Fall auch für Sie den passenden Rhododendron für Ihren Balkon in Göppingen. Der Bestand der Baumschule Nielsen wird in Zukunft mehr als 300 unterschiedliche Sorten des Rhododendron einbeziehen. Verständlicherweise spielen hier Größe und Lebensalter eine Rolle in der Preisstruktur. Das preisliche Level der Pflanzen beginnt bei der Baumschule Nielsen circa bei 10 Euro. Darüber hinaus kann auch ein merklich höherer Preis für einen speziellen Rhododendron möglich sein. r UIsere Abnehmer aus Göppingen sind restlos mit unserem Preisniveau sehr zufrieden gewesen. Bei besonderen Arten der Pflanze kann der Preis auch an mehrere Tausend EUR gehen.

Der Käufer im Fokus

Unterstützung für den Käufer

Unsere Unterstützung erfolgt für alle Kunden maßgeschneidert und auch auf Göppingen abgestimmt. Pflegehinweise gehören ebenso zur Beratung wie die Hilfestellung bei der Wahl des bestenen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Göppingen.
Für ein stilvolles und prachtvolles Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Angefangen bei der Konsistenz des Erdreiches bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen beraten wir Sie. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu füllige Pflanze lässt die Gartenanlage geradezu vollgestellt wirken. Somit würde der Rhododendron eher im Hintergrund wirken. Die gesunde Vermischung der Typen ist hier der goldene Weg, um in Göppingen das stilvolle Blütenbild längerfristig auskosten zu können.

Deswegen kann der liebliche Anblick der Pflanze dank seiner Artenvielfalt lange genossen werden. Wir beraten Sie über alle Kommunikationswege, und gerne auch persönlich. Ferner finden Sie alle Informationen und Pflegehinweise auf unserer Onlinepräsenz. Wir hoffen, dass wir Ihnen ausGöppingen die wesentlichsten Fragen beantworten konnten. Für den Fall, dass nicht, sprechen Sie uns bitte an. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Kunde aus Göppingen permanent erreichbar und hilft Ihnen bei jeglichen Fragen rund um die Pflanzenwelt. Das ganze Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Göppingen. Wir hoffen, Sie aus Göppingen demnächst bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Nicht nur aus Göppingen kommen viele Kunden zu uns, auch aus Euskirchen beehren uns viele Kunden.