Rhododendron – Graz

Verzieren Sie Ihren Garten und Balkon in Graz mit einer neuen Pflanze. Winterfest und Immergrün sind nur ein wenige Anzahl der Besonderheiten der Rhododendren. Ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen hell und dunkel hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Graz zu gedeihen. Ebenfalls ein saurer Boden ist hier von Vorteil. Die Vielfalt der Farben, sowie die große Artenanzahl sind weitere Besonderheiten des Rhododendrons. Dieses macht die Pflanze zu einem realen Hingucker in Ihrem Garten in Graz. Die Blüte des Rhododendron ist durch der vielen verschiedenen Sorten über das gesamte Jahr verteilt. Die Hochblüte kann sehr wohl über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine gekonnte Kombination können auch bei Ihnen in Graz vom Frühjahr bis zum Herbst die schönen Blüten des Rhododendrons bewundert werden. Ordern Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Laden vorbei. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne, wenn Sie sich für einen Rhododendron in Graz interessieren.

Generelle Informationen

Allg. Informationen

Eine immergrüne Pflanze, die sich in der Regel gegen Mai in ein beachtliches Blütenmeer verwandelt, wird unter dem Begriff Rhododendron verstanden. Auch unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Angesichts dessen benötigt die Pflanze gleichwohl bei Ihnen in Graz einen sauren Boden. Der optimale Boden für den Rhododendron ist feine und humose Erde.

Das Vorkommen des Rhododendrons

Herkunft des Rhododendrons

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind in Deutschland einheimisch. Ihre gute Flexibilität lässt sie sowohl in steppenartigen Gebiet als auch in Bergwäldern aufwachsen. Auch für Kunden aus Graz ist die Pflanze daher geeignet. UnNeuartige Variationen der Pflanze werden oftmals in den asiatischen Ländern gefunden. Gerade in menschenleeren Bergregionen werden häufig neuwertige Variationen der Pflanze gesichtet. Darum steigt die Artenvielfalt der Pflanze immer noch stetig. Infolge der hohen Artenvielfalt gibt es auch für Sie in Graz die passende Pflanze für IhreGartenanlage.

Blütezeiten des Rhododendron

Der Zeitpunkt der Blüte

Vom Frühjahr bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Graz bestaunt werden. in diesem Zusammenhang eine immense Rolle, um ein andauernd schönes Blütenbild des Rhododendrons zu haben. Von März bis zum Monat des Herbstbeginns kann der Rhododendron auch in Graz aufblühen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Pflegehinweise für den Rhododendron in Graz

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Graz

Die Konsistenz des Bodens sowie der richtige Standort sind ebenso erhebliche Eigenschaften um den Rhododendron in Graz wundervoll wachsen zu lassen. Sollten Sie sehr lehmigen und sandigen Boden haben, lockern Sie diesen mit Humus auf, um einen ästhetischen Rhododendron zu bekommen. Durch das untermischen von Mutterboden, sinkt der pH-Wert im Untergrund und die Pflanze kann sich großartig entfalten. Auch die Düngung der Pflanze ist ein wesentlicher Aspekt im Umgang mit Rhododendron. Auch für Abnehmern aus Graz sind diese Anhaltspunkte von immenser Relevanz. Organische und mineralische Dünger liefern dem Rhododendron alle wesentlichen Nährstoffe.
Die ausgeblühten Blüten sollten ebenfalls regelmäßig entfernt werden. Geschieht selbiges nicht, bekommen gerade jüngere Pflanzen Schwierigkeiten. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht unmittelbar schädlich für die Pflanze, entziehen ihr doch viel Kraft. Bei jungen Gewächsen gilt es besonders auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze schön verästeln kann und somit ein schönes Wachstum erhält. Mit unserem Sachverstand stehen wir allen unseren Abnehmern aus Graz gerne zur Verfügung. Für diese Pflanze sind die klimatischen Bedingungenen in Graz gut geeignet. Denn gerade in der Winterzeit ist es nicht die Kälte, sondern eher der Wind und die Trockenheit die dem Rhododendron zusetzten können. Wetterfest ist der Rhododendron bis zu einer Temperatur von -20Grad Celsius.

Das Ausdorren der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine enorme Gefahr in Graz. Immense Wärme schlägt sich auf das Wachstum des Rhododendrons nieder. Ein Bereich im Schlagschatten ist für die Pflanze sehr gut geeignet. Dagegen kann man im Norden von Deutschland den Rhododendron direkt der Sonne aussetzten.

Lassen Sie sich aus Graz angepasst von uns beraten um die richtige Art, sowie den richtigen Ort bei Ihnen zu finden. Die Umwelteinflüsse in Graz bestimmen darüber wie oft Sie den Rhododendron gießen sollten. Speziell in einem sehr trockenen Winter sollten Sie den Rhododendron mit reichlich Wasser versorgen.

Der optimale Schnitt

Schnitt der Pflanze

Frische Pflanzentriebe entfalten sich vorzugsweise, wenn die ehemaligen Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Die hybriden Sorteen des Rhododendrons müssen im Zuge Ihres schnellen und kräftigen Wachstums zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Graz also genauso darauf legen. Jüngere Pflanzen können durch das Zurückschneiden ein ästhetisches und dichtes Blütenbild in Ihrem Garten kreieren. Häufig ist es ausreichend, wenn die spitzen Triebknospen herausgebrochen werden. Im Zuge dessen wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Ebendiese befindet sich in direkter Nähe zum Blattansatz. Einen hohen Gewinn können Sie mit diesem geringen Aufwand erzielen. Pflanzentriebe in der Größenordnung von 2-3 sind durchaus im Nachhinein denkbar.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz empfehlen wir bei Pflanzen, die im vorherigen Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann langfristig Ihre Pflanze in Graz verschönern. Konzept und Praxis sind sicher stets voneinander abweichend. Von daher haben wir für Sie aus Graz 2 Videos zur fehlerfreien Pflege des Rhododendrons erstellt.

Den Rhododendron richtig umpflanzen

Den Rhododendron richtig umpflanzen

Die Vorbereitungen für das Einsetzen der Pflanze sind von großer Relevanz. Den neuen Standort bereiten Sie am ehesten mit Humus, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Auch eine ausreichende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Der Standort sollte allerdings sehr breit ausersehen werden , da sich die Wurzeln lieber in diese Richtung entfalten.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich etwa soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Den Rhododendron an einen neuen Standort zu verlegen ist keine Schwierigkeit. Durch die kleine Wurzeltiefe kann er mit viel Erdboden abgestochen und umgesetzt werden. Wir stehen unseren Abnehmern aus Graz jederzeit Rede und Antwort und beraten Sie gerne rund um das Thema Ein- und Umpflanzen eines Rhododendrons.

Gesundheitsschädigend für Menschen

Gefährlich für den Menschen

Der Giftstoff der Pflanze kann bei Verzehr sehr schlecht für den Menschen sein. Der pure Kontakt mit der Pflanze beim Abschneiden oder Umpflanzen ist dagegen gefahrlos. Das Tragen von Handschuhen ist für hochsensible Personen aus Graz von Nutzen. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema. Bei unserer laufenden Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen kein Hautirritation oder eine Unverträglichkeit festgestellt werden.

Preise

Kosten

Die enorme Produktpalette im Bereich Rhododendron ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Auch für unsere Kunden aus Graz finden wir zusammen den passenden Rhododendron. Zukünftig soll unser Grundstock auf circa 300 unterschiedliche Sorten ansteigen. Größe und Alter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen verständlicherweise auch eine Rolle. Das preisliche Level der Pflanzen beginnt bei der Baumschule Nielsen ungefähr bei 10 Euro. Des Weiteren kann auch ein deutlich höherer Preis für einen außergewöhnlichen Rhododendron möglich sein. Alle UIsere Kunden aus Graz sind stets mit unserem Preisniveau sehr froh gewesen. Mehrere Tausend EUR können bestimmte Typen der Pflanze sehr wohl kosten.

Persönliche Unterstützung für den Kunden

Beratung für den Kunden

Angepasste Beratung auf die naturgemäßen Situationen in Graz beinhaltet unsere Betreuung. Auch lohnenswerte Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Graz gerne.
Damit auch in Ihrem Garten der Rhododendron fantastisch wächst und gedeiht, sollten Sie sich vor dem Kauf von uns beraten lassen. Die Wahl des richtigen Standortes, die Konsistenz der Erde sind hier bedeutende Informationen um nachhaltig Freude am Rhododendron zu haben. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu voluminöse Pflanze lässt den Garten geradewegs überladen wirken. Demzufolge fällt der Rhododendron minder in ihrem Garten auf. Sie können das schöne Blütenbild am längsten auskosten, wenn Sie eine schöne Mixtur der Typen für Ihren Garten in Graz aussuchen.

Folglich können Sie die lieblichen Blüten des Rhododendrons länger genießen. Alle Ratschläge zur Pflege der Pflanzen aus unserem Warenangebot finden Sie auf unserer Website oder bei einer Beratung via Telefon, Email oder traditionell ganz persönlich in unserem Laden. Diese Zusammensetzung von Fragen erleichtert Ihnen aus Graz hoffentlich die Wahl der passenden Pflanze. Wenn Sie noch weitere Daten bedürfen, sprechen Sie uns einfach an.
Unser Team hilft Ihnen aus Graz gerne und vor allem ständig weiter. Mit Ihren Fragestellungen rund um die Flora sind Sie bei uns ausgezeichnet aufgehoben. Sie aus Graz demnächst bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Auch unsere Kunden aus Linz sind stets bei uns Willkommen.