Rhododendron – Gütersloh

Genießen Sie die Vielfältigkeit des Rhododendrons!Wetterhart und vielfältig sind nur ein paar Eigenschaften der Rhododendren. Ein passendes Verhältnis zwischen Schatten und Sonne hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Gütersloh zu wachsen. Des Weiteren benötigt die Pflanze auch einen sauren Boden. Weitere Merkmale des Rhododendrons sind die große Farbvielfalt sowie die enorme Sortenvielfalt. In Folge dessen ist der Rhododendron auch in Gütersloh ein richtiger Blickfang. Die verschiedenen Arten des Rhododendron können daher das ganze Jahr über blühen und Ihren Garten dauerhaft verschönern. Die Hochblüte kann sehr wohl über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Die schönen Blüten können von Frühjahr bis Herbst in Gütersloh bewundert werden. Dieses ist durch eine geschickte Zusammensetzung der unterschiedlichen Erscheinungsformen und Sorten möglich. In unserem Geschäft, aber auch direkt in unserem Onlineshop können Sie die verschiedenen Gattungen des Rhododendrons direkt mitnehmen oder ordern. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Gütersloh interessieren, würden wir uns freuen, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Generelle Informationen

Gut zu Wissen

Zumeist gegen Mai verwandelt sich der Rhododendron in ein prachtvolles Blütenmeer. Darüber hinaus ist der Rhododendron auch eine Immergrüne Pflanze Ebenfalls unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Der Background hinter diesem Begriff lässt sich daraus folgern, das der Rhododendron auch in Gütersloh einen sauren Untergrund benötigt. Das Erdreich in dem der Rhododendron am besten gedeiht, sollte möglichst feine Erde sein.

Das Vorkommen des Rhododendrons

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Ausgewählte Sorten des Rhododendrons zählen gegenwärtig zu den heimischen Pflanzen. In Steppen oder Bergwäldern gedeiht der Rhododendron dank seiner Anpassungsfähigkeit ebenso gut. Folglich ist die Pflanze ebenfalls für unsere Abnehmer aus Gütersloh geeignetNeuartige Varianten des Rhododendrons werden meistens in Asien gefunden. Meist in kleineren und menschenleeren Bergregionen werden neue Arten dieser Pflanze gesichtet. Die Artenvielfalt des Rhododendrons ist somit auch heutzutage noch kontinuierlich steigend. Die Sortenvielfalt ist also der Schlüssel für eine stilvolle Pflanze in Gütersloh.

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Der Moment der Blüte

Vom Frühjahr bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Gütersloh bewundert werden. Die Sorten und Artenvielfalt spieltVon März bis zum Monat des Herbstbeginns kann der Rhododendron auch in Gütersloh aufblühen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Wichtige Hinweise zur Pflege

Den Rhododendron in Gütersloh richtig pflegen

Boden und Standort sind wesentliche Elemente um einen Rhododendron auch in Gütersloh so gut wie möglich wachsen zu lassen. Sollten Sie sehr lehmigen und sandigen Erdboden haben, lockern Sie diesen mit Mutterboden auf, um einen stilvollen Rhododendron zu bekommen. Durch diese Maßnahme kann der pH-Wert sinken und ein optimales Wachstum der Pflanze ist garantiert. Auch die Düngung der Pflanze ist ein wichtiger Gesichtspunkt im Umgang mit Rhododendron. Auch für Abnehmern aus Gütersloh sind diese Hinweise von immenser Bedeutung. Organische und mineralische Dünger liefern dem Rhododendron alle bedeutenden Nährstoffe. Das Extrahieren der verblühten Blüten ist auch wichtig. Geschieht dieses nicht, bekommen gerade jüngere Pflanzen Schwierigkeiten. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht auf Anhieb schädlich für die Pflanze, entziehen ihr doch eine gehörige Portion Energie. Zur schönen Verzweigung der Pflanze ist es gerade bei jüngeren Gewächsen von Wichtigkeit, auf den Rückschnitt zu achten. Sollten Sie aus Gütersloh hierzu noch weitere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen gewiss mit unserem Wissen zu Verfügung. Speziell in Gütersloh sind die klimatischen Bedingungenen für einen Rhododendron optimal. In der Winterzeit ist die Temperatur für den Rhododendron nicht das gefährlichste. Schlimmer ist der Wind und die Trockenheit für die Pflanze. Winterfest ist der Rhododendron bis zu einer Temperatur von -20Grad Celsius.

Der Rhododendron ist durch trockenen Frost in Gütersloh gerade bedroht. Wird der Rhododendron großer Wärme ausgesetzt, so ist dieses negativ für das Wachstum der Pflanze. Ein halbschattiger Bereich ist für den Rhododendron am besten geeignet. Im Kontrast dazu kann man im Norden von der Bundesrepublik den Rhododendron direkt der Sonne aussetzten.

Für die richtige Sorte sowie den richtigen Standort bei Ihnen in Gütersloh offerieren wir Ihnen eine individuelle Beratung. Wie häufig Sie den Rhododendron gießen sollten, hängt von den Einflüssen der Umwelt in Gütersloh ab. Der Rhododendron sollte im Besonderen in einem trockenem Winter mit ausreichend Wasser versorgt werden.

Der optimale Schnitt

Schnitt der Pflanze

Neue Triebe können sich durch das Ausbrechen, wie auch durch das Herausschneiden der ehemaligen Blüten entwickeln. Im Besonderen die stark wachsenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Gütersloh also gleichwohl darauf legen. Das Zurückschneiden hilft gerade bei jüngeren Pflanzen, ein prachtvolles Blütenbild zu erzeugen. Oftmals ist es ausreichend, wenn die spitzen Triebknospen herausgebrochen werden. Somit wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Diese befindet sich in direkter Nähe zum Blattansatz. Mit dieser Methode sind 2-3 neue Pflanzentriebe nicht unüblich. Demzufolge können Sie mit ein bisschen Arbeitseinsatz viel erreichen.

Es empfiehlt sich, die Kürzung bei eintriebigen Pflanzen am Blattkranz der Pflanze zu vollziehen. Dieses sollten auch Sie in Gütersloh einplanen. Theorie und Realität sind sicherlich immer voneinander abweichend. Darum haben wir für Sie aus Gütersloh 2 Videos zur korrekten Pflege des Rhododendrons erstellt.

Umpflanzen - aber richtig

Den Rhododendron richtig umpflanzen

Das Vorbereiten zum Umpflanzen ist enorm wichtig. Rhododendronerde, Muttererde und Torf wirken am besten, um den neuen Ort der Pflanze vorzubereiten. Für einen ästhetischen Rhododendron sollten Sie zudem ausreichend Platz in der Breite und Tiefe im Gedächtnis behalten. Spürbar breiter als tief sollten Sie das Loch für die Pflanze auswählen. Das Wurzelwerk wächst eher horizontal.

Die Hälfte der Pflanze, die über der Erde zu erblicken ist, zählt als Anzeiger für die Breite der Wurzeln. Dank seiner geringen Wurzeltiefe kann der Rhododendron einfach mit hinreichend Erde abgestochen werden, um ihn an einen neuen Standort zu versetzen. Alles zum Thema Ein- und Umpflanzen des Rhododendrons können Sie aus Gütersloh bei unseren Profis erfahren.

Giftig für Menschen

Gesundheitsgefährdend für Menschen

Der Giftstoff der Pflanze kann bei Aufnahme sehr schädlich für den Menschen sein. Der pure Kontakt mit der Pflanze beim Abschneiden oder Umpflanzen ist im Gegensatz dazu harmlos. Das Anhaben von Handschuhen ist für hochsensible Personen aus Gütersloh von Vorteil. Mit Vergnügen beraten wir Sie zu diesem Problem. Jedoch konnten auch durch unseren durchgehenden Kontakt mit der Pflanze in der Baumschule Nielsen keine Hautirritationen oder Unverträglichkeiten beobachtet werden.

Preisleistungsverhältnis

Preise

Das immense Leistungsangebot und Produktportfolio der Baumschule Nielsen bietet auch für Abnehmern aus Gütersloh den richtigen Rhododendron. Die Preisstruktur wird nicht nur von der Sorte der Pflanze bestimmt. Auch Größe und Alter spielen hier eine bedeutend Rolle. Mittelfristig soll der Bestand der Baumschule Nielsen auf 300 verschiedene Gattungen anwachsen. Die Baumschule Nielsen kann Ihren Abnehmern aus Gütersloh auch einen Rhododendron für unter 10 Euro anbieten. Nach oben ist es hier dennoch schwierig, eine Grenze zu setzen. Die Pflanze kann wegen ihrer Artendiversität bei außergewöhnlichen Typen bis zu mehreren Tausend EUR kosten.

Beratung durch Experten

Der Kundenkreis im Fokus

Die optimale Pflege, wie auch die Selektion des richtigen Standorts bei Ihnen in Gütersloh gehört zu unseren Beratungskompetenzen. Wir unterstützen Sie mit all unseren Mitteln.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Spaß an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Selektion des Standorts bis hin zur Qualität des Bodens unterstützen wir Sie ausführlich und umfangreich. Bestimmen Sie die richtige Pflanze für Ihre Gartenanlage. Sollte sie zu fulminant sein, kann der Garten geradewegs zu voll wirken. Demzufolge fällt der Rhododendron weniger bedeutend in ihrem Garten auf. Die gesunde Vermischung der Sorten ist hier der beste Weg, um in Gütersloh das stilvolle Blütenbild auf lange Sicht auskosten zu können.

Auf Grund der Artenvielfalt in einem erdenklichen Rhododendronbeet können Sie die Blühzeit des Rhododendrons verlängern und somit lange den lieblichen Anblick der Pflanze genießen. Wir beraten Sie über alle Kommunikationswege, und gerne auch persönlich. Im Übrigen entdecken Sie alle Informationen und Pflegehinweise auf unserer Website.
Für den Fall, dass wir nicht alle Fragen beantworten konnten, so bitten wir Sie, dass Sie uns direkt ansprechen und wir Ihnen bei Ihrem Rhododendron in Gütersloh unter die Arme greifen können. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Käufer aus Gütersloh ständig erreichbar und hilft Ihnen bei jeglichen Fragen rund um die Flora. Sie aus Gütersloh demnächst bei uns willkommen heißen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Außerdem sind wir gerne auch für unsere Kunden aus Schwerin permanent ansprechbar.