Rhododendron für Hattingen

Verschönern Sie Ihren Garten und Balkon in Hattingen mit einer neuartigen Pflanze. Wetterbeständig und abwechslungsreich sind nur ein paar Besonderheiten der Rhododendren. Ein gutes Verhältnis zwischen Schatten und Sonne hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Hattingen zu wachsen. Des Weiteren benötigt die Pflanze auch einen sauren Untergrund. Die gewaltige Vielfalt und die Farbintensivität sind weitere Besonderheiten, die den Rhododendron zu einem wirklichen Blickfang in Ihrem Heim in Hattingen machen. Die beachtliche Artenvielfalt hat unter anderem zur Folge, dass ein Rhododendron zu verschiedenen Jahreszeiten blüht. Deswegen kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Die stilvollen Blüten können von Frühjahr bis Herbst in Hattingen bewundert werden. Dieses ist durch eine geschickte Komposition der verschiedenen Arten und Sorten möglich. In unserem Onlineshop, aber auch direkt in unserem Geschäft, können Sie eine Vielzahl der Gattungen des Rhododendrons bestellen oder sogleich mitnehmen.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Allgemeines

Wissenswertes

Das große und farbige Blütenmeer des Rhododendrons kommt meistens gegen Mai zum vorscheinen. Eine andere Bezeichnung für den Rhododendron ist der Begriff Moorbeetpflanze. Der Background hinter diesem Begriff lässt sich daraus ableiten, das der Rhododendron auch in Hattingen einen sauren Untergrund benötigt. Das Erdreich in dem der Rhododendron am besten wächst, sollte möglichst feine Erde sein.

Herkunft

Herkunft

Viele verschiedene Sorten des Rhododendrons sind in der Zwischenzeit in Deutschland ansässig. Auch in steppenartigen Gebieten, wie auch in Bergwäldern wachsen die Pflanzen. Folglich ist die Pflanze auch für Hattingen geeignet. Neue Varianten des Rhododendrons werden vielmals in Asien aufgespürt. In kleineren und abgeschiedenen Bergregionen werden vielmals Mutationen der Pflanze entdeckt. Der Artenreichtum des Rhododendrons ist deshalb auch heutzutage noch kontinuierlich steigend. Auch für Ihre Gartenanlage in Hattingen gibt es also die passende Pflanze.

Blütezeiten des Rhododendron

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Vom Frühling bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Hattingen bewundert werden.
Ein langfristiges und bezauberndes Blütenbild erlangt man durch ein Gemisch der verschiedenen Arteen des Rhododendrons. Der Rhododendron kann mit ein klein wenig Gewandtheit und einer fachmännischen Beratung auch in Hattingen von März bis September erblühen.

Die richtige Pflege in Hattingen

Den Rhododendron in Hattingen richtig pflegen

Die Qualität des Bodens sowie der richtige Standort sind ebenfalls wichtige Faktoren um den Rhododendron in Hattingen herrlich wachsen zu lassen. Lehmiger Untergrund sollte mit Muttererde aufgelockert werden, um eine stilvolle Pflanze zu erhalten. Dieses ist erforderlich, damit der pH-Wert sinken kann und ein stilvolles Wachstum der Pflanze beginnen kann. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein weiteres wichtiges Merkmal. Die Versorgung mit Dünger ist für den Rhododendron gleichfalls relevant. Auch in Hattingen sollten Sie diese relevanten Anhaltspunkte einplanen. Durch eine vernünftige Zusammenstellung von mineralischen und organischen Düngern erhält ein Rhododendron alle wichtigen Nährstoffe für ein gesundes Wachstum. Unter anderem sollte auf das Abschneiden der ausgeblühten Blumenblüten geachtet werden. Geschieht dieses nicht, bekommen gerade jüngere Pflanzen Schwierigkeiten. Sollte es versäumt werden, besteht die Gelegenheit einer Bildung von Saatständen. Diese stehlen der Pflanze viel Energie sind aber nicht Schädigend. Bei jungen Pflanzen gilt es besonders auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze schön verzweigen kann und dadurch ein schönes Wachstum erhält. Sollten Sie aus Hattingen zu diesem Punkt noch weitere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen natürlich mit unserem Know-how zu Verfügung. Die Temperaturen, besonders auch in Hattingen, sind für Rhododendron sehr gut. Im Winter ist die Temperatur für den Rhododendron nicht das gefährlichste. Schlimmer ist der Wind und die Trockenheit für die Pflanze. Wetterfest ist der Rhododendron bis zu einer Temperatur von -20Grad Celsius.

Das Austrocknen der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine bedeutende Bedrohung in Hattingen. Auch extreme Hitze behindert das Wachstum des Rhododendrons. Ein sehr gut passender Platz ist ein Fleck mit einer Mischung zwischen Sonne und Schatten. Im Unterschied dazu kann der Rhododendron in im Norden direkt in die Sonne gesetzt werden.

Wir bieten Ihnen aus Hattingen eine persönliche und individuelle Beratung rund um den Rhododendron und seine Location an. Wie oft der Rhododendron Wasser benötigt, entscheidet sich aufgrund der Tatsache der Wetterlage in Hattingen. Der Rhododendron sollte besonders in einem trockenem Winter mit hinreichend Wasser versorgt werden.

Der optimale Schnitt

Auf den Schnitt kommt es an

Das Abmachen der ausgeblühten Pflanzenblüten ist wichtig, damit sich junge Triebe der Pflanze entfalten können. Besonders die kräftig wachsenden Rhododendronarten sollten zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Hattingen also ebenfalls darauf legen. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein ansehnliches Blütenbild besonders wichtig. Die spitzen Triebknospen zu beseitigen reicht häufig schon aus. Dadurch wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Ebendiese hat ihren Platz direkt am Blattansatz. Mit dieser Handhabung sind 2-3 neue Triebe der Pflanze nicht unüblich. Somit können Sie mit ein bisschen Einsatz viel erlangen.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz raten wir bei Pflanzen, die im letzten Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann auf lange Sicht Ihre Pflanze in Hattingen verschönern. Anwendung und Konzept sind meist voneinander abweichend. Darum haben wir eigens für Hattingen zwei Videos rund um die Pflege des Rhododendrons erstellt.

Umpflanzen - aber richtig

Den Rhododendron optimal umpflanzen

Das Präparieren zum Umpflanzen ist sehr wichtig. Den neuen Standort bereiten Sie bevorzugt mit Muttererde, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Für einen schönen Rhododendron sollten Sie unter anderem ausreichend Platz in der Breite und Tiefe einplanen. Die Location sollte durchaus sehr breit gewählt werden , da sich die Wurzeln mehr in diese Richtung ausprägen.

Als Merkmal für die Ausdehnung der Wurzeln kann die visuelle Fläche der Pflanze angesehen werden. Umpflanzen lässt sich der Rhododendron einfach. Mit der äußerst geringen Wurzeltiefe ist es auch bei älteren Pflanzen vergleichsweise einfach möglich, Sie mit genug Erde abzustechen und an einen neuen Standort zu verlegen. Mit Vergnügen beraten wir Sie zu allen Anliegen rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Hattingen. Sprechen Sie uns an!

Gesundheitsschädigend für Menschen

Giftig für Menschen

Enorm gefährlich kann es für den Menschen werden, wenn Sie verzehrt wird. Der übliche Kontakt beim Zurechtschneiden oder Versetzten ist für den Menschen nicht schädlich. Zu dieser Problematik können wir Sie in allen Einzelheiten beraten. Beim Zurechtschneiden sollten hoch sensible Personen allerdings Handschuhe tragen. Bei unserer permanenten Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen kein Hautirritation oder eine Unverträglichkeit erkannt werden.

Kosten

Kosten

Den richtigen Rhododendron finden wir für Sie aus Hattingen auf jeden Fall in unserem großen Angebot. Die große Sortenvielfalt ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Der Bestand der Baumschule Nielsen wird zukünftig mehr als 300 verschiedene Arten des Rhododendron enthalten. Natürlicherweise spielen hier Größe und Lebensalter eine Rolle in der Preisstruktur. Für Abnehmer aus Hattingen kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 EUR offerieren. Die Grenze ist speziell bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Mehrere Tausend Euro können bestimmte Gattungen der Pflanze sehr wohl erreichen.

Beratung durch Experten

Der Abnehmer im Fokus

Angepasste Beratung auf die naturgemäßen Situationen in Hattingen beinhaltet unsere Betreuung. Auch kostbare Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Hattingen mit Vergnügen.
Für ein stilvolles und prachtvolles Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Begonnen bei der Beschaffenheit des Untergrundes bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen unterstützen wir Sie. Aufgrund einer zu groß geratenen Pflanze, kann der Garten schlichtweg vollgepackt erscheinen. Deswegen sollten Sie die richtige Pflanzenauswahl treffen. Demzufolge würde der Rhododendron eher im Background wirken. Die gesunde Vermischung der Arten ist hier der goldene Weg, um in Hattingen das stilvolle Blütenbild längerfristig auskosten zu können.

Durch die Artenvielfalt in einem erdenklichen Rhododendronbeet können Sie die Blütezeit des Rhododendrons verlängern und somit lange den lieblichen Anblick der Pflanze auskosten. Wir beraten Sie über alle Kommunikationswege, und gerne auch persönlich. Unter anderem entdecken Sie alle Informationen und Pflegehinweise auf unserer Website. Diese Zusammenstellung von Fragen erleichtert Ihnen aus Hattingen hoffentlich die Selektion der passenden Pflanze. Falls Sie noch andere Informationen haben müssen, sprechen Sie uns einfach an. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Käufer aus Hattingen permanent ansprechbar und hilft Ihnen beiallen Fragestellungen rund um die Flora. Das gesamte Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Hattingen. Unsereins hofft, Sie aus Hattingen demnächst bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Außerdem sind wir selbstverständlich auch für unsere Kunden aus Eschweiler permanent erreichbar.