Rhododendron – Heidelberg

Schmücken Sie Ihre Gartenanlage und Balkon in Heidelberg mit einer neuen Pflanze. Immergrün, ein bildhübsches Blütenbild wie auch sehr winterfest sind lediglich ein paar der Besonderheiten der Rhododendren. Um bestmöglich zu gedeihen benötigt der Rhododendron ein ausgeglichenes Verhältnis von Licht und Schatten, aber auch ein saurer Boden trägt dazu bei das Ihr Rhododendron wundervoll aussieht. Ein echtes Highlight für Ihren Garten in Heidelberg ist der Rhododendron angesichts seiner Arten- und Farbvielfalt. Durch der enormen Artenvielfalt , blüht der Rhododendron zu unterschiedlichen Zeiten des Jahres. Dadurch kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Die ästhetischen Blüten können von Frühling bis Herbst in Heidelberg bewundert werden. Dieses ist durch eine geschickte Zusammenstellung der verschiedenen Gattungen und Sorten möglich. Ob in unserem Onlineshop, oder direkt in unserem Geschäft, bei uns können Sie fortwährend einen Rhododendron bestellen oder direkt mit nach Hause nehmen. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne, wenn Sie sich für einen Rhododendron in Heidelberg interessieren.

Generelle Informationen

Allgemeines

Das immense und bunte Blütenmeer des Rhododendrons kommt häufig gegen Mai zum vorscheinen. Auch unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Der saure Boden, den die Pflanze auch in Heidelberg zum groß werden und gedeihen braucht, ist der Background hinter diesem Begriff. Humoser Boden und ein möglichst feiner Boden ist die beste Basis für einen wundervollen Rhododendron.

Herkunft des Rhododendrons

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind gegenwärtig in Deutschland beheimatet. In Steppen oder Bergwäldern gedeiht der Rhododendron aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit ebenso gut. So gesehen ist die Pflanze auch für Heidelberg geeignet. Insbesondere im asiatischen Raum werden häufig wieder neue Sorten vom Rhododendron aufgespürt. In kleineren und abgeschiedenen Bergregionen werden häufig Mutationen der Pflanze entdeckt. Der Artenreichtum des Rhododendrons ist somit auch heutzutage noch stetig steigend. Auch für Ihren Garten in Heidelberg gibt es also die passende Pflanze.

Blütezeiten des Rhododendron

Blütezeiten des Rhododendron

Sie können die Blüte des Rhododendrons auch bei Ihnen in Heidelberg vom Frühling bis in den Herbst hinein bestaunen.
Ein langfristiges und bezauberndes Blütenbild erreicht man durch ein Gemisch der verschiedenen Arteen des Rhododendrons. Der Rhododendron kann mit ein klein wenig Gewandtheit und einer fachmännischen Betreuung auch in Heidelberg von März bis September erblühen.

Den Rhododendron in Heidelberg richtig pflegen

Pflegehinweise für den Rhododendron in Heidelberg

Die Qualität des Bodens sowie der richtige Standort sind ebenso relevante Eigenschaften um den Rhododendron in Heidelberg wunderbar wachsen zu lassen. Bei sehr sandigem und lehmigem Untergrund ist es von immenser Bedeutung, den Untergrund mit Erde aufzulockern. Dadurch senkt sich der pH-Wert und die Pflanze kann so gut wie möglich entfalten und gedeihen. Das Düngen der Pflanze sollte zudem auch nicht vernachlässigt werden. Auch für Abnehmern aus Heidelberg sind diese Hinweise von wichtiger Bedeutsamkeit. Durch eine sinnvolle Zusammensetzung von mineralischen und organischen Düngern bekommt ein Rhododendron alle bedeutenden Nährstoffe für ein gesundes Wachstum.
Die ausgeblühten Blüten sollten ebenfalls regelmäßig entfernt werden. Gerade jüngere Pflanzen haben hier große Probleme, wenn selbiges nicht geschieht. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht direkt hinderlich für die Pflanze, entziehen ihr sehr wohl viel Kraft. Bei jungen Pflanzen gilt es besonders auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze optimal verästeln kann und somit ein schönes Wachstum erhält. Mit unserem Sachverstand stehen wir allen unseren Käufern aus Heidelberg gerne zur Verfügung. Für diesen Pflanzentyp sind die Temperaturen in Heidelberg optimal geeignet. Denn gerade in der Winterzeit ist es nicht die Kälte, sondern eher der Wind und die Trockenheit die dem Rhododendron zusetzten können. Generell kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 C winterfest sein kann.

Für den Rhododendron in Heidelberg ist der trockene Frost demnach die größte Risiko. Wird der Rhododendron immenser Wärme ausgesetzt, so ist dieses negativ für das Wachstum der Pflanze. Ein sehr gut geeigneter Bereich ist ein Standort mit einer Mischung zwischen Sonne und Schlagschatten. Direkt in die Sonne kann der Rhododendron in den nördlichen Gebieten der Bundesrepublik gesetzt werden.

Lassen Sie sich aus Heidelberg individuell von uns beraten um die richtige Sorte, sowie den optimalen Ort bei Ihnen zu finden. Wie häufig Sie die Pflanze begießen müssen, hängt von den Einflüssen der Natur in Heidelberg ab. Gerade in einem sehr dürren Winter sollten Sie den Rhododendron mit viel Wasser versorgen.

Der optimale Schnitt

Auf den Schnitt kommt es an

Frische Pflanzentriebe entwickeln sich am ehesten, wenn die ehemaligen Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Das Zurückschneiden ist gerade bei den hybriden Gattungen des Rhododendrons ausgesprochen wichtig. Hier sollten Sie aus Heidelberg auch ein Augenmerk drauflegen. Das Zurückschneiden hilft gerade bei jüngeren Pflanzen, ein schöneses Blütenbild zu erzeugen. Vielmals ist es ausreichend, wenn die spitzen Triebknospen herausgebrochen werden. Durch selbiges Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt sich zu entwickeln. Die Seitenknospe befindet sich unmittelbar am Anfang des Blattes. Durch diesen geringen Einsatz kann man einen hohen Ertrag erhalten. 2-3 Pflanzentriebe sind mit dieser Handlungsweise nicht unüblich.

Ist Ihre Pflanze in Heidelberg im letzten Jahr eintriebig gewachsen, empfehlen wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu stutzen. Die exakte Pflege ist also relevant. Aus diesem Grund haben wir zwei Videos für Sie in Heidelberg erstellt, damit Konzept und Praxis einfacher zu verstehen sind.

Umpflanzen - aber richtig

Ein- und Umpflanzen

Von großer Bedeutung ist die Planung beim Ein- oder Umsetzten der Pflanze. Rhododendronerde, Humus und Torf eignen sich am besten, um den neuen Platz der Pflanze vorzubereiten. Für einen schönen Rhododendron sollten Sie darüber hinaus ausreichend Platz in der Breite und Tiefe berücksichtigen. Die Location sollte durchaus sehr breit ausersehen werden , da sich die Wurzeln eher in diese Dimension entfalten.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich etwa soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Das Umpflanzen des Rhododendrons ist ohne großen Arbeitsaufwand ausführbar. Aufgrund der geringen Tiefe der Wurzeln kann sie mit ausreichend Erde abgestochen werden. Mit Vergnügen beraten wir Sie zu allen Problemstellungen rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Heidelberg. Sprechen Sie uns an!

Nicht zum Verzehr geeignet

Nicht zum Verzehr geeignet

Sie können den Rhododendron mühelos berühren und zurechtschneiden. Gleichwohl ist die Pflanze nicht zum Verzehr geeignet. Das Gift kann für den Menschen gefährlich sein. Das Tragen von Handschuhen ist für hochsensible Personen aus Heidelberg von Vorteil. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema. Bei unserer permanenten Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen kein Ausschlag oder eine Unverträglichkeit erkannt werden.

Preisleistungsverhältnis

Preise

Die große Produktpalette im Bereich Rhododendron ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Auch für unsere Abnehmern aus Heidelberg finden wir miteinander den passenden Rhododendron. Der Bestand der Baumschule Nielsen wird zukünftig mehr als 300 verschiedene Arten des Rhododendron einbeziehen. Selbstverständlich spielen hier Größe und Lebensalter eine Rolle in der Preisstruktur. Für Abnehmer aus Heidelberg kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 Euro anbieten. Die Abgrenzung ist gerade bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Spezifische Sorten der Pflanze können Preise von mehreren Tausend EUR erreichen.

Persönliche Beratung für den Abnehmer

Der Kundenkreis im Fokus

Unsere Beratung erfolgt für alle Kunden individuell und auch auf Heidelberg optimiert. Pflegehinweise gehören genauso zur Beratung wie die Unterstützung bei der Wahl des bestenen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Heidelberg.
Damit auch in Ihrem Garten der Rhododendron großartig wächst und gedeiht, sollten Sie sich vor dem Kauf von uns beraten lassen. Die Selektion des richtigen Standortes, die Beschaffenheit der Erde sind hier bedeutende Informationen um nachhaltig Freude am Rhododendron zu haben. Bestimmen Sie die optimale Pflanze für Ihren Garten. Sollte sie zu üppig sein, kann der Garten geradewegs zu voll wirken. Dadurch fällt der Rhododendron minder in ihrem Garten auf.
Eine gute Mischung ist der optimale Weg, um bei Ihnen in Heidelberg das prächtige Blütenbild auf lange Sicht bestaunen zu können.

Durch die Artendiversität in einem denkbaren Rhododendronbeet können Sie die Blühzeit des Rhododendrons verlängern und somit lange den stilvollen Anblick der Pflanze genießen. Mit Freude beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unser Produktsortiment. Auch auf unserer Homepage finden Sie zu allen Gewächsn in unserem Warenangebot Pflegehinweise.
Für den Fall, dass wir nicht alle Fragen beantworten konnten, so bitten wir Sie, dass Sie uns direkt ansprechen und wir Ihnen bei Ihrem Rhododendron in Heidelberg assistieren können. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Kunde aus Heidelberg ständig ansprechbar und hilft Ihnen bei jeglichen Anfragen rund um die Pflanzenwelt. Das ganze Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Heidelberg. Unsereins hofft, Sie aus Heidelberg demnächst bei uns willkommen heißen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Wir freuen uns genauso auf Kunden aus Paderborn.