Rhododendron für Konstanz

Bepflanzen Sie Ihre Gartenanlage oder Balkon mit einer neuen Pflanze.Wetterhart und abwechslungsreich sind nur ein paar Besonderheiten der Rhododendren. Ein optimales Verhältnis zwischen Schatten und Sonne hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Konstanz zu wachsen. Des Weiteren benötigt die Pflanze auch einen sauren Boden. Die Vielfalt der Farben, sowie die große Artenanzahl sind weitere Eigenschaften des Rhododendrons. Dieses macht die Pflanze zu einem echten Highlight in Ihrem Garten in Konstanz. Die verschiedenen Gattungen des Rhododendron können daher das ganze Jahr über aufblühen und Ihren Garten dauerhaft verschönern. In Folge dessen kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Eine geschickte Zusammensetzung der verschiedenen Arten des Rhododrons ermöglicht es, das die Pflanze von Frühling bis zum Herbst bei Ihnen in Konstanz ihre Gartenanlage oder Balkon verschönert. Bestellen Sie Ihren Rhododendron noch heute in unserem Onlineshop, oder schauen Sie direkt in unserem Geschäft vorbei.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Generelle Informationen

Allg. Informationen

Das enorme und bunte Blütenmeer des Rhododendrons kommt meist gegen Mai zum vorscheinen. Der Rhododendron wird ebenfalls als Moorbeetpflanze bezeichnet. Infolge dessen benötigt die Pflanze gleichwohl bei Ihnen in Konstanz einen sauren Untergrund. Feiner und humoser Boden ist der ideale Boden für den Rhododendron.

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Rhododendron wächst in vielen gebieten

Verschiedene Sorten des Rhododendrons zählen unterdessen zu den heimischen Pflanzen. Die gute Anpassungsfähigkeit lässt sie sowohl in steppenartigen Gegenden als auch in Bergwäldern aufwachsen. Auch für Kunden aus Konstanz ist die Pflanze aus diesem Grund geeignet. UnModerne Variationen der Pflanze werden häufig in den asiatischen Ländern entdeckt. Häufig werden in kleinen Arealen neue Gattungen entdeckt. Der Artenreichtum des Rhododendrons ist deshalb auch heutzutage noch stetig steigend. Dank der hohen Artenvielfalt gibt es auch für Sie in Konstanz die passende Pflanze für IhreGartenanlage.

Der Zeitpunkt der Blüte

Prachtvolles blühen des Rhododendron

Auch in Konstanz blüht der Rhododendron von der Frühlingszeit bis in den Herbst hinein. Die Sorten und Artenvielfalt spieltVon März bis September kann der Rhododendron auch in Konstanz erblühen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Den Rhododendron in Konstanz richtig pflegen

Den Rhododendron in Konstanz richtig pflegen

Boden und Standort sind bedeutende Elemente um einen Rhododendron auch in Konstanz so gut wie möglich wachsen zu lassen. Bei sehr sandigem und lehmigem Boden ist es von hoher Bedeutsamkeit, den Boden mit Mutterboden aufzulockern. Durch diese Schritte kann der pH-Wert sich verringern und ein optimales Wachstum der Pflanze ist sichergestellt. Auch die Düngung der Pflanze ist ein wichtiger Aspekt im Umgang mit Rhododendron. Diese relevanten Anhaltspunkte sollten auch Sie in Konstanz im Gedächtnis behalten. Organische und mineralische Dünger geben dem Rhododendron alle bedeutenden Nährstoffe. Eine regelmäßige Beseitigung der ausgeblühten Pflanzenblüten ist ebenso für die Pflanze sehr wichtig. Gerade jüngere Pflanzen haben hier große Schwierigkeiten, wenn selbiges nicht geschieht. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht unmittelbar nachteilig für die Pflanze, entziehen ihr allerdings eine gehörige Portion Energie. Bei jungen Pflanzen gilt es besonders auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze ideal verzweigen kann und folglich ein schönes Wachstum erhält. Sollten Sie aus Konstanz hierzu noch zusätzliche Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen gern mit unserem Wissen zu Verfügung. Die Temperaturen, speziell auch in Konstanz, sind für Rhododendron sehr gut. Denn gerade im Winter ist es nicht die Temperatur, sondern eher der Wind und die Trockenheit die dem Rhododendron zusetzten können.
Ein Rhododendron ist bis zu minus 20 Grad Celsius winterfest.

Für den Rhododendron in Konstanz ist der trockene Frost deswegen die größte Gefahr. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron zusätzlich gefährlich. Dieses wirkt sich nachteilig auf das Wachstum aus. In Süddeutschland sollte ein halbschattiger Fleck für die Pflanze gewählt werden. Im Kontrast dazu kann der Rhododendron in im Norden direkt in die Sonne gesetzt werden.

Um den richtigen Standort, sowie die richtige Sorte für Ihre Gartenanlage oder Balkon in Konstanz zu finden, beraten wir Sie mit Vergnügen ganz persönlich und individuell. Wie oft Sie in Konstanz den Rhododendron bewässern müssen, hängt von den Wetterbedingungen ab. Besonders in einem sehr trockenen Winter sollten Sie den Rhododendron mit reichlich Wasser versorgen.

Der richtige Schnitt

Auf den Schnitt kommt es an

Das Ablösen der ausgeblühten Pflanzenblüten ist wichtig, damit sich neue Triebe der Pflanze bilden können. Die hybriden Arten des Rhododendrons müssen infolge Ihres gradlinigen und kräftigen Wachstums zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Konstanz also ebenso darauf legen. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein ansehnliches Blütenbild sehr wichtig. Vielmals ist es genügend, wenn die spitzen Triebknospen herausgebrochen werden. Durch dieses Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt zu wachsen. Ebendiese befindet sich in direkter Nähe zum Blattansatz. Durch diesen geringen Arbeitseinsatz kann man einen hohen Ertrag erhalten. 2-3 Pflanzentriebe sind mit dieser Praktik nicht unüblich.

Sollte das Wachstum der Pflanze bei Ihnen in Konstanz im vorherigen Jahr eintriebig erfolgt sein, empfiehlt es sich exakt hier die Kürzung zu vollziehen und über dem letzten Blattkranz die Pflanze zurück zu schneiden. Anwendung und Theorie sind vielmals unterschiedlich. Darum haben wir speziell für Konstanz 2 Videos rund um die Pflege des Rhododendrons erstellt.

Ein- und Umpflanzen

Den Rhododendron richtig umpflanzen

Die Vorbereitungen für das Einsetzen der Pflanze sind von wichtiger Relevanz. Rhododendronerde, Humus und Torf eignen sich am besten, um den neuen Bereich der Pflanze vorzubereiten. Für einen ästhetischen Rhododendron sollten Sie des Weiteren ausreichend Platz in der Breite und Tiefe im Gedächtnis behalten. Der Standort sollte wirklich sehr breit ausgesucht werden , da sich die Wurzeln mehr in diese Richtung ausprägen.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich etwa soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Aufgrund seiner geringen Wurzeltiefe kann der Rhododendron einfach mit ausreichend Erdboden abgestochen werden, um ihn an einen neuen Standort zu versetzen. Alles zum Thema Ein- und Umpflanzen des Rhododendrons können Sie aus Konstanz bei unseren Spezialisten erfahren.

Vorsicht beim täglichen Umgang

Gesundheitsgefährdend für Menschen

Der Giftstoff der Pflanze kann bei Aufnahme sehr schlecht für den Menschen sein. Der reine Kontakt mit der Pflanze beim Zurechtschneiden oder Umpflanzen ist im Unterschied dazu gefahrlos. Das Anhaben von Handschuhen ist für hochsensible Personen aus Konstanz von Nutzen. Mit Vergnügen beraten wir Sie zu diesem Anliegen. Bei unserer permanenten Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen keinerlei Hautirritation oder eine Unverträglichkeit erkannt werden.

Preise

Kosten

Das Team der Baumschule Nielsen findet mit Sicherheit auch für Sie den passenden Rhododendron für Ihren Balkon in Konstanz. Demnächst soll unser Grundstock auf circa dreihundert unterschiedliche Arten anwachsen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Arten verständlicherweise auch eine Rolle. Für Kunden aus Konstanz kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 Euro anbieten. Die Grenze ist speziell bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Bestimmte Gattungen der Pflanze können Preise von mehreren Tausend EUR kosten.

Beratung durch Experten

Beratung für den Kunden

Unsere Unterstützung erfolgt für alle Kunden separat und auch auf Konstanz abgestimmt. Pflegehinweise gehören genauso zur Beratung wie die Hilfestellung bei der Wahl des richtigen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Konstanz.
Damit auch in Ihrem Garten der Rhododendron phantastisch wächst und gedeiht, sollten Sie sich vor dem Erwerb von uns beraten lassen. Die Auswahl des optimalen Standortes, die Qualität der Erde sind hier wichtige Informationen um lange Vergnügen am Rhododendron zu haben. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu füllige Pflanze lässt den Garten geradewegs vollgestellt wirken. Demzufolge fällt der Rhododendron minder in ihrem Garten auf. Damit Sie in Konstanz das schöne Blütenbild auch langfristig genießen können, sollten Sie die Arten des Rhododendrons mischen.

Durch die Artenvielfalt in einem vorstellbaren Rhododendronbeet können Sie die Blühzeit des Rhododendrons verlängern und somit lange den lieblichen Anblick der Pflanze genießen. Mit Vergnügen beraten wir Sie über Email, Telefon oder auch vor Ort über unser Produktportfolio. Auch auf unserer Onlinepräsenz finden Sie zu allen Pflanzen in unserem Sortiment Pflegehinweise. Wir wünschen uns, dass wir Ihnen ausKonstanz die relevantesten Fragen beantworten konnten. Falls nicht, sprechen Sie uns bitte an.
Unser Team hilft Ihnen aus Konstanz mit Vergnügen und vor allem ständig weiter. Mit Ihren Fragestellungen rund um die Flora sind Sie bei uns 1-a aufgehoben. Sie aus Konstanz zukünftig bei uns willkommen heißen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis bald, ihre Baumschule Nielsen. Wir freuen uns genauso auf Kunden aus Velbert.