Rhododendron für Leverkusen

Verschönern Sie Ihre Gartenanlage und Balkon in Leverkusen mit einer neuwertigen Pflanze. Wetterbeständig und vielfältig sind nur ein paar Eigenschaften der Rhododendren. Ein gutes Verhältnis zwischen Schatten und Sonne hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Leverkusen zu wachsen. Des Weiteren benötigt die Pflanze auch einen sauren Boden. Ein echtes Highlight für Ihren Garten in Leverkusen ist der Rhododendron aufgrund seiner Arten- und Farbvielfalt. Die Hochphase des Rhododendron ist angesichts der vielen verschiedenen Sorten über das gesamte Jahr verteilt. Als Folge kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine geschickte Kombination können auch bei Ihnen in Leverkusen vom Frühling bis zum Herbst die hübschen Blüten des Rhododendrons bewundert werden. In unserem Laden, aber auch direkt in unserem Onlineshop können Sie die verschiedenen Gattungen des Rhododendrons direkt mitnehmen oder bestellen.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Gut zu Wissen

Gut zu Wissen

Die immergrüne Pflanze Rhododendron besticht ab dem Monat Mai durch ein auffälliges und buntes Blütenmeer. Der Rhododendron wird fernerhin als Moorbeetpflanze bezeichnet. Der Hintergrund hinter dieser Bezeichnung lässt sich daraus folgern, das der Rhododendron auch in Leverkusen einen sauren Untergrund benötigt. Feiner und humoser Boden ist der optimale Boden für den Rhododendron.

Herkunft der Pflanze

Herkunft des Rhododendrons

Zahlreiche verschiedenartige Arten des Rhododendrons sind unterdessen in Deutschland beheimatet. Auch in steppenartigen Gebieten, wie in Bergwäldern wachsen die Pflanzen. Auch für Abnehmer aus Leverkusen ist die Pflanze aus diesem Grund geeignet. Neue Varianten des Rhododendrons werden oft in Asien gefunden. In kleineren und abgeschiedenen Bergregionen werden vielmals Mutationen der Pflanze entdeckt. Die Artenvielfalt des Rhododendrons ist infolgedessen auch heutzutage noch kontinuierlich steigend. Die Artenvielfalt ist also der Schlüssel für eine geschmackvolle Pflanze in Leverkusen.

Blütezeiten des Rhododendron

Blütezeiten des Rhododendron

Sie können die Hochblüte des Rhododendrons auch bei Ihnen in Leverkusen von der Frühlingszeit bis in den Herbst hinein bestaunen. unter allen diesen Voraussetzungen eine immense Rolle, um ein permanent schönes Blütenbild des Rhododendrons zu erlangen. Von März bis zum Monat des Herbstbeginns kann der Rhododendron auch in Leverkusen boomen. Dieses bedarf einer fachmännischen Beratung sowie etwas Geschick im Umgang mit der Pflanze.

Die richtige Pflege in Leverkusen

Die richtige Pflege in Leverkusen

Die Beschaffenheit des Bodens sowie der richtige Standort sind ebenfalls erhebliche Eigenschaften um den Rhododendron in Leverkusen wunderbar wachsen zu lassen. Bei sehr sandigem und lehmigem Erdreich ist es von großer Bedeutung, den Untergrund mit Erde aufzulockern. Durch das untermischen von Erde, sinkt der pH-Wert im Untergrund und die Pflanze kann sich großartig entwickeln. Den Rhododendron mit Dünger zu versorgen ist ein weiteres wichtiges Merkmal. Die Zufuhr von Dünger ist für den Rhododendron ebenfalls relevant. Diese wesentlichen Hinweise sollten auch Sie in Leverkusen im Gedächtnis behalten. Die Nährstoffe des Rhododendrons können vorzugsweise durch eine Zusammenstellung von organischen und mineralischen Düngern zugeführt werden.
Die ausgeblühten Blumenblüten sollten ebenfalls in gleichen Abständen entfernt werden. Gerade bei jüngeren Pflanzen sollte darauf geachtet werden, da es andernfalls zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Sollte es versäumt werden, besteht die Möglichkeit einer Entwicklung von Saatständen. Diese stehlen der Pflanze viel Energie sind aber nicht Schädigend. Bei jungen Gewächsen gilt es speziell auf einen Rückschnitt wert zu legen, damit sich die Pflanze schön verästeln kann und demzufolge ein schönes Wachstum erhält. Sollten diesbezüglich noch Fragen existieren, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen unseren Käufern aus Leverkusen jederzeit weiter. Für diese Pflanze sind die Temperaturen in Leverkusen gut geeignet. Denn gerade in der Winterzeit ist es nicht die Temperatur, sondern eher der Wind und die Trockenheit die dem Rhododendron zusetzten können. Allg. Gültigkeit hat, dass ein Rhododendron bis zu minus 20 C winterfest sein kann.

Für den Rhododendron in Leverkusen ist der trockene Frost demnach die größte Gefahr. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron auch gefährlich. Dieses wirkt sich negativ auf das Wachstum aus. Ein halbschattiger Platz ist für den Rhododendron am ehesten geeignet. Im Gegensatz dazu kann der Rhododendron in den nördlichen Gebieten direkt in die Sonne gesetzt werden.

Für die optimale Sorte sowie den richtigen Standort bei Ihnen in Leverkusen offerieren wir Ihnen eine individuelle Beratung. Die Wetterbedingungen in Leverkusen entscheiden darüber wie häufig Sie den Rhododendron gießen müssen. Besonders in einem sehr trockenen Winter sollten Sie den Rhododendron mit ausreichend Wasser versorgen.

Der richtige Schnitt

Auf den Schnitt kommt es an

Das Entfernen der ausgeblühten Pflanzenblüten ist wichtig, damit sich neue Triebe der Pflanze entwickeln können. Das Zurückschneiden ist gerade bei den hybriden Arten des Rhododendrons äußerst wichtig. Ein Augenmerk sollten Sie aus Leverkusen also gleichfalls darauf legen. Jüngere Pflanzen können durch das Zurückschneiden ein ästhetisches und dichtes Blütenbild in Ihrem Garten entwickeln. Das Entfernen der spitzen Triebknospen kann schon genügend sein. Im Zuge dessen wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Ebendiese befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Blattansatz. 2-3 Triebe sind mit dieser Handhabung durchaus vorstellbar und somit kann man durch geringen Einsatz einen großen Ertrag erwirken.

Das Zurückschneiden am letzten Blattkranz raten wir bei Pflanzen, die im letzten Jahr nur eintriebig gewachsen sind. Dieses kann nachhaltig Ihre Pflanze in Leverkusen verschönern. Zwei Videos, welche die Themenstellung der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir speziell für Leverkusen erstellt.

Umpflanzen - aber richtig

Den Rhododendron richtig umpflanzen

Von wichtiger Bedeutung ist die Planung beim Ein- oder Umpflanzen der Pflanze. Rhododendronerde, Humus und Torf eignen sich am besten, um den neuen Platz der Pflanze vorzubereiten. Die Breite des Lochs sollte groß genug ausgesucht werden. Das Loch sollte erheblich breiter als tief sein, da die Wurzeln sich mehr in die Breite als in die Tiefe entfalten.

Als Merkmal für die Ausdehnung der Wurzeln kann die visuelle Fläche der Pflanze angesehen werden. Den Rhododendron an einen neuen Standort zu ist kein Problem. Durch die kleine Wurzeltiefe kann er mit viel Erde abgestochen und bewegt werden. Gerne beraten wir Sie zu allen Angelegenheiten rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Leverkusen. Sprechen Sie uns an!

Nicht zum Verzehr geeignet

Gefährlich für den Menschen

Sie können den Rhododendron problemlos berühren und abschneiden. Gleichwohl ist die Pflanze nicht zum Verzehr geeignet. Das Gift kann für den Menschen gefahrvoll sein. Zu diesem Thema können wir Sie lang und breit beraten. Beim Abschneiden sollten hoch sensible Menschen dennoch Handschuhe tragen. Ausschläge und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen auch im laufenden Umgang mit dem Rhododendron bislang mitnichten festgestellt werden.

Kosten

Kosten

Den optimalen Rhododendron finden wir für Sie aus Leverkusen auf jeden Fall in unserem großen Angebot. Die große Sortenvielfalt ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Demnächst soll unser Bestand auf circa 300 unterschiedliche Gattungen anwachsen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen natürlich auch eine Rolle. Das Preislevel des Rhododendron beginnt ungefähr bei 10 Euro. Durch die Artenvielfalt, kann dieser Wert auch noch arg ansteigen. Die Pflanze kann dank ihrer Artenvielfalt bei außergewöhnlichen Typen bis zu mehreren Tausend EUR kosten.

Persönliche Beratung für den Käufer

Der Abnehmer im Fokus

Angepasste Beratung auf die naturgemäßen Situationen in Leverkusen beinhaltet unsere Betreuung. Auch erstrebenswerte Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Leverkusen mit Vergnügen.
Damit auch in Ihrem Garten der Rhododendron herrlich wächst und gedeiht, sollten Sie sich vor dem Erwerb von uns beraten lassen. Die Selektion des richtigen Standortes, die Struktur der Erde sind hier wichtige Informationen um lange Vergnügen am Rhododendron zu haben. Auch die richtige Pflanzenart sollte in Betracht gezogen werden. Eine zu füllige Pflanze lässt die Gartenanlage schlichtweg vollgestellt wirken. Und der schöne Anblick des Rhododendrons rückt als Folge in den Hintergrund. Damit Sie in Leverkusen das geschmackvolle Blütenbild auch nachhaltig länger genießen können, sollten Sie die Sorten des Rhododendrons mixen.

Deshalb kann der ästhetische Anblick der Pflanze dank seines Artenreichtums lange genossen werden. Alle Ratschläge und Tricks rund um unser Produktsortiment finden Sie auf unserer Internetpräsenz. Lassen Sie sich von uns beraten, gleich ob telefonisch, per Email oder persönlich in unserem Geschäft. Wir wünschen uns, dass wir Ihnen ausLeverkusen die wichtigsten Fragen beantworten konnten. Falls nicht, sprechen Sie uns bitte an. Bei allen Anfragen zum Thema Pflanze sind Sie aus Leverkusen bei unserem Team genau richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie aus Leverkusen bald bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis bald, ihre Baumschule Nielsen. Nicht nur aus Leverkusen kommen viele Kunden zu uns, auch aus Solingen beehren uns etliche Kunden.