Rhododendron in Luzern

Verzieren Sie Ihren Garten und Balkon in Luzern mit einer modernen Pflanze. Immergrün, ein bildhübsches Blütenbild sowie sehr winterfest sind bloß ein paar der Besonderheiten der Rhododendren. Ein saurer Boden und ein ausgeglichene s Verhältnis zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron ebenso bei Ihnen in Luzern zu wachsen. Weitere Eigenschaften des Rhododendrons sind die große Farbvielfalt sowie die riesige Sortenvielfalt. Deswegen ist der Rhododendron auch in Luzern ein richtiger Blickfang. Die Hochphase des Rhododendron ist dank der vielen verschiedenen Sorten über das gesamte Jahr verteilt. Deswegen kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Eine geschickte Zusammensetzung der unterschiedlichen Arten des Rhododrons ermöglicht es, das die Pflanze von Frühling bis zum Herbst bei Ihnen in Luzern ihre Gartenanlage oder Balkon verschönert. In unserem Onlineshop, aber ebenso direkt in unserem Laden, können Sie eine Vielzahl der Sorten des Rhododendrons bestellen oder direkt mitnehmen. Sie interessieren sich für einen Rhododendron in Luzern? Dann lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule Nielsen beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Allgemeines

Allgemeines

Das immense und mehrfarbige Blütenmeer des Rhododendrons kommt im Regelfall gegen Mai zum vorscheinen. Der Rhododendron wird fernerhin als Moorbeetpflanze bezeichnet. Der Hintergrund hinter dieser Bezeichnung lässt sich daraus folgern, das der Rhododendron auch in Luzern einen sauren Untergrund benötigt. Feiner und humoser Boden ist der optimale Untergrund für den Rhododendron.

Herkunft des Rhododendrons

Rhododendron wächst in vielen gebieten

Unterschiedliche Arten des Rhododendrons zählen heutzutage zu den beheimateten Pflanzen. Ihre große Flexibilität lässt sie sowohl in steppenartigen Gegenden als auch in Bergwäldern aufwachsen. Daher ist die Pflanze auch für Luzern geeignet. Neuartige Varianten des Rhododendrons werden meist in Asien entdeckt. In kleineren und entlegenen Bergregionen werden oftmals Varianten der Pflanze entdeckt. Folglich steigt der Artenreichtum der Pflanze immer noch stetig. Angesichts der hohen Artenvielfalt gibt es auch für Sie in Luzern die passende Pflanze für Ihren Garten.

Blütezeiten des Rhododendron

Der Moment der Blüte

Sie können die Blüte des Rhododendrons auch bei Ihnen in Luzern von der Frühlingszeit bis in den Herbst hinein bewundern. Um die Blüte nach Möglichkeit langfristig genießen zu können, eignet sich am besten eine Vermischung aus vielfältigen Arten und Sorten des Rhododendrons. Der Rhododendron kann mit ein klein wenig Geschicklichkeit und einer fachmännischen Betreuung auch in Luzern von März bis September aufblühen.

Die richtige Pflege in Luzern

Pflegehinweise für den Rhododendron in Luzern

Erdreich und Standort sind bedeutende Elemente um einen Rhododendron auch in Luzern ideal wachsen zu lassen. Von hoher Bedeutung ist es, den Boden mit Muttererde aufzulockern, wenn es sich um sehr sandigen Boden handelt. Dieses ist vonnöten, damit der pH-Wert sinken kann und ein stilvolles Wachstum der Pflanze beginnen kann. Das Düngen der Pflanze sollte darüber hinaus auch nicht vernachlässigt werden. Auch in Luzern sollten Sie diese wichtigen Anhaltspunkte einplanen. Die Nährstoffe des Rhododendrons können am besten durch eine Komposition von organischen und mineralischen Düngern zugeführt werden. Des Weiteren sollte auf das Herausbrechen der ausgeblühten Pflanzenblüten geachtet werden. Geschieht dieses nicht, haben gerade jüngere Pflanzen Probleme. Durch dieses mögliche Versäumnis bilden sogenannte Saatstände, welche zwar nicht nachteilig sind, aber der Pflanze äußerst viel Energie entziehen. Zur schönen Verästelung der Pflanze ist es gerade bei jüngeren Gewächsen von Signifikanz, auf den Rückschnitt zu berücksichtigen. Sprechen Sie uns bitte an, falls Sie aus Luzern noch Fragen haben. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie. Für diese Pflanze sind die Temperaturen in Luzern gut geeignet. Denn gerade in der kalten Jahreszeit ist es nicht die Kälte, sondern eher der Wind und die Trockenheit die dem Rhododendron zusetzten können. Allgemeingültig kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 Grad Celsius wetterfest sein kann.

Das Ausdorren der Pflanze durch den trockenen Frost ist eine immense Bedrohung in Luzern. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron darüber hinaus gefährlich. Dieses wirkt sich schlecht auf das Wachstum aus. In den südlichen Teilen von Deutschland sollte ein halbschattiger Ort für die Pflanze gewählt werden. In Norddeutschland jedoch kann der Rhododendron schon in die direkte Sonne gepflanzt werden.

Für die richtige Gattung sowie den richtigen Standort bei Ihnen in Luzern bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung. Wie häufig Sie die Pflanze gießen müssen, hängt von den Einflüssen der Natur in Luzern ab. Eine optimale Versorgung mit Flüssigkeit ist gerade im Winter für den Rhododendron äußerst wichtig.

Der richtige Schnitt

Auf den Schnitt kommt es an

Das Herausschneiden sowie Ausbrechen der alten Pflanzenblüten, können sich neue Pflanzentriebe der Pflanze bilden. Die hybriden Erscheinungsformen des Rhododendrons müssen im Zuge Ihres rapiden und kräftigen Wachstums zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Luzern also ebenso darauf legen. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein geschmackvolles Blütenbild sehr wichtig. Die spitzen Triebknospen zu beseitigen reicht oft schon aus. In Folge dessen wird die sogenannte Seitenknospe aktiviert. Jene hat ihren Platz direkt am Blattansatz. 2-3 Triebe sind mit dieser Handhabung schon denkbar und somit kann man durch geringen Arbeitseinsatz einen großen Ertrag erreichen.

Ist Ihre Pflanze in Luzern im vergangenen Jahr eintriebig gewachsen, raten wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu stutzen. Die exakte Pflege ist also wichtig. Aus diesem Grund haben wir 2 Videos für Sie in Luzern erstellt, damit Theorie und Praxis leichter zu verstehen sind.

Umpflanzen - aber richtig

Das Einsetzen der Pflanze

Das Vorbereiten zum Umpflanzen ist sehr wichtig. Torf, Muttererde oder Rhododendronerde eignen sich hervorragend, um den Boden der Pflanze optimal auf den Rhododendron vorzubereiten. Auch eine ausreichende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Die Breite ist dabei in der Tat noch relevanter als die Tiefe, denn die Wurzeln der Pflanze entfalten mehr in diese Dimension.

Die Hälfte der Pflanze, die über der Erde zu erblicken ist, gilt als Anzeiger für die Breite der Wurzeln. Den Rhododendron an einen neuen Standort zu ist kein Problem. Durch die geringe Wurzeltiefe kann er mit viel Erde abgestochen und versetzt werden. Wir stehen unseren Kunden aus Luzern jederzeit Rede und Antwort und beraten Sie gerne rund um das Thema Ein- und Umpflanzen eines Rhododendrons.

Nicht zum Verzehr geeignet

Gefährlich für den Menschen

Der Giftstoff der Pflanze kann bei Aufnahme sehr schlecht für den Menschen sein. Der pure Kontakt mit der Pflanze beim Beschneiden oder Umpflanzen ist im Unterschied dazu gefahrlos. Zu dieser Fragestellung können wir Sie lang und breit beraten. Beim Abschneiden sollten hoch sensible Menschen allerdings Handschuhe tragen. Bei unserer täglichen Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen kein Ausschlag oder eine Unverträglichkeit festgestellt werden.

Preise

Preise

Den richtigen Rhododendron finden wir für Sie aus Luzern auf jeden Fall in unserem großen Angebot. Die große Artenauswahl ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Die Preisstruktur wird nicht nur von der Sorte der Pflanze bestimmt. Auch Größe und Alter spielen hier eine relevant Rolle. Mittelfristig soll der Grundstock der Baumschule Nielsen auf 300 verschiedenartige Gattungen anwachsen. Für Abnehmer aus Luzern kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 EUR anbieten. Die Begrenzung ist speziell bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Bei besonderen Typen der Pflanze kann der Preis auch an mehrere Tausend Euro gehen.

Der Kundenkreis im Fokus

Der Abnehmer im Fokus

Die optimale Pflege, wie auch die Selektion des richtigen Standorts bei Ihnen in Luzern gehört zu unseren Beratungskompetenzen. Wir unterstützen Sie mit all unseren Mitteln.
Für ein ästhetisches und prachtvolles Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Angefangen bei der Konsistenz des Untergrundes bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen unterstützen wir Sie. Wählen Sie die richtige Pflanze für Ihren Garten. Sollte sie zu groß sein, kann der Garten schlichtweg zu voll wirken. Dann würde der Rhododendron eher im Hintergrund wirken.
Eine feine Vermischung ist der optimale Weg, um bei Ihnen in Luzern das prachtvolle Blütenbild langfristig bestaunen zu können.

Daher kann der stilvolle Anblick der Pflanze dank seiner Artenvielfalt lange genossen werden. Wir beraten Sie über alle Kommunikationswege, und gerne auch persönlich. Im Übrigen finden Sie alle Informationen und Pflegehinweise auf unserer Website.
Für den Fall, dass wir nicht alle Fragen beantworten konnten, so bitten wir Sie, dass Sie uns direkt ansprechen und wir Ihnen bei Ihrem Rhododendron in Luzern assistieren können.
Unser Team hilft Ihnen aus Luzern mit Freude und vor allem immer weiter. Mit Ihren Anfragen rund um die Pflanzenwelt sind Sie bei uns 1-a aufgehoben. Das gesamte Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Luzern. Unsereins hofft, Sie aus Luzern demnächst bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Auch unsere Kunden aus Uri sind immer bei uns Willkommen.