Rhododendron – Luzern

Genießen Sie die Abwechslung des Rhododendrons!Winterfest und Immergrün sind nur ein wenige Anzahl der Besonderheiten der Rhododendren. Ein saurer Boden und ein harmonische e Beziehung zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron gleichfalls bei Ihnen in Luzern zu gedeihen. Die außerordentliche Vielfältigkeit und die Farbintensivität sind zusätzliche Eigenschaften, die den Rhododendron zu einem tatsächlichen Blickfang in Ihrem Heim in Luzern machen. Die Blütezeit des Rhododendron ist durch der vielen verschiedenartigen Gattungn über das gesamte Jahr verteilt. Deswegen ist es auch nicht selten, dass die Blüte auch über den Monat Mai hinausgeht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Durch eine geschickte Kombination können auch bei Ihnen in Luzern vom Frühjahr bis zum Herbst die schönen Blüten des Rhododendrons bestaunt werden. In unserem Laden, aber auch sofort in unserem Onlineshop können Sie die verschiedenen Arten des Rhododendrons direkt mitnehmen oder in Auftrag geben. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Luzern interessieren, würden wir uns freuen, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Wissenswertes

Generelle Informationen

Die immergrüne Pflanze Rhododendron besticht ab dem Monat Mai durch ein prachtvolles und buntes Blütenmeer. Der Rhododendron wird ebenso als Moorbeetpflanze bezeichnet. Der Background hinter dieser Bezeichnung lässt sich daraus folgern, das der Rhododendron auch in Luzern einen sauren Boden benötigt. Das Erdreich in dem der Rhododendron am besten wächst, sollte möglichst feine Erde sein.

Vorkommen

Das Vorkommen des Rhododendrons

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind in Deutschland beheimatet. Auch in steppenartigen Gegenden, ebenso wie in Bergwäldern wachsen die Pflanzen. Demzufolge ist die Pflanze ebenfalls für unsere Käufer aus Luzern geeignetModerne Varianten des Rhododendrons werden oft in Asien aufgespürt. Nicht selten werden in kleinen Gegenden neue Gattungen entdeckt. Die Artenvielfalt des Rhododendrons ist in Folge dessen auch heutzutage noch stetig steigend. Die Artenvielfalt ist also der Schlüssel für eine schöne Pflanze in Luzern.

Der Zeitpunkt der Blüte

Blütezeiten des Rhododendron

Vom Frühling bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Luzern bestaunt werden. Die Sorten und Artenvielfalt spieltDie Hochblüte kann mit etwas Geschicklichkeit und einer Beratung durch einen Profi sogar von März bis September andauern.

Wichtige Hinweise zur Pflege

Den Rhododendron in Luzern richtig pflegen

Um einen Rhododendron in Luzern bestmöglichen genießen zu können, ist eine besondere Beschaffenheit des Bodens sowie ein adäquater Standort der Pflanze wichtig. Bei sehr sandigem und lehmigem Boden ist es von großer Bedeutsamkeit, den Boden mit Mutterboden aufzulockern. Dieses ist erforderlich, damit der pH-Wert sich verringern kann und ein stilvolles Wachstum der Pflanze beginnen kann. Auch die Düngung der Pflanze ist ein relevanter Aspekt im Umgang mit Rhododendron. Auch für Kunden aus Luzern sind diese Anhaltspunkte von großer Bedeutung. Die vielen Nährstoffe, die ein Rhododendron benötigt, können am besten durch eine Komposition von organischen und mineralischen Düngern erfolgen. Eine gleichmäßige Beseitigung der ausgeblühten Blumenblüten ist auch für die Pflanze sehr bedeutend. Gerade jüngere Pflanzen brauchen diese Pflege, um im Vorfeld keine Schwierigkeiten zu bekommen. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht auf Anhieb nachteilig für die Pflanze, rauben ihr sehr wohl eine gehörige Portion Energie. Ein regelmäßiger Rückschnitt fördert bei jüngeren Pflanzen die Verzweigung. Diese ist wichtig für ein schönes Wachstum der Pflanze. Sollten diesbezüglich noch Fragen existieren, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir helfen unseren Kunden aus Luzern jederzeit weiter. Die Temperaturen, im Besonderen auch in Luzern, sind für Rhododendron sehr gut. Wind und Trockenheit sind gerade in der Winterzeit die Eigenschaften die dem Rhododendron zusetzen. Allgemeine Gültigkeit hat, dass ein Rhododendron bis zu minus 20 Grad winterfest sein kann.

Der Rhododendron ist durch trockenen Frost in Luzern gerade bedroht. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron auch gefährlich. Dieses wirkt sich negativ auf das Wachstum aus. Ein halbschattiger Bereich ist für den Rhododendron am günstigsten geeignet. In Norddeutschland jedoch kann der Rhododendron durchaus in die volle Sonne gepflanzt werden.

Für die richtige Gattung sowie den richtigen Standort bei Ihnen in Luzern offerieren wir Ihnen eine individuelle Beratung. Die Umwelteinflüsse in Luzern entscheiden darüber wie häufig Sie den Rhododendron begießen müssen. Eine optimale Zufuhr von Flüssigkeit ist insbesondere im Winter für den Rhododendron enorm relevant.

Schnitt der Pflanze

Auf den Schnitt kommt es an

Das Herausschneiden sowie Ausbrechen der alten Blüten, können sich neue Triebe der Pflanze bilden. Gerade die stärker sprießenden hybriden Erscheinungsformen des Rhododendrons müssen zurückgeschnitten werden. Ebenfalls in Luzern sollte darauf geachtet werden. Das Zurückschneiden hilft gerade bei jüngeren Pflanzen, ein schöneses Blütenbild zu kreieren. Ausreichend ist es oft, die Triebknospen zu entfernen. Durch dieses Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt sich zu entwickeln. Ebendiese befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Blattansatz. Durch diesen geringen Arbeitseinsatz kann man einen hohen Ertrag erhalten. 2-3 Triebe sind mit dieser Praktik nicht unüblich.

Ist Ihre Pflanze in Luzern im vorherigen Jahr eintriebig gewachsen, raten wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu beschneiden. Zwei Videos, welche die Materie der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir extra für Luzern erstellt.

Das Einsetzen der Pflanze

Das Einsetzen der Pflanze

Das Einpflanzen einer Pflanze sollte gut arrangiert werden. Torf, Humus oder Rhododendronerde wirken hervorragend, um den Untergrund der Pflanze optimal auf den Rhododendron vorzubereiten. Für einen geschmackvollen Rhododendron sollten Sie zusätzlich ausreichend Platz in der Breite und Tiefe berücksichtigen. Das Loch sollte merklich breiter als tief sein, da die Wurzeln sich eher in die Breite als in die Tiefe entfalten.

Die Breite der Wurzeln erstreckt sich in etwa so weit, wie die Pflanze über der Erde sich ausgedehnt hat. Den Rhododendron an einen neuen Standort zu versetzten ist kein Problem. Durch die geringe Wurzeltiefe kann er mit viel Erdboden abgestochen und versetzt werden. Bei Fragen und Anliegen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir haben für unsere Abnehmern aus Luzern immer ein offenes Ohr und beraten Sie mit Vergnügen.

Gefährlich für den Menschen

Giftig für Menschen

Betasten und Zurechtschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen harmlos. Sollte die Pflanze aber verzehrt werden, kann der Giftstoff der Pflanzen für Menschen sehr gefahrvoll sein. Abschneiden sollten Sie den Rhododendron nur mit Handschuhen, wenn Sie eine sehr sensible Person sind. Lassen Sie sich von uns beraten. Bei unserer kontinuierlichen Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen kein Ausschlag oder eine Unverträglichkeit festgestellt werden.

Kosten

Preise

Die immense Produktpalette im Bereich Rhododendron ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Auch für unsere Abnehmern aus Luzern finden wir miteinander den geeigneten Rhododendron. Zukünftig soll unser Grundstock auf circa dreihundert verschiedene Gattungen anwachsen. Größe und Lebensalter spielen bei der Preisstruktur der Arten natürlich auch eine Rolle. Das Preisniveau des Rhododendron beginnt ungefähr bei 10 EUR. Durch das Artenreichtum, kann dieser Wert gleichwohl noch arg ansteigen. Die Pflanze kann im Zuge ihrer Artendiversität bei außergewöhnlichen Sorten bis zu mehreren Tausend EUR kosten.

Persönliche Beratung für den Käufer

Angepasste Beratung für den Abnehmer

Unsere Beratung erfolgt für alle Kunden maßgeschneidert und auch auf Luzern abgestimmt. Pflegehinweise gehören ebenso zur Beratung wie die Unterstützung bei der Wahl des bestenen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Luzern.
Für ein schönes und prachtvolles Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Begonnen bei der Konsistenz des Bodens bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen unterstützen wir Sie. Bestimmen Sie die richtige Pflanze für Ihren Garten. Sollte sie zu üppig sein, kann der Garten geradewegs zu gefüllt wirken. Dadurch fällt der Rhododendron weniger in ihrem Garten auf. Die gesunde Mischung der Sorten ist hier der beste Weg, um in Luzern das ästhetische Blütenbild auf lange Sicht genießen zu können.

Folglich können Sie die geschmackvollen Blüten des Rhododendrons länger genießen. Wir beraten Sie über alle Kommunikationswege, und gerne auch persönlich. Im Übrigen finden Sie alle Informationen und Pflegehinweise auf unserer Website. Diese zusammengestellten Fragestellungen beantworten Ihnen aus Luzern hoffentlich die ersten und wesentlichsten Fragen. Andernfalls zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Kunde aus Luzern die ganze Zeit ansprechbar und hilft Ihnen beiallen Anfragen rund um die Pflanzenwelt. Das ganze Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Luzern. Wir hoffen, Sie aus Luzern künftig bei uns willkommen heißen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Wir freuen uns genauso auf Kunden aus St.-Gallen.