Rhododendron in Neubrandenburg

Verschönern Sie Ihre Gartenanlage und Balkon in Neubrandenburg mit einer frischen Pflanze. Immergrün, ein wunderschönes Blütenbild wie auch sehr winterfest sind bloß ein paar der Besonderheiten der Rhododendren. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen hell und dunkel hilft dem Rhododendron bei Ihnen in Neubrandenburg zu gedeihen. Gleichfalls ein saurer Untergrund ist hier von Vorteil. Ein echtes Highlight für Ihren Garten in Neubrandenburg ist der Rhododendron aufgrund seiner Arten- und Farbvielfalt. Die Blüte des Rhododendron ist angesichts der vielen verschiedenartigen Gattungn über das gesamte Jahr verteilt. Deswegen ist es auch nicht außergewöhnlich, dass die Blütezeit auch über den Monat Mai hinausgeht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Von Frühjahr bis Herbst kann ein Rhododendron bei Ihnen in Neubrandenburg bewundert werden. Dank der vielen Kombinationsmöglichkeiten und der großen Artenvielfalt ist dieses möglich. In unserem Onlineshop, aber ebenfalls direkt in unserem Laden, können Sie eine Vielzahl der Sorten des Rhododendrons in Auftrag geben oder sogleich mitnehmen.
Lassen Sie sich von unserem Team der Baumschule gerne zum Rhododendron beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Generelle Informationen

Gut zu Wissen

Eine immergrüne Pflanze, die sich meist gegen Mai in ein beachtliches Blütenmeer verwandelt, wird unter dem Begriff Rhododendron verstanden. Ebenfalls unter Moorbeetpflanze ist der Rhododendron zu finden. Der Background hinter dieser Bezeichnung lässt sich daraus folgern, das der Rhododendron auch in Neubrandenburg einen sauren Boden benötigt. Der beste Untergrund für den Rhododendron ist feine und humose Erde.

Herkunft des Rhododendrons

Herkunft des Rhododendrons

Der Rhododendron hirsutum und der Rhododendron ferrugineum sind inzwischen in Deutschland beheimatet. Die Anpassungsfähigkeit lässt den Rhododendron auch in Bergwäldern oder Steppen wachsen. Auch für Käufer aus Neubrandenburg ist die Pflanze damit geeignet. Im asiatischen Raum werden häufig neue Gattungen des Rhododendrons aufgespürt. Meistens in kleineren und abgeschiedenen Bergregionen werden neue Gattungen dieser Pflanze gesichtet. Der Artenreichtum des Rhododendrons ist darum auch heutzutage noch kontinuierlich steigend. Wegen der hohen Artenvielfalt gibt es auch für Sie in Neubrandenburg die passende Pflanze für IhreGartenanlage.

Der Zeitpunkt der Blüte

Der Zeitpunkt der Blüte

Sie können die Blütezeit des Rhododendrons auch bei Ihnen in Neubrandenburg vom Frühling bis in den Herbst hinein bestaunen. Eine wichtige Rolle für ein permanent schönes Blütenbild spielt das Gemisch der verschiedenen Arten. Der Rhododendron kann mit ein klein wenig Geschick und einer fachmännischen Betreuung auch in Neubrandenburg von März bis September aufblühen.

Gezielte Pflege für den Rhododendron in Neubrandenburg

Den Rhododendron in Neubrandenburg richtig pflegen

Erdreich und Standort sind bedeutende Elemente um einen Rhododendron auch in Neubrandenburg bestmöglich wachsen zu lassen. Von hoher Wichtigkeit ist es, den Boden mit Mutterboden aufzulockern, wenn es sich um arg sandigen Boden handelt. Durch das untermischen von Mutterboden, senkt sich der pH-Wert im Untergrund und die Pflanze kann sich wunderbar entwickeln. Auch die Düngung der Pflanze ist ein relevanter Gesichtspunkt im Umgang mit Rhododendron. Diese relevanten Hinweise sollten auch Sie in Neubrandenburg beachten. Durch eine vernünftige Zusammenstellung von mineralischen und organischen Düngern bekommt ein Rhododendron alle wesentlichen Nährstoffe für ein gesundes Wachstum.
Die ausgeblühten Blumenblüten sollten auch in gleichen Abständen entfernt werden. Geschieht selbiges nicht, bekommen gerade jüngere Pflanzen Probleme. Sollte dieses versäumt werden, so können sich Saatstände bilden. Diese sind nicht auf Anhieb hinderlich für die Pflanze, rauben ihr sehr wohl eine gehörige Portion Energie. Zur optimalen Verzweigung der Pflanze ist es gerade bei jüngeren Gewächsen von Bedeutung, auf den Rückschnitt zu achten. Sollten Sie aus Neubrandenburg zu diesem Punkt noch andere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen gerne mit unserem Sachverstand zu Verfügung. Für einen Rhododendron sind die klimatischen Bedingungenen in Neubrandenburg optimal geeignet. Wind und Trockenheit sind gerade in der kalten Jahreszeit die Tatsachen die dem Rhododendron zusetzen.
Ein Rhododendron ist bis zu minus 20 Grad C winterfest.

Der trockene Frost trocknet dagegen die Pflanze aus und ist folglich eine Bedrohung für Ihren Rhododendron in Neubrandenburg. Zu hohe Temperaturen sind für den Rhododendron außerdem gefährlich. Dieses wirkt sich nachteilig auf das Wachstum aus. In Süddeutschland sollte ein halbschattiger Standort für die Pflanze ausgewählt werden. Direkt in die Sonne kann der Rhododendron in Norddeutschland gesetzt werden.

Lassen Sie sich aus Neubrandenburg maßgeschneidert von uns beraten um die richtige Gattung, sowie den richtigen Ort bei Ihnen zu finden. Wie häufig Sie in Neubrandenburg den Rhododendron bewässern müssen, hängt von den äußeren Einflüssen ab. Eine gute Versorgung mit Wasser ist gerade im Winter für den Rhododendron enorm relevant.

Der richtige Schnitt

Der richtige Schnitt

Neue Pflanzentriebe entwickeln sich am ehesten, wenn die alten Blüten abgeschnitten und entfernt werden. Die hybriden Erscheinungsformen des Rhododendrons müssen infolge Ihres rapiden und kräftigen Wachstums zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Neubrandenburg also genauso darauf legen. Für jüngere Pflanzen ist das Zurückschneiden im Hinblick auf ein schönes Blütenbild äußerst wichtig. Die spitzen Triebknospen zu entfernen reicht oft schon aus. Durch selbiges Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt sich zu entwickeln. Diese befindet sich in direkter Nähe zum Blattansatz. Mit dieser Methode sind 2-3 neue Triebe der Pflanze nicht unüblich. Demzufolge können Sie mit ein wenig Einsatz viel erreichen.

Ist Ihre Pflanze in Neubrandenburg im letzten Jahr eintriebig gewachsen, empfehlen wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu stutzen. Die optimale Pflege ist also relevant. Von daher haben wir 2 Videos für Sie in Neubrandenburg erstellt, damit Konzept und Praxis leichter zu verstehen sind.

Ein- und Umpflanzen

Den Rhododendron korrekt umpflanzen

Das Einsetzen einer Pflanze sollte optimal arrangiert werden. Rhododendronerde, Humus und Torf eignen sich am besten, um den neuen Bereich der Pflanze vorzubereiten. Auch eine gebührende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Der Standort sollte schon sehr breit ausgewählt werden , da sich die Wurzeln eher in diese Dimension entfalten.

Das Wurzelwerk der Pflanze dehnt sich circa soweit aus, wie die Pflanze an der Oberfläche breit ist. Wegen seiner geringen Wurzeltiefe kann der Rhododendron mühelos mit ausreichend Erde abgestochen werden, um ihn an einen neuen Standort zu versetzen. Mit Freude beraten wir Sie zu allen Anliegen rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Neubrandenburg. Sprechen Sie uns an!

Vorsicht beim täglichen Umgang

Gefährlich für den Menschen

Der Giftstoff der Pflanze kann bei Verzehr sehr schlecht für den Menschen sein. Der reine Kontakt mit der Pflanze beim Abschneiden oder Umpflanzen ist hingegen gefahrlos. Zu diesem Thema beraten wir Sie aus Neubrandenburg natürlich gerne. Das Abschneiden sollte bei sehr sensiblen Personen mit Handschuhen erfolgen. Ausschläge und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen auch im durchgehenden Handling mit dem Rhododendron bis dato in keinster Weise festgestellt werden.

Preise

Preise

Den optimalen Rhododendron finden wir für Sie aus Neubrandenburg definitiv in unserem großen Angebot. Die große Sortenvielfalt ist ein Leistungsmerkmal der Baumschule Nielsen. Der Bestand der Baumschule Nielsen wird in Zukunft mehr als 300 verschiedene Arten des Rhododendron enthalten. Natürlich spielen hier Größe und Lebensalter eine Rolle in der Preisstruktur. Für Kunden aus Neubrandenburg kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 Euro offerieren. Die Begrenzung ist gerade bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Die Pflanze kann auf Grund ihrer Artendiversität bei speziellen Sorten bis zu mehreren Tausend EUR kosten.

Angepasste Beratung für den Käufer

Persönliche Unterstützung für den Käufer

Unsere Unterstützung erfolgt für alle Kunden separat und auch auf Neubrandenburg optimiert. Pflegehinweise gehören ebenso zur Beratung wie die Unterstützung bei der Wahl des richtigen Standorts der Pflanze in Ihrem Garten in Neubrandenburg.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Vergnügen an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Selektion des Standorts bis hin zur Struktur des Bodens beraten wir Sie ausführlich und umfassend. Hinsichtlich einer zu üppig geratenen Pflanze, kann der Garten gerade vollgepackt erscheinen. Deswegen sollten Sie die richtige Pflanzenauswahl treffen. Folglich würde der Rhododendron eher im Background wirken. Sie können das schöne Blütenbild am längsten genießen, wenn Sie eine schöne Vermischung der Gattungen für Ihren Garten in Neubrandenburg aussuchen.

Daher kann der ästhetische Anblick der Pflanze dank seines Artenreichtums lange genossen werden. Alle Ratschläge zur Pflege der Pflanzen aus unserem Warenangebot finden Sie auf unserer Website oder bei einer Beratung via Telefon, Email oder klassisch ganz persönlich in unserem Laden. Diese Zusammenstellung von Fragen erleichtert Ihnen aus Neubrandenburg hoffentlich die Selektion der passenden Pflanze. Für den Fall, dass Sie noch weitere Daten brauchen, sprechen Sie uns einfach an. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Käufer aus Neubrandenburg jederzeit erreichbar und hilft Ihnen beiallen Fragen rund um die Flora. Sie aus Neubrandenburg zukünftig bei uns willkommen heißen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Auch unsere Kunden aus Kerpen sind stets bei uns Willkommen.