Rhododendron – Niederösterreich

Eine innovative Pflanze kann auch ihren Garten oder ihren Balkon in Niederösterreich zieren. Wetterbeständig und abwechslungsreich sind nur ein paar Eigenschaften der Rhododendren. Um optimal zu wachsen benötigt der Rhododendron ein ausgewogenes Verhältnis von Licht und Schatten, aber auch ein saurer Boden trägt dazu bei das Ihr Rhododendron fantastisch aussieht. Zusätzliche Merkmale des Rhododendrons sind die große Farbvielfalt sowie die beträchtliche Artenvielfalt. Aus diesem Grund ist der Rhododendron auch in Niederösterreich ein tatsächlicher Hingucker. Die große Artenvielfalt hat zudem zur Folge, dass ein Rhododendron zu verschiedenen Jahreszeiten blüht. Dadurch kann es passieren, das der Rhododendron über den Monat Mai hinaus blüht.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Eine geschickte Zusammensetzung der unterschiedlichen Arten des Rhododrons ermöglicht es, das die Pflanze von Frühling bis zum Herbst bei Ihnen in Niederösterreich ihre Gartenanlage oder Balkon verschönert. Ob in unserem Onlineshop, oder direkt in unserem Laden, bei uns können Sie fortwährend einen Rhododendron bestellen oder direkt mit nach Hause nehmen. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Niederösterreich interessieren, würden wir uns erfreut sein, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Generelle Informationen

Generelle Informationen

Das große und farbenfrohe Blütenmeer des Rhododendrons kommt im Regelfall gegen Mai zum vorscheinen. Der Rhododendron wird ebenso als Moorbeetpflanze bezeichnet. Aufgrund dessen benötigt die Pflanze gleichermaßen bei Ihnen in Niederösterreich einen sauren Untergrund. Das Erdreich in dem der Rhododendron am besten gedeiht, sollte möglichst feine Erde sein.

Rhododendron wächst in vielen Gebieten

Rhododendron in Deutschland beheimatet

Zahlreiche verschiedenartige Gattungen des Rhododendrons sind in der Zwischenzeit in Deutschland ansässig. Die Anpassungsfähigkeit lässt den Rhododendron auch in Bergwäldern oder Steppen wachsen. Somit ist die Pflanze auch für Niederösterreich geeignet. Neuartige Varianten des Rhododendrons werden häufig in Asien entdeckt. Häufig in kleineren und einsamen Bergregionen werden neue Gattungen dieser Pflanze gesichtet. Die Artenvielfalt des Rhododendrons ist daher auch heutzutage noch stetig steigend. Die Artenvielfalt ist also der Schlüssel für eine ästhetische Pflanze in Niederösterreich.

Die Blüte

Blütezeiten des Rhododendron

Von der Frühlingszeit bis zum Herbst kann der Rhododendron auch bei Ihnen in Niederösterreich bewundert werden. Um die Blüte nach Möglichkeit langfristig auskosten zu können, eignet sich am besten ein Gemisch aus vielfältigen Arten und Sorten des Rhododendrons. Mit ein ein klein bisschen Geschick und der Unterstützung eins Profis, können Rhododendren bei Ihnen in Niederösterreich auch von März bis September erblühen.

Den Rhododendron in Niederösterreich richtig pflegen

Den Rhododendron in Niederösterreich richtig pflegen

Boden und Standort sind wesentliche Elemente um einen Rhododendron auch in Niederösterreich ideal wachsen zu lassen. Lehmiger Erdboden sollte mit Muttererde aufgelockert werden, um eine geschmackvolle Pflanze zu bekommen. Dieses ist erforderlich, damit der pH-Wert sinken kann und ein schönes Wachstum der Pflanze beginnen kann. Auch die Düngung der Pflanze ist ein bedeutender Gesichtspunkt im Umgang mit Rhododendron. Auch in Niederösterreich sollten Sie diese wichtigen Anhaltspunkte einplanen. Durch eine vernünftige Zusammensetzung von mineralischen und organischen Düngern erhält ein Rhododendron alle wesentlichen Nährstoffe für ein gesundes Wachstum. Das Ablösen der verblühten Blumenblüten ist auch wichtig. Gerade bei jüngeren Gewächsen sollte darauf geachtet werden, da es ansonsten zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Sollte es versäumt werden, besteht die Möglichkeit einer Bildung von Saatständen. Diese entziehen der Pflanze viel Energie sind aber nicht hinderlich. Insbesondere bei jüngeren Pflanzen sollte regelmäßig auf den Rückschnitt geachtet werden. Durch dieses Mittel kann die Pflanze sich gut verästeln. Sollten Sie aus Niederösterreich zu diesem Punkt noch weitere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen gewiss mit unserem Know-how zu Verfügung. Auch die klimatischen Bedingungen in Niederösterreich sind für einen Rhododendron sehr gut geeignet. Wind und Trockenheit sind gerade im Winter die Faktoren die dem Rhododendron zusetzen. Allgemein gültig kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 Grad Celsius wetterfest sein kann.

Der trockene Frost trocknet dagegen die Pflanze aus und ist folglich eine Gefahr für Ihren Rhododendron in Niederösterreich. Wird der Rhododendron extremer Wärme ausgesetzt, so ist dieses ungünstig für das Wachstum der Pflanze. Ein sehr gut geeigneter Platz ist ein Fleck mit einer Mischung zwischen Sonne und Schlagschatten. Im Gegensatz dazu kann der Rhododendron in Norddeutschland direkt in die Sonne gepflanzt werden.

Um den richtigen Standort, sowie die richtige Art für Ihre Gartenanlage oder Balkon in Niederösterreich zu finden, beraten wir Sie gern ganz persönlich und individuell. Die Umwelteinflüsse in Niederösterreich entscheiden darüber wie häufig Sie den Rhododendron gießen sollten. Viel Wasser ist besonders in einem dürren Winter enorm wichtig für den Rhododendron.

Schnitt der Pflanze

Der richtige Schnitt

Das Herausschneiden sowie Ausbrechen der ehemaligen Blüten, können sich neue Triebe der Pflanze entwickeln. Das Zurückschneiden ist gerade bei den hybriden Gattungen des Rhododendrons ausgesprochen wichtig. Hier sollten Sie aus Niederösterreich auch ein Augenmerk drauflegen. Jüngere Pflanzen können durch das Zurückschneiden ein entzückendes und dichtes Blütenbild in Ihrem Garten entwickeln. Genügend ist es häufig, die Triebknospen zu entfernen. Durch dieses Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt zu wachsen. Die Seitenknospe befindet sich direkt am Anfang des Blattes. Mit dieser Praktik sind 2-3 neue Triebe nicht unüblich. Somit können Sie mit ein bisschen Arbeitseinsatz viel erreichen.

Sollte das Wachstum der Pflanze bei Ihnen in Niederösterreich im vergangenen Jahr eintriebig erfolgt sein, empfiehlt es sich exakt hier die Kürzung zu vollziehen und über dem letzten Blattkranz die Pflanze zurück zu schneiden. Anwendung und Konzept sind meistens voneinander abweichend. Von daher haben wir gerade für Niederösterreich 2 Videos rund um die Pflege des Rhododendrons erstellt.

Das Einpflanzen der Pflanze

Den Rhododendron korrekt umpflanzen

Das Einsetzen einer Pflanze sollte gut arrangiert werden. Den neuen Standort bereiten Sie bevorzugt mit Humus, Torf oder spezieller Rhododendronerde vor. Auch eine gebührende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Die Location sollte allerdings sehr breit ausgewählt werden , da sich die Wurzeln vielmehr in diese Richtung entfalten.

Die Hälfte der Pflanze, die über der Erde zu erblicken ist, zählt als Anzeiger für die Breite der Wurzeln. Das Umpflanzen des Rhododendrons ist ohne großen Arbeitsaufwand machbar. Wegen der geringen Tiefe der Wurzeln kann sie mit genügend Erdboden abgestochen werden. Gerne beraten wir Sie zu allen Problemstellungen rund um die Versetzung des Rhododendrons bei Ihnen in Niederösterreich. Sprechen Sie uns an!

Nicht zum Verzehr geeignet

Nicht zum Verzehr geeignet

Berühren und Zurechtschneiden des Rhododendrons sind für den Menschen gefahrlos. Sollte die Pflanze indessen verzehrt werden, kann das Gift der Pflanzen für Menschen sehr gefahrvoll sein. Zu dieser Sache können wir Sie lang und breit beraten. Beim Zurechtschneiden sollten hoch sensible Menschen sehr wohl Handschuhe tragen. Ausschläge und Unverträglichkeiten konnten in der Baumschule Nielsen selbst im permanenten Umgang mit dem Rhododendron bislang in keinster Weise festgestellt werden.

Preise

Kosten

Das Team der Baumschule Nielsen findet mit Sicherheit auch für Sie den passenden Rhododendron für Ihren Garten in Niederösterreich. Demnächst soll unser Bestand auf circa 300 verschiedene Sorten ansteigen. Größe und Alter spielen bei der Preisstruktur der Gattungen verständlicherweise auch eine Rolle. Für Kunden aus Niederösterreich kann die Baumschule Nielsen Preise ab 10 Euro offerieren. Die Abgrenzung ist gerade bei diesem Pflanzentyp nach oben hin offen. Die Pflanze kann aufgrund ihrer Artenvielfalt bei außergewöhnlichen Gattungen bis zu mehreren Tausend Euro kosten.

Beratung für den Kunden

Der Abnehmer im Fokus

Zugeschnittene Beratung auf die naturgemäßen Gegebenheiten in Niederösterreich beinhaltet unsere Betreuung. Auch lohnenswerte Pflegehinweise geben wir Ihnen aus Niederösterreich mit Freude.
Für ein ästhetisches und prächtiges Wachstum des Rhododendrons sollten Sie sich von uns unterstützen und beraten lassen. Angefangen bei der Qualität des Untergrundes bis hin zu wichtigen Pflegehinweisen beraten wir Sie. Wegen einer zu groß geratenen Pflanze, kann der Garten schnell vollgepackt aussehen. Deswegen sollten Sie die richtige Pflanzenauswahl treffen. Und der ästhetische Anblick des Rhododendrons rückt dadurch in den Hintergrund. Sie können das ästhetische Blütenbild am längsten genießen, wenn Sie eine gute Vermischung der Gattungen für Ihren Garten in Niederösterreich aussuchen.

Als Folge können Sie die stilvollen Blüten des Rhododendrons länger auskosten. Alle Ratschläge zur Pflege der Pflanzen aus unserem Sortiment finden Sie auf unserer Internetseite oder bei einer Beratung via Telefon, Email oder klassisch ganz persönlich in unserem Geschäft. Diese zusammengestellten Fragestellungen beantworten Ihnen aus Niederösterreich hoffentlich die ersten und relevantesten Fragen. Ansonsten zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Bei allen Anfragen zum Thema Pflanze sind Sie aus Niederösterreich bei unserem Team genau richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Das gesamte Team der Baumschule Nielsen freut sich auf Sie aus Niederösterreich. Unsereiner hofft, Sie aus Niederösterreich bald bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Baumschule Nielsen. Außerdem sind wir selbstverständlich auch für unsere Kunden aus Oberösterreich permanent erreichbar.