Rhododendron in Ratingen

Eine moderne Pflanze kann auch ihre Gartenanlage oder ihren Balkon in Ratingen zieren. Der Rhododendron ist nicht nur Immergrün, sondern auch sehr winterfest. Ein saurer Boden und ein ausgewogene e Beziehung zwischen Sonne und Schatten helfen dem Rhododendron ebenso bei Ihnen in Ratingen zu wachsen. Die ansehnliche Diversität und die Farbintensivität sind weitere Besonderheiten, die den Rhododendron zu einem ehrlichen Blickfang in Ihrem Heim in Ratingen machen. Die verschiedenen Typen des Rhododendron können deswegen das ganze Jahr über aufblühen und Ihren Garten permanent schmücken. Die Blütezeit kann sehr wohl über den Monat Mai hinausgehen.

Rhododendron bei Baumschule Nielsen

Die ästhetischen Blüten können von Frühling bis Herbst in Ratingen bewundert werden. Dieses ist durch eine geschickte Komposition der verschiedenen Arten und Sorten möglich. Ob in unserem Onlineshop, oder direkt in unserem Geschäft, bei uns können Sie tagein, tagaus einen Rhododendron bestellen oder direkt mit nach Hause nehmen. Sollten Sie sich für einen Rhododendron in Ratingen interessieren, würden wir uns erfreut sein, wenn Sie sich von uns, der Baumschule Nielsen beraten lassen.

Generelle Informationen

Gut zu Wissen

Eine immergrüne Pflanze, die sich häufig gegen Mai in ein großes Blütenmeer verwandelt, wird unter dem Begriff Rhododendron verstanden. Der Rhododendron wird fernerhin als Moorbeetpflanze bezeichnet. Angesichts dessen benötigt die Pflanze ebenso bei Ihnen in Ratingen einen sauren Boden. Feiner und humoser Boden ist der beste Untergrund für den Rhododendron.

Herkunft

Das Vorkommen des Rhododendrons

Einige Sorten des Rhododendrons zählen unterdessen zu den beheimateten Pflanzen. Die große Anpassungsfähigkeit lässt sie sowohl in steppenartigen Gegenden als auch in Bergwäldern wachsen. Auch in Ratingen ist es somit erdenklich den Rhododendron zu pflanzen. Im asiatischen Raum werden des Öfteren neue Gattungen des Rhododendrons entdeckt. Häufig in kleineren und einsamen Bergregionen werden neue Gattungen dieser Pflanze gesichtet. Die Artenvielfalt des Rhododendrons ist deshalb auch heutzutage noch stetig steigend. Die Sortenvielfalt ist also der Schlüssel für eine stilvolle Pflanze in Ratingen.

Blütezeiten des Rhododendron

Der Zeitpunkt der Blüte

Der Rhododendron kann vom Frühling bis in den Herbst hinein blühen und hiermit auch bei Ihnen in Ratingen lange bewundert werden. Eine spezielle Rolle für ein durchgehend schönes Blütenbild spielt die Mixtur der verschiedenen Arten. Mit ein bisschen Gewandtheit und der Beratung eins Profis, können Rhododendren bei Ihnen in Ratingen sogar von März bis September erblühen.

Pflegehinweise für den Rhododendron in Ratingen

Den Rhododendron in Ratingen richtig pflegen

Die Beschaffenheit des Bodens sowie der richtige Standort sind gleichwohl wichtige Eigenschaften um den Rhododendron in Ratingen herrlich wachsen zu lassen. Lehmiger Untergrund sollte mit Muttererde aufgelockert werden, um eine stilvolle Pflanze zu erhalten. Dieses ist vonnöten, damit der pH-Wert sich verringern kann und ein ästhetisches Wachstum der Pflanze beginnen kann. Das Düngen der Pflanze sollte darüber hinaus auch nicht vernachlässigt werden. Auch in Ratingen sollten Sie diese relevanten Anhaltspunkte beachten. Organische und mineralische Dünger geben dem Rhododendron alle bedeutenden Nährstoffe.
Die ausgeblühten Pflanzenblüten sollten ebenfalls in gleichen Abständen entfernt werden. Gerade bei jüngeren Gewächsen sollte darauf geachtet werden, da es ansonsten zu Problemen im Wachstum der Pflanze geben kann. Durch dieses nicht ausgeschlossene Versäumnis bilden sogenannte Saatstände, welche zwar nicht nachteilig sind, aber der Pflanze äußerst viel Energie rauben. Gerade bei jüngeren Pflanzen sollte regelmäßig auf den Rückschnitt geachtet werden. Durch dieses Mittel kann die Pflanze sich gut verästeln. Sollten diesbezüglich noch Fragen bestehen, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir helfen unseren Abnehmern aus Ratingen jederzeit weiter. Die Temperaturen, besonders auch in Ratingen, sind für Rhododendron sehr gut. Der Winter beansprucht den Rhododendron schon deutlich, trotzdem ist die Kälte dabei nicht die schlimmste Problematik. Trockenheit und Wind sind für diesen Pflanzentyp größere Bedrohungen. Generell kann gesagt werden, dass ein Rhododendron bis zu – 20 C wetterfest sein kann.

Der Rhododendron ist durch trockenen Frost in Ratingen speziell bedroht. Wird der Rhododendron immenser Wärme ausgesetzt, so ist dieses schlecht für das Wachstum der Pflanze. Ein sehr gut passender Bereich ist ein Fleck mit einer Mischung zwischen Sonne und Schatten. Im Unterschied dazu kann man im Norden von der Bundesrepublik den Rhododendron direkt der Sonne aussetzten.

Um den richtigen Standort, sowie die richtige Gattung für Ihre Gartenanlage oder Balkon in Ratingen zu finden, beraten wir Sie gerne ganz persönlich und individuell. Die äußeren Einflüssen in Ratingen entscheiden darüber wie oft Sie den Rhododendron gießen müssen. Eine gute Versorgung mit Wasser ist gerade im Winter für den Rhododendron enorm wichtig.

Schnitt der Pflanze

Auf den Schnitt kommt es an

Das Entfernen sowie Ausbrechen der alten Blüten, können sich neue Triebe der Pflanze bilden. Im Besonderen die stärker wachsenden hybriden Sorteen des Rhododendrons müssen zurückgeschnitten werden. Ein Augenmerk sollten Sie aus Ratingen also auch darauf legen. Jüngere Pflanzen können durch das Zurückschneiden ein hübsches und dichtes Blütenbild in Ihrem Garten erzeugen. Das Ausbrechen der spitzen Triebknospen kann schon genügend sein. Durch selbiges Mittel, wird die sogenannte Seitenknospe angeregt zu wachsen. Selbige befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Blattansatz. Mit dieser Handhabung sind 2-3 neue Pflanzentriebe nicht unüblich. Dadurch können Sie mit wenig Arbeitseinsatz viel erwirken.

Ist Ihre Pflanze in Ratingen im vergangenen Jahr eintriebig gewachsen, empfehlen wir Ihnen, sie direkt am letzten Blattkranz zu kürzen. Zwei Videos, welche die Themenstellung der Pflege des Rhododendrons aufgreifen, haben wir extra für Ratingen erstellt.

Umpflanzen - aber richtig

Das Einsetzen der Pflanze

Das Vorbereiten zum Umsetzen ist immens wichtig. Das Loch, in welches die Pflanze eingepflanzt werden soll, ist am besten mit Torf, Mutterboden oder Rhododendronerde vorzubereiten. Auch eine ausreichende Breite des Standorts ist wichtig für den Erfolg mit dem Rhododendron. Die Location sollte wirklich sehr breit ausgewählt werden , da sich die Wurzeln vielmehr in diese Richtung ausprägen.

Als Symbol für die Größe der Wurzeln kann die sichtbare Fläche der Pflanze gesehen werden. Dank seiner geringen Wurzeltiefe kann der Rhododendron mühelos mit hinreichend Erdboden abgestochen werden, um ihn an einen neuen Standort zu versetzen. Wir stehen unseren Abnehmern aus Ratingen täglich Rede und Antwort und beraten Sie gerne rund um das Thema Ein- und Umpflanzen eines Rhododendrons.

Gesundheitsgefährdend für Menschen

Giftig für Menschen

Sie können den Rhododendron problemlos anfassen und beschneiden. Gleichwohl ist die Pflanze nicht zum Verzehr geeignet. Das Gift kann für den Menschen gefährlich sein. Diesbezüglich beraten wir Sie aus Ratingen natürlich mit Vergnügen. Das Beschneiden sollte bei sehr sensiblen Personen mit Handschuhen geschehen. Bei unserer täglichen Arbeiten mit dem Rhododendron konnte in der Baumschule Nielsen keinerlei Hautirritation oder eine Unverträglichkeit erkannt werden.

Preisleistungsverhältnis

Preise

Das Team der Baumschule Nielsen findet ganz bestimmt auch für Sie den passenden Rhododendron für Ihren Balkon in Ratingen. Demnächst soll unser Grundstock auf circa 300 verschiedene Arten ansteigen. Größe und Alter spielen bei der Preisstruktur der Arten selbstverständlich auch eine Rolle. Das preisliche Level der Pflanzen beginnt bei der Baumschule Nielsen etwa bei 10 EUR. Zudem kann auch ein deutlich höherer Preis für einen außergewöhnlichen Rhododendron nicht ausgeschlossen sein. r UIsere Abnehmer aus Ratingen sind restlos mit unserem Preisniveau sehr happy gewesen. Bei besonderen Gattungen der Pflanze kann der Preis auch an mehrere Tausend Euro gehen.

Beratung durch Experten

Zugeschnittene Beratung für den Abnehmer

Die richtige Pflege, wie auch die Selektion des richtigen Standorts bei Ihnen in Ratingen gehört zu unseren Beratungskompetenzen. Wir unterstützen Sie mit all unseren Mitteln.
Lassen Sie sich von uns beraten, um lange Vergnügen an Ihrem Rhododendron zu haben. Von der Selektion des Standorts bis hin zur Qualität des Bodens unterstützen wir Sie spezifisch und umfassend. Wählen Sie die optimale Pflanze für Ihren Garten. Sollte sie zu üppig sein, kann der Garten geradewegs zu voll wirken. Und der stilvolle Anblick des Rhododendrons rückt demzufolge in den Background. Damit Sie in Ratingen das geschmackvolle Blütenbild auch längerfristig genießen können, sollten Sie die Typen des Rhododendrons mixen.

Auf Grund der Artenvielfalt in einem vorstellbaren Rhododendronbeet können Sie die Blütezeit des Rhododendrons verlängern und somit lange den stilvollen Anblick der Pflanze auskosten. Wir beraten Sie über alle Kommunikationswege, und gerne auch persönlich. Im Übrigen finden Sie alle Informationen und Pflegehinweise auf unserer Internetseite. Wir hoffen, dass wir Ihnen ausRatingen die relevantesten Fragen beantworten konnten. Falls nicht, sprechen Sie uns bitte an. Das Team der Baumschule Nielsen ist für Sie als Kunde aus Ratingen stets erreichbar und hilft Ihnen bei jeglichen Fragestellungen rund um die Flora. Sie aus Ratingen in Kürze bei uns begrüßen zu dürfen würde uns sehr freuen. Bis demnächst, ihre Baumschule Nielsen. Darüber hinaus sind wir selbstverständlich auch für unsere Kunden aus Hanau jederzeit erreichbar.